• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Mein Woody hat eine schlechte Diagnose bekommen :( - und jetzt vielleicht auch noch Pankreas-Probleme

  • Autor des Themas Woody2010
  • Erstellungsdatum
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Mir ist noch eingefallen das er auch immer Gras im Garten frisst
denke das hängt auch mit der Pankreas zusammen. Als damals der Wert besser war hat er das nicht gemacht.
Angeblich entwickelt sich bei einer kranken Pankreas auch Diabetes und das brauch ich eigentlich nicht wirklich noch zusätzlich.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Danke, leider kann hier wohl keiner mehr helfen. Evtl sollt ich vielleicht nen extra Thread zum pankreas Problem aufmachen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.670
Reaktionen
4.872
Wir könnten auch den Titel des Threads ergänzen: „… und jetzt vielleicht auch noch Pankreas-Probleme“

Der Thread ist ja schon im richtigen Bereich, vielleicht reicht so eine Ergänzung schon aus, dass du doch noch weitere Antworten bekommst.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.670
Reaktionen
4.872
Der Titel ist jetzt geändert, ich hoffe, das hilft weiter und es gibt für dich und für Woody hilfreiche Antworten.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Heute hatte er wieder eine Schub denke ich. Heute morgen ist er pinkeln gegangen und dabei kam direkt durchfall. Danach hat er Schaum erbrochen. Wollte dann auch nix essen.
Hatte dann keine Ruhe und bin Mittag mal von der Arbeit heim gefahren und nach ihm geschaut, da war wieder 2x durchfall im Klo und gerade als ich zur Tür rein kam hat er wieder gebrochen, wieder Schaum.

Hab dann direkt in der Klinik angerufen und für morgen einen Termin ausgemacht, jetzt bin ich gerade heim gekommen und er frisst, das Klo ist sauber und er wirkt fitter. Das passt natürlich wieder :rolleyes:
Jetzt weiß ich nicht was ich morgen mit dem Termin machen soll.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.416
Reaktionen
4.363
in so einem Fall lass ich den Termin immer bestehen und entscheide spontan ob es dann noch nötig ist. Jetzt absagen und dann geht es in zwei Stunden wieder los, wäre ja auch nicht erstrebenswert.
 
S

Skinny-Minnie

Beiträge
1.058
Reaktionen
332
Heute hatte er wieder eine Schub denke ich. Heute morgen ist er pinkeln gegangen und dabei kam direkt durchfall. Danach hat er Schaum erbrochen. Wollte dann auch nix essen.
Hatte dann keine Ruhe und bin Mittag mal von der Arbeit heim gefahren und nach ihm geschaut, da war wieder 2x durchfall im Klo und gerade als ich zur Tür rein kam hat er wieder gebrochen, wieder Schaum.

Hab dann direkt in der Klinik angerufen und für morgen einen Termin ausgemacht, jetzt bin ich gerade heim gekommen und er frisst, das Klo ist sauber und er wirkt fitter. Das passt natürlich wieder :rolleyes:
Jetzt weiß ich nicht was ich morgen mit dem Termin machen soll.
Hingehen. Du weißt ja, wie das ist. Kaum abgesagt, wird es wieder schlechter.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Wollte eigentlich bis morgen früh warten wie es ausschaut, im moment geht es ihm echt gut und er frisst auch wieder und ist im garten unterwegs.
Bin eigentlich kein Fan von kurzfristigen absagen, das finde ich nicht gut, so kann er wenigstens wieder besetzt werden.
Wenn es ihm doch wieder schlechter gehen sollte kann ich trotzdem hin, ist halt mit Wartezeit verbunden.
Und hingehen obwohl es ihm besser geht bringt ja auch nix, was soll die Ärztin dann machen?
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.416
Reaktionen
4.363
Nö, ist ja auch Stress für ihn.
Bei meinem TA ist kurzfristig absagen (wenn es nicht ständig vorkommt) völlig OK. Die wissen, dass es nicht immer mit dem Einfangen klappt oder, dass ein Freigänger auch mal nicht abrufbar ist, besonders im Sommer.
Das gilt natürlich nur bei 0815 Terminen. Nicht bei OP's oder apparativer Diagnostik.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.084
Ich würde/habe eigene Termine - bildlich gesprochen - nichtmal dann kurzfristig absagen wenn ich mir vorher nen Arm breche. Auch bei den Katzen mach ichs nicht gerne. Aber regelmäßig (mit Freigängern kaum zu vermeiden). Manchmal frag ich sogar schon beim Termin vereinbaren ob es schlimm wäre. Bringt mir jedesmal ein fröhliches "nö, absagen ist nie ein Problem". Die sind dermaßen überfüllt + ungeplante Notfälle dass ein ausgefallener Kurztermin nur Entlastung schafft.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Ich schau jetzt mal wie es weiterhin läuft und morgen entscheid ich dann
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.084
Klingt nach einem guten Plan. Tendenziell würde ich wohl fahren und Blut abnehmen lassen bei der Vorgeschichte.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Naja der Wert war ja im April bei der Kontrolle noch immer erhöht. Denke so schnell geht der auch nicht mehr runter.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Werde heut doch fahren, Durchfall ist noch da und fressen tut er auch wieder schlechter.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
542
Reaktionen
144
Irgendwie hab ich das Gefühl das es das Futter ist. Kann es aber nicht genau sagen.
Es ist das kattovit gastro und bekommt er schon länger. Am Sonntag hab ich ne komplett neue Box aufgemacht und seit dem ist das so. Kann mich natürlich auch irren.