• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Hilfe bei hohen tierarztrechnungen

D

Donna29

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe
Meine kleine Donna ist eine Main coon Katze und erst 11 Monate alt. Gestern Nacht wurde
sie wegen einer Darminvagination notoperiert die OP-kosten sind ab 3800€ aufwärts. Allerdings ist das für mich alleine aktuell nicht zu Stämmen. Hat irgendjemand Erfahrungen wie man solche Situationen meistern kann oder weiß jemand wo ich Unterstützung kriegen kann? Ich bin wirklich ratlos und mir bricht es das Herz da ich gestern Donna in die Obhut der Tierklinik geben musste damit sie eine Chance zum Leben hat.
 
09.02.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe bei hohen tierarztrechnungen . Dort wird jeder fündig!
D

Donna29

Beiträge
5
Reaktionen
0
und vergessen zu sagen auf Ratenzahlung ist momentan nicht möglich wegen fehlenden Einkommen
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.888
Reaktionen
1.827
Das tut mir sehr leid. Ich würde mich an deiner Stelle mal telefonisch an einen Tierschutzbund in deiner Nähe wenden und dort fragen. Wenn diese nicht helfen können, können sie dir vielleicht einen Ansprechpartner geben.
 
D

Donna29

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hatte ich schon probiert allerdings konnten die auch nicht viel weiterhelfen
Gibt es ein extra Tierbund Schutz in Bayern der helfen könnte ?
 
chjn

chjn

Beiträge
19
Reaktionen
6
Hallo,

Hast Du schon die örtlichen Tierheime oder einen Tierschutzverein in Deiner Nähe kontaktiert? Eventuell gibt es so eine Möglichkeit. :unsure:

Hinweis: Zu den Sonderzeiten (Notdienst) muss pro Behandlung (§3A GOT) eine gesetzliche Notdienstgebühr von 59,00 Euro zusätzlich zu den erhöhten Gebühren berechnet werden!
Zudem hat die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in ihrer jüngsten Überarbeitung festgelegt, dass die Anwendung des 4fachen Satzes außerhalb der regulären Sprechzeiten gestattet ist. Da kommt was zusammen.

Alles Gute für Deine Fellnase, ich hoffe, dass Deiner Süßen geholfen werden konnte. Wie geht es ihr aktuell? Hast Du Bescheid bekommen?
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.466
Reaktionen
266
Oh je, das hört sich sehr dramatisch an und die Summe ist der Hammer. Kannst du dir vielleicht im Freundes- und Verwandtenkreis Geld leihen? Natürlich musst du dann überlegen, wie du das dann abzahlen kannst.
Zu überlegen wäre auch, ob du etwas verkaufen kannst. Eine Bekannte hat z.B. ihren Thermomix verkauft, um die Arztrechnung für ihr Pferd aufbringen zu können.
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Schau mal ob es bei dir in der Nähe eine *Tiertafel oder futteranker gibt...überall anrufen auch wenn die chance noch so gering erscheint. Ich hab das gleiche durch machen müssen 2015.
Der Futteranker hat mir damals sehr geholfen.
Viel Glück 🍀🍀🍀🍀
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen