• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Woody hat eine vergrößerte Brustwarze

  • Autor des Themas Woody2010
  • Erstellungsdatum
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Hab gerade beim Streicheln gemerkt das Woody eine vergrößerte Brustwarze hat die
auch leicht verkrustet ist. Sie ist auch ein bisschen röter als die anderen.
Schmerzen hat er keine und er lässt sich dort auch streicheln.
Was könnte das sein? Im internet gibt es wieder gleich die Diagnose Tumor o_O
 
20.12.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Woody hat eine vergrößerte Brustwarze . Dort wird jeder fündig!
Dextro

Dextro

Beiträge
3.670
Reaktionen
3.276
Hmm sowas habe ich bislang noch nicht beobachtet. Hat er sich vielleicht daran verletzt? Ist die hart oder weich?
Wenn man im Internet schaut kommt man meistens gleich beim schlimmsten raus
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.045
Reaktionen
5.753
Nein das muss nicht immer gleich ein Tumor sein. Möglich sind auch Verletzungen, grad wenn es verkrustet ist. Vielleicht hat er sich aufgekratzt.
Beim TA würde ich es dennoch vorzeigen. Schon damit das Kopfkino aufhört.
Ich versteh Dich aber voll und ganz. Berti ist seit Tagen am Niesen/ Naseschnaufen. Die erste Diagnose die Google raushaut ist natürlich Nasenkrebs. War bereits beim TA.
Wenn es bis Januar nicht weg ist lasse ich ihn aber noch spiegeln.
Lass uns zusammen zur Ruhe kommen. Wir gehen nicht vom Schlimmsten aus. Mit dem Schlimmsten befassen wir uns erst in dem Moment, wo wir es sicher wissen. Bis dahin ist es nichts schlimmes. 😘
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.236
Reaktionen
3.091
Oskar hatte gerne Mal Verkrustungen. Laut tä bedeutungslos. Anschauen natürlich trotzdem bei Gelegenheit.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Ja vor allem weil ich erst sowas durchhabe mit ihm :(
Er hat ein Ultraschall bekommen und deshalb ist der Bauch noch kahl, kann sein das er sich zu arg geputzt hat.
Sie ist auf jeden Fall härter als die anderen und auch größer.
Weiß nur nicht ob ich vor weihnachten noch mal zum TA soll.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.045
Reaktionen
5.753
Das musst Du wissen. Im neuen Jahr geht sicher auch noch.
Wenn es Dich aber dann die ganze Zeit umtreibt, geh lieber noch vorher..
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Ja wird wohl drauf hinauslaufen :(
Kotzig echt, hab die letzte Zeit genug mit ihm durchgemacht.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.045
Reaktionen
5.753
ja verstehe ich. Irgendwann geht man am Stock und dann kommt wieder was 😩..
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Ja vor allem sollten jetzt die ruhigen Tage kommen.
Naja ich ruf morgen Früh mal in der Klinik an und frag nach einem Termin.
Bekomm leider grad auch kein Foto, denke aber das es bloß eine Entzündung ist.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.803
Reaktionen
3.861
Ja vor allem sollten jetzt die ruhigen Tage kommen.
Naja ich ruf morgen Früh mal in der Klinik an und frag nach einem Termin.
Bekomm leider grad auch kein Foto, denke aber das es bloß eine Entzündung ist.
Mein Rat ist: Lass es untersuchen, -und eher zeitnah.
Ich möchte und werde dir nicht unsere Geschichte erzählen, da ich keine Panik verursachen möchte. Das mache ich erst, wenn bei Euch alles in Ordnung ist.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.047
Reaktionen
6.182
Es tut mir leid, dass du dir schon wieder Sorgen um Woody machst. Ich hoffe sehr, dass das in diesem Fall aber gar nicht nötig ist. Ich würde auch, einfach zu deiner eigenen Beruhigung, möglichst bald beim Tierarzt oder in der Tierklinik darauf schauen lassen. 🍀
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Ja wie gesagt ich ruf morgen an und lass mir einen Termin geben.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.803
Reaktionen
3.861
Ich würde mir im Vorfeld keine zu großen Sorgen machen. Es gibt viele, völlig harmlose Ursachen.
Nur sollte es, was.eher unwahrscheinlich ist, doch einer schnellen Behandlung bedürfen, wirst du dir Vorwürfe machen, nicht schnell genug reagiert zu haben.
Alles Gute für Woody und eine ganz harmlose Ursache wünschen
Nelly, Obelix und Christa 😊
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Danke ;)
Bring das morgen hinter mich und melde mich hier wenn ich mehr weiß
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.021
Reaktionen
8.200
Hier sind Daumen und Pfötchen für Woody gedrückt.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
588
Reaktionen
170
Komme gerade heim, sie hat es abgetastet und keinen knoten oder so gespürt, deshalb geht sie davon aus das es vom putzen ist und da dort Fell vom Ultraschall fehlt ist es auch nicht so geschützt.
Sie hat es dann desinfiziert und ein Gel drauf gemacht, das soll ich 2 mal am Tag machen, muss ich mal schauen ob ich das hinbekomme.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.045
Reaktionen
5.753
klingt doch bis hierhin sehr gut. :giggle:(y)
Gute Besserung.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen