Züchter, wie finden

  • Autor des Themas Mausepieps
  • Erstellungsdatum
M

Mausepieps

Beiträge
22
Reaktionen
5
Hallo ihr lieben.

Gibt es eigentlich bestimmte seriöse Vereine
denen Züchter angeschlossen sind so wie bei Hunden der VDH?
Züchter nennen kann sich ja theoretisch jeder Bauernhofvermehrer, seriös sein muss er ja dafür nicht.
Ich danke euch.
 
09.10.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Züchter, wie finden . Dort wird jeder fündig!
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.366
Reaktionen
4.041
Hallo!

Ich finde ja, dass es eher auf den Züchter ankommt, als auf den Verein.
Ich habe hier von einer sehr seriösen Züchterin gelesen, dass es keinen einzigen Verein gibt, der alle wichtigen Kriterien erfüllt.
Welche Rasse gefällt Dir denn?

Liebe Grüße
Melanie
 
M

Mausepieps

Beiträge
22
Reaktionen
5
Das ist eigentlich eine Frage ohne eine bestimmte Rasse im Kopf zu haben.
Ich hab mich das schon häufiger gefragt, ich wüsste jetzt nicht woran ich ( ausser an Sauberkeit) einen guten Züchter erkennen würde.

Unser gerade gegangener Kater war vom Vermehrer, die aktuelle ein Unfallwurf, die Mutter wurde von Erlös kastriert. Vorher hatte ich einen vom Tierschutz.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.366
Reaktionen
4.041
Sehr gern. 🙂👍
Wenn Du magst, lass uns doch wissen, wie Du Dich entscheidest.
 
M

Mausepieps

Beiträge
22
Reaktionen
5
Mach ich, momentan steht es aber noch nicht an.
Unsere Katze ist mehr draußen als drinnen, es eilt nicht.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
13.411
Reaktionen
2.436
Ich kann gut verstehen, dass du den so plötzlichen Tod deines Katers erstmal etwas verarbeiten musst. Wenn deine Katze draußen ist und nicht so sehr unter dem Verlust ihres Partners leidet, kannst du dir Zeit lassen mit der Suche. Du spürst, wenn es so weit ist, dass du wieder offen bist für ein neues Tier. Oder es ergibt sich ganz plötzlich, dass du dich in eine Katze verliebst, die dann bei dir einziehen darf.
Ich finde es gut, dass du die Zeit nutzt, um dich schlau zu machen, worauf man achten sollte. Ich bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst und hoffe, dass du irgendwann über eine neue Katze berichtest. :)
 
M

Mausepieps

Beiträge
22
Reaktionen
5
Ich schwärme ja für Karthäuser.
Naja, mal abwarten.
 
Linette

Linette

Beiträge
1.704
Reaktionen
139
Falls du mit Kartäuser die Rasse Chartreux meinst, würde ich bei den Züchtern des 1.DEKZV nachfragen. Es gibt nämlich dort eine stattliche Anzahl und auch eine Interessengemeinschaft für diese Rasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
13.411
Reaktionen
2.436
Ob der Link wirklich so vertrauenswürdig ist, ist nicht sicher. Er führt zu Cats First e.V., einem Katzenzuchtverein, also nicht zu einer amtlichen Seite oder einer unabhängigen Stelle.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.215
Reaktionen
1.623
Das ist nicht aussagekräftig für jede Zucht in Deutschland… es gibt so viele Vereine und jeder murkst da so rum, Gefälligkeitsdokumente, Auge zudrücken bei ungeplanter und eindeutig zu schneller erneuten Belegung usw. usw. .Es ist nie einfach einen wirklich guten Züchter zu erwischen, der eben alle Kriterien abdeckt. Ob von Gesundheit, Ahnentafel, frühe Kastration, Abgabe mit 16 Wochen usw.usw.usw.



lg
Verena
 
M

Mausepieps

Beiträge
22
Reaktionen
5
Hier wird vermutlich sowieso irgendwann wieder eine Tierschutz Katze einziehen.
Bei uns gibt es nur ungesicherten Freilauf weil wir sicherlich nicht für 2000 m² den Zaun erhöhen, aber es war einfach mal eine Frage die ich mir schon lange gestellt habe.
 

Ähnliche Themen