• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze kotet in Wohnung

S

Schiffer1

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

wir haben2 Selkirk rex Geschwister.
männlich und weiblich.
wurfdatum 26.01.2021

das männchen Oscar rasse selkirk rex haben wir von einer Züchterin bekommen sowie seine Schwester.
nach 13 Wochen haben wir ihn bekommen.
er war sofort stubenrein und hat sich super ohne Probleme eingewöhnt.
nach paar Wochen
hat uns die Züchterin gefragt ob wir nlcht noch seine Schwester haben möchten.
dem haben wir zugestimmt und sie auch zu uns geholt.
hahen sich auch sofort verstanden und sie war auch stubenrein.
Beide kannten das Katzenklo noch von der Züchterin was wir haben.
nach ca 6 Monaten haben wir den oscar kastrieren lassen, wo auch alles gut gegangen ist.
jedoch macht er täglich morgens und manchmal abends sein Häufchen neben das Katzenklo oder an eine andere Stelle, seit ca 5 Wochen jetzt.
wir haben alles probiert, Katzenklo umgestellt noch eins dazu, wobei wir schon 2 hier im Haus haben.
dann hab ich ein feliway Stecker gekauft.
wurmkur gegeben. Es gibt mal Tage da macht er es 1 Tag nicht und dann am anderen Tag beginnt es wieder von Vorne. Ich bin langsam echt ratlos was es sein könnte. Hat jemand evtl. Erfahrung damit?!
 
21.10.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze kotet in Wohnung . Dort wird jeder fündig!
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.636
Reaktionen
5.367
Hast Du mal eine andere Einstreu ausprobiert?
Oder habt ihr gewechselt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Geek

Geek

Beiträge
3.542
Reaktionen
618
Hi,
normalerweise reicht ein zweites Klo (ganz wichtig!) und eine andere Katzenstreu um solche Probleme schnell zu lösen.
Wenn du aktuell Bio-Streu oder eine andere Grobkörnige nimmst, dann kann es daran liegen.
Genauso wenn du ein Haubenklo (oder noch geschlossener) hast, das ist auch nicht toll.
Also ein zweites großes! offenes Klo mit feiner sandartiger Klumpstreu (z.B. von Lidl) aufstellen.
 
S

Schiffer1

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi,
normalerweise reicht ein zweites Klo (ganz wichtig!) und eine andere Katzenstreu um solche Probleme schnell zu lösen.
Wenn du aktuell Bio-Streu oder eine andere Grobkörnige nimmst, dann kann es daran liegen.
Genauso wenn du ein Haubenklo (oder noch geschlossener) hast, das ist auch nicht toll.
Also ein zweites großes! offenes Klo mit feiner sandartiger Klumpstreu (z.B. von Lidl) aufstellen.
Wir haben das von das Futterhaus feliton heißt das und so ein fein körniges hatten wir von Anfang an.
2 Katzenklos haben wir. Die wo die Katzen hineinspringen müssen das hatten wir von Anfang an. 🥺
 
G

Gast52809

Gast
Hast du das Katzenklo wo von oben reingesprungen werden muss?
Das hatte ich mir auch mal überlegt zu kaufen.
Meine Bekannte hatte durch die Klos eine Katze die unsauber wurde.
Dann hat sie wieder die Toilette als Schale und eine die von vorne begehbar ist aufgestellt,
Das Problem war behoben.
Bei den Toiletten die den Eingang oben haben, lies die dominantere Katze den anderen nicht mehr raus.Viele Katzen mögen es nicht ganz eingesperrt zu sein.
Äletrre haben oft Probleme raus zu springen.
Deshalb habe ich mir die Toiletten nicht gekauft.
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.023
Reaktionen
1.433
Gesundheitlich ist alles ok?
Ist das streu mit Duft oder ohne?
 
S

Schiffer1

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hast du das Katzenklo wo von oben reingesprungen werden muss?
Das hatte ich mir auch mal überlegt zu kaufen.
Meine Bekannte hatte durch die Klos eine Katze die unsauber wurde.
Dann hat sie wieder die Toilette als Schale und eine die von vorne begehbar ist aufgestellt,
Das Problem war behoben.
Bei den Toiletten die den Eingang oben haben, lies die dominantere Katze den anderen nicht mehr raus.Viele Katzen mögen es nicht ganz eingesperrt zu sein.
Äletrre haben oft Probleme raus zu springen.
Deshalb habe ich mir die Toiletten nicht gekauft.
Ja genau wie haben das wo die drauf springen und dann ins Loch rein. Ich habe dann auch nur das mit der Schale hingestellt und Haube ab, da hat der auch daneben gemacht obwohl es ja direkt unmittelbar neben ihm war. Es gab Tage da hat er es nicht gemacht und dann wieder daneben. Ich weiß auch nicht woran es liegt 🥺
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.023
Reaktionen
1.433
Analdrüsen auch ok? Wenn die Probleme machen, hat der Kater eventuell Schmerzen und verbindet das eventuell mit dem Klo. Das ist im Augenblick das einzigste was mir einfällt da ich nicht glaube das es einen Zusammenhang zur kastra geben könnte. Wenn es doch zusammen hängen kann, bitte aufklären 🤗
 
S

Schiffer1

Beiträge
10
Reaktionen
0
Analdrüsen auch ok? Wenn die Probleme machen, hat der Kater eventuell Schmerzen und verbindet das eventuell mit dem Klo. Das ist im Augenblick das einzigste was mir einfällt da ich nicht glaube das es einen Zusammenhang zur kastra geben könnte. Wenn es doch zusammen hängen kann, bitte aufklären 🤗
Ok von analdrüsen hab ich noch nichts gehört nur gelesen wenn die Schmerzen haben es ungern ins Katzenklo erledigen.
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.826
Reaktionen
1.776
Stehen die Toiletten an einem ruhigen Ort? Oder rennt hier ständig jemand vorbei?
Lässt sie ihn inruhe aufs Klo gehen?
Ist sie kastriert?
Besorge mal große andere Toiletten und schau ed dir ne zeit lang an, vielleicht legst mal einen Haufen von ihm rein.
Ich würde auch noch ein drittes aufstellen
Wurde der Kot mal untersucht?
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Bei der Kastra wird ja nicht automatisch ein Gesundheitscheck gemacht. Wenn die Streu etc. passt würde ich als erstes Kotproben sammeln, Blase anschauen lassen etc. Meist gibt es gesundheitliche Gründe. Wobei ein Katzenklo für zwei Katzen definitiv viel zu wenig ist. Das zum Reinspringen zähle ich mal nicht. Hier würden glaub ich ALLE Katzen lieber ins Bett koten als so ein Klo zu benutzen.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.636
Reaktionen
5.367
Hier würden glaub ich ALLE Katzen lieber ins Bett koten als so ein Klo zu benutzen.
hier auch..,,Hopp ins" entlocken mir immer nur ein Kopfschütteln.
Das ist als müsste ich, bevor ich kacken darf erst nen Stabhochsprung absolvieren um in die Toilettenkabine zu gelangen.
Da würde ich wohl auch lieber einfach irgendwo anders hinknattern :g035:
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
😂
In ein dixiklo von oben rein. Nachdem es wochenlang nicht gereinigt wurde 😰
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.636
Reaktionen
5.367
..Bitte nicht mit dem Gesicht voran..
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen