• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Bauchgeräusche bei Trächtiger Katze? Tatsächlich Gebärmutterentzündung!

  • Autor des Themas vivi8951
  • Erstellungsdatum
V

vivi8951

Beiträge
3
Reaktionen
2
Hallo zusammen,

wir haben eine Streunerkatze bei uns aufgenommen. Wir vermuten, das sie trächtig ist, das der Bauch immer dicker wird und sie sich extrem große Zitzen hat. Ich war bereits letzte Woche mit
ihr beim Tierarzt, allerdings war dieser sehr inkompetent und wollte noch nicht einmal einen Ultraschall machen.
Sie wurde letzte Woche auch gleich entwurmt.

Da sie meine erste trächtige Katze ist, habe ich leider keine Erfahrung.
Ich habe nun bemerkt, das ihr Bauch an einigen Stellen extrem hart ist. Können das die Baby‘s sein?
Außerdem habe ich nun festgestellt das sie extrem laute Geräusche im Bauch hat. Ist das normal? Sie frisst fleissig und auch der Kot sind total unauffällig aus.

für sie war der letzte Besuch beim Tierarzt schon sehr stressig, ist es daher sinnvoll nun noch einmal zu einem anderen Tierarzt zu fahren?
 
22.11.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Tinaho

Tinaho

Beiträge
29.394
Reaktionen
4.995
Huhu und Herzlich Willkommen.
Leider kenne ich mich mit trächtigen Katzen nicht aus.

Ich schicke dir mal @WinstonvonWensin und @iFreyFrey und hoffe dass die dir weiterhelfen können.
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
500
Reaktionen
309
Hallo und Willkommen.
Erstmal danke, dass du dich um die Katze kümmern möchtest!
Vorab noch: hast du das Tier als Fundtier gemeldet beim Tierheim? Und bei der Gemeinde? (Je nachdem, wo ihr noch melden müsst).

Mit lauten Geräuschen kann ich leider nicht dienen, sowas hab ich auch noch nie gehabt.
Es wäre aber tatsächlich sinnvoll, einen anderen Tierarzt aufsuchen. Denn wenn der Bauch hart ist, finde ich, klingt das nicht so gut.
Zudem wäre es für dich gut zu wissen, wieviele Kätzchen es werden, wenn es los geht. Und der auch in etwa abschätzen kann, WANN es überhaupt so weit sein könnte.
Damit du, falls was nicht raus kommt, gleich direkt reagieren kannst. Da wäre es auch ideal, wenn du einen Tierarzt an der Hand hast, zu dem du im Notfall fahren kannst (wenn's nötig ist auch um 3 Uhr nachts) oder der sogar zu dir ins Haus kommt.
So eine Geburt darf man nicht unterschätzen.

Hast du auch Katzen-Aufzuchtsmilch (keine normale Milch!) und Fläschchen parat, falls Mama zu wenig Milch hat und/oder sich nicht kümmern kann/will?
Auch eine Waage wäre gut, damit du die Zwerge jeden Tag wiegen kannst und so merkst, wie sie zunehmen. Sollten sie nämlich massiv abnehmen, muss man auch schnell reagieren.
So, mehr fällt mir grad auf die Schnelle nicht ein, aber falls doch, schreib ich natürlich bzw können vielleicht andere was ergänzen :)

Ich wünsche auf jedenfall schonmal gutes Gelingen und dass alles gut geht!
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
500
Reaktionen
309
Gibt es hier schon was neues?
 
V

vivi8951

Beiträge
3
Reaktionen
2
Ich komme gerade vom Tierarzt.
Sie ist garnicht trächtig, sondern hat eine starke Gebärmutter Entzündung. Ich habe sie nun gleich dagelassen, für die Kastration und Gebärmutterentfernung
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.207
Reaktionen
2.818
😱 auch herrjemine Daumen und Pfoten sind gedrückt 🍀🍀🍀
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
500
Reaktionen
309
Ich komme gerade vom Tierarzt.
Sie ist garnicht trächtig, sondern hat eine starke Gebärmutter Entzündung. Ich habe sie nun gleich dagelassen, für die Kastration und Gebärmutterentfernung
Ohje, die arme.
Gut, dass du nochmal beim Tierarzt warst!
Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber ich freue mich, dass sie nicht tragend ist!
Für die OP wünsche ich alles gute und der Katze eine schnelle Genesung.
Hat sie eigentlich schon einen Namen? Gibts Fotos?? :D
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
14.180
Reaktionen
2.967
Ich komme gerade vom Tierarzt.
Sie ist garnicht trächtig, sondern hat eine starke Gebärmutter Entzündung. Ich habe sie nun gleich dagelassen, für die Kastration und Gebärmutterentfernung
Gut, dass du beim Tierarzt warst. Eine Gebärmutterentzündung, die nicht behandelt wird, könnte im schlimmsten Fall tödlich enden, zumal ihr Bauch ja schon angeschwollen war. Gut, dass sie jetzt operiert wird. Meine Daumen sind gedrückt, dass sie die OP gut übersteht und schnell wieder gesund wird. 🍀
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
12.310
Reaktionen
3.184
Wie gehts denn deiner Katze? Hoffentlich erholt sie sich gut!
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
12.310
Reaktionen
3.184
Super, dann alles Gute!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen