Amme im Raum Heidelberg gesucht

  • Autor des Themas Jelsi
  • Erstellungsdatum
J

Jelsi

Beiträge
7
Reaktionen
3
2-3 Wochen altes,
gesundes Findelbaby sucht Amme im Raum Heidelberg.3C0FF2D5-00B3-4466-8BF3-1B30C195A346.jpeg
 
01.11.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Amme im Raum Heidelberg gesucht . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
28.492
Reaktionen
4.592
Huhu und Herzlich Willkommen,
was für ein süßer Fratz.

Ich kann dir leider nicht helfen, schubse deinen Thread aber nach oben.

Hast du beim Tierschutz/Tierheim mal gefragt?
 
J

Jelsi

Beiträge
7
Reaktionen
3
Hallo Tinaho,

danke für deinen Tipp!
Wir sind gestern erst mit Jelsi im Gepäck aus Kroatien zurückgekehrt. Ich werde morgen gleich mal beim Tierheim anrufen.
Liebe Grüße
Werner
 
Sini

Sini

Beiträge
1.653
Reaktionen
358
Diese Katze hätte so nicht nach Deutschland eingeführt werden dürfen. Sie ist nicht geimpft und man kann nicht abschätzen, welche Erreger sie in sich trägt. Es ist deswegen auch nicht verantwortlich, sie hier zu einer Mutterkatze mit Babys zu tun.

Ich würde an deiner Stelle gut abwägen, wem du von deiner illegalen Einfuhr erzählst und was den Kontakt zu anderen Tieren angeht. Vom Gesetz her muss die Katze beschlagnahmt und in Quarantäne gegeben werden. Und das ist keine Gängelei, das dient dem Schutz der Tiere die hier leben.

Ich kann verstehen, dass ihr euch in die kleine Maus verkuckt habt, aber den Sinn der Gesetze kann ich eben auch nachvollziehen.
 
J

Jelsi

Beiträge
7
Reaktionen
3
Hallo Sini,
wir waren mit der kleinen Maus in Kroatien beim Tierarzt, der sie soweit möglich untersucht hat und uns mit Kittenmilch versorgt hat. Ich hatte die kleine Maus zuvor zwei Tage schreien hören und beobachtet, ob eine Mutter in der Nähe ist. Für mich war mein Handeln alternativlos. Aber du hast völlig Recht, ich möchte keine anderen Tiere in Gefahr bringen und so werden wir sie von Hand aufziehen. Das sollte kein Problem sein, denn sie trinkt sehr sehr gut.
Der Tierarzt unseres Vertrauens wird sie so schnell wie möglich erneut untersuchen und sobald wie möglich impfen.
Ich danke dir für deine sicher richtigen Ausführungen, die Problematik war mir so nicht klar,
Liebe Grüße
Werner
 
Motzkatze

Motzkatze

Beiträge
7.412
Reaktionen
421
Kroatien ist nicht tollwutfrei. Zu eurer eigenen Sicherheit solltet ihr sie deswegen auf Krankheiten testen lassen, darunter auch auf Katzenkrankheiten wie Fiv und Felv.
 
J

Jelsi

Beiträge
7
Reaktionen
3
Danke, für den Tipp, das machen wir umgehend!
 
Sini

Sini

Beiträge
1.653
Reaktionen
358
Ich wünsche der kleinen Jelsi alles Gute. Wenn sie durchgeimpft ist, sollte sie dann auch noch eine kleine Spielkameradin bekommen. Vielleicht magst du ja hier im Forum bleiben und uns weiter über sie berichten?
 
Emil

Emil

Beiträge
37.664
Reaktionen
3.195
Ich würde auch gerne erfahren, wie es mit der Kleinen weiter geht.
Ich drücke die Daumen für die nötigen Untersuchungen und dafür, dass alle Tests negativ ausfallen.
( meine beiden Jungs wurden übrigens auch mit der Flasche aufgezogen ) Mutterlos vom Tierschutz auf einem Bauernhof im Alter von ca. 10 Tagen aufgefunden und in einer Pflegestelle untergebracht.
 
J

Jelsi

Beiträge
7
Reaktionen
3
…ja, das mache ich bestimmt! Jelsi ist putzmunter und fängt schon toll an zu spielen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen