Yuna & Panda (ca. *12/2017) – Freundliches Duo sucht Anschluss - Vermittlung bundesweit (PS Berlin)

  • Autor des Themas Cats at Andros
  • Erstellungsdatum
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Name: Yuna & Panda




- Charakter Yuna: sozial, verschmust mit Menschen sowie Artgenossen, verspielt, aufgeweckt, pfiffig
- Charakter Panda: sozial, verschmust mit Menschen sowie Artgenossen, verspielt, zurückhaltend bei Neuem, orientiert sich stark an Artgenossen

- Geburtsdatum:
- Rasse:
EHK
- Geschlecht: weiblich
- kastriert: ja
- Farbe/Zeichnung: siehe Fotos
- Herkunft: griechische Straßenkatze

- Kennzeichnung: Transponderchip
- Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
- Tests: FeLV negativ, FIV negativ
- besondere Kennzeichen/Handicaps: keine

- Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Garten. Was wir unter einem gesichertem Garten verstehen, haben wir hier beschrieben:

- katzenverträglich: ja
- hundeverträglich: unbekannt
- familientauglich: ja, mit älteren Kindern
- Katzenerfahrung: nicht notwendig

- Aufenthaltsort: Pflegestelle in Berlin
- Vermittlung: bundesweit (den Transport können wir gern organisieren, Selbstabholung ist aber auch möglich)
- Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr
- Kontakt: [email protected] oder über das Anfrageformular unserer Homepage (auch über die "Vermittlungs-Infos" im Menü erreichbar)

====================

Beschreibung:

Yuna und Panda wurden beide Ende 2017 geboren. Yuna wurde als Kitten an einer Futterstelle ausgesetzt und zunächst von einer griechischen
Tierschützerin aufgenommen, die zur selben Zeit Panda mutterlos auf der Straße aufsammelte. Im März 2018 reisten beide nach Deutschland aus und wurden auf einer Pflegestelle versorgt.

Beide waren von Anfang an sehr aufeinander bezogen und konnten glücklicherweise im Mai 2018 auch gemeinsam vermittelt werden. Die nächsten knapp vier Jahre lebten sie liebevoll umsorgt bei ihrer Halterin, die jedoch leider im Februar 2022 verstarb. Wir nahmen die beiden Androskatzen daraufhin wieder in unsere Obhut und suchen nun nach einem neuen Zuhause für dieses freundliche Duo.





Yuna und Panda kennen kein “Draußen”, sie lebten in einer Wohnung mit gesichertem Balkon. Da sie sich damit sehr wohl gefühlt haben, suchen wir das jetzt auch wieder für sie. Sie können aber auch in ein Zuhause mit gesichertem Garten ziehen.

Yuna ist sehr sozial, Menschen und Artgenossen gleichermaßen zugewandt. Sie ist eine ganz ausgeglichene, entspannte Katze, aber auch neugierig und aufgeweckt und sehr verspielt, Taschen und Kisten werden von ihr sofort inspiziert. Sie liebt es, Fangen zu spielen und gern auch ein wenig zu raufen, das aber nicht zu grob, und sie beachtet stets die Grenzen ihres Gegenübers. Yuna mag es außerdem, der Federangel hinterherzuspringen.





Panda ist zunächst sehr scheu. Sie beobachtet erstmal im sicheren Abstand und erkundet nachts die Wohnung zusammen mit Yuna. Wenn sie Vertrauen zu ihrem Menschen gefasst hat, ist sie sehr verschmust und zugewandt. Sie spielt ebenfalls sehr gern, am liebsten mit kleinen Gegenständen wie eingewickelten Bonbons, die man vom Tisch klauen und durch die Gegend kicken und jagen kann. Sie ist weniger aufgedreht, aber mag auch Fangen und Raufen, ebenfalls mit Rücksicht auf ihre Mitkatze.

Yuna und Panda mögen es, ihre Umgebung von hohen Plätzen aus zu beobachten. Schränke öffnen ist für sie auch kein Problem.






Wer möchte die beiden in sein Herz schließen, ihnen über ihren schweren Verlust hinweg helfen und ihnen zeigen, dass das Leben trotzdem wieder lebenswert und voller schöner Momente und Liebe sein kann?


====================

Vermittlungsseite

Hier geht’s zur Vermittlungsseite von Yuna & Panda, die auch per WhatsApp, Facebook, E-Mail usw. geteilt werden kann: YUNA & PANDA - Freundliches Duo sucht Anschluss.


Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Yuna und Panda nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, dürfen Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Schulen, Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis geworben werden.

 
Zuletzt bearbeitet:
10.04.2022
#1
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda


Yuna und Panda sind nun schon seit bald 6 Wochen auf ihrer Pflegestelle. 😍

Panda ist sich nicht mehr so gaaanz sicher, ob der Mensch nun fürchterlich oder doch durchaus brauchbar ist. Es kam zu erstem Körperkontakt. Fräulein P. ließ sich kurz streicheln . Insgesamt ist sie aber weiterhin sehr vorsichtig und betrachtet die Welt tagsüber lieber von einem höher gelegen sicheren Platz. Wenn es dunkel wird, ist sie allerdings überall unterwegs und spielt mit ihrer Freundin Yuna.

Yuna versteht die Vorsicht ihrer Freundin überhaupt nicht. Immer und überall dabei sein. Auf dem Menschen liegen, über den Menschen traben..neuen Menschen neugierig begrüßen….Alles gut. Leider hat die Pflegestelle keinen Balkon. Den wird sie eindeutig bald wieder brauchen. So zieht sie von Fenster zu Fenster und beobachtet die Welt da draußen. Eine neugierige, verspielte kleine Flauschkugel.


Panda:




Yuna:

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda


Yuna...




Panda...

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Zuhause für Pflegekatzen Yuna & Panda gefunden


Yuna und Panda, unsere beiden Rückkehrer aufgrund des Todesfalls der ehemaligen Besitzerin, sind letzten Freitag gemeinsam in ihr neues zu Hause nach Dresden gezogen. 😄

Wir wünschen ihnen alles Liebe und eine schöne Zukunft. :love:

Danke an alle, die an der Vermittlung beteiligt waren und dem Transpurrrter (@Miriquidius) für's transpurrrrten. :cool:


Hier noch ein paar Bilder vom Umzug:

Unterwegs...








Angekommen...



 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Aus gesundheitlichen Gründen der aktuellen Adoptanten kommen Yuna & Panda leider wieder in die Vermittlung und suchen erneut ein Zuhause.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.670
Reaktionen
4.872
Aus gesundheitlichen Gründen der aktuellen Adoptanten kommen Yuna & Panda leider wieder in die Vermittlung und suchen erneut ein Zuhause.
Ach nein, sie waren doch gerade erst vermittelt. Wie schrecklich, dass sie jetzt schon wieder ein neues Zuhause suchen müssen. Ich drücke die Daumen, dass die beiden bald das passende Zuhause finden und dass sie da auch für immer bleiben können. 🍀
 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda

wie wir bereits berichteten sind unsere Pflegekatzen Yuna & Panda leider wieder zurück in der Vermittlung. Unser Transpurrter @Miriquidius hat sie gestern zurück auf eine unserer Pflegestellen gebracht.

Wo dürfen die beiden nun endlich ihr Glück finden??? :love:


Yuna fühlt sich schon sichtlich wohl....

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda


Yuna betreibt Körperpflege...




Und Panda taut langsam wieder auf... 😍

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda

Yuna und Panda haben den Kratzbaum entdeckt. :love:

Erst Yuna....



… dann auch Panda ….

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Neues von der Pflegestelle – Yuna & Panda

Die Süßen …. :love:

 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.016
Reaktionen
302
Glückspilze Yuna & Panda


Unsere Pflegekatzen Yuna & Panda haben ihr Zuhause bei Maries Eltern gefunden. Beide fühlen sich sichtlich wohl. :love:


Yuna....




Panda....

 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
12.823
Reaktionen
3.605
Das freut mich sehr, alles Gute den 2 Zuckermiezen! :love: :love: