April - ein Kitten braucht dringend Hilfe

  • Autor des Themas Livi
  • Erstellungsdatum
Livi

Livi

Beiträge
3.669
Reaktionen
1.219
Noch was anderes: Unten auf dem Parkplatz habe ich ein
schwarz-weißes Kitten entdeckt, um die 6 Wochen alt. Der Kopf wackelt wie verrückt, als ob es nicht genug Kraft hätte, um es zu halten. Was könnte das sein?
 
28.04.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: April - ein Kitten braucht dringend Hilfe . Dort wird jeder fündig!
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.412
Reaktionen
4.362
vielleicht eine Ataxie? Läuft das Kitten komisch?
 
Livi

Livi

Beiträge
3.669
Reaktionen
1.219
vielleicht eine Ataxie? Läuft das Kitten komisch?
Ja, schon, irgendwie nur rückwärts. Ist vielleicht aber Zufall.
20220428_093846.jpg

Ach Mensch, das wären ja eigentlich erstmal "gute Nachrichten". Wird diese Tonne irgendwann geleert oder sind sie dort wenigstens einigermaßen sicher.

Mein erster Gedanke wäre eben wirklich Schwäche :(
Ich glaube nicht, dass die Tonne geleert wird. Es ist nicht wirklich eine Mülltonne...

20220428_094532.jpg
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.412
Reaktionen
4.362
Am wahrscheinlichsten ist Schwäche durch Krankheit oder Unterernährung. Vielleicht ist es auch verletzt. Man müsste es halt päppeln und zum TA bringen 😭..
 
Livi

Livi

Beiträge
3.669
Reaktionen
1.219
Es ist nicht wirklich an Menschen gewöhnt. Es hat mich die ganze Zeit angefaucht.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
33.110
Reaktionen
6.585
Ach du meine Güte.
Das arme Ding.
Da bin ich ja mal gespannt wie es weitergeht.
PS: Schön dass du die Kitten gefunden hast, ich hoffe es sind noch alle Drei da.
 
Zuletzt bearbeitet:
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.412
Reaktionen
4.362
wackelt es noch mit dem Kopf? Frisst es?
 
Livi

Livi

Beiträge
3.669
Reaktionen
1.219
Es frisst, aber es wackelt ganz extrem mit dem Kopf und es hat irgendwie eine verminderte Wahrnehmung.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.412
Reaktionen
4.362
ja, da scheint was im Argen zu liegen. Vielleicht hat es einen angeborenen Hirnschaden. Eigentlich müsste es untersucht werden. Ich weiß, es ist schwierig. Ich glaube ich würde abdrehen...
 
Livi

Livi

Beiträge
3.669
Reaktionen
1.219
Das andere Kitten allerdings macht mir große Sorgen. Ich hatte eine Box mit, um es einzufangen, stattdessen habe ich es verloren. Es läuft nur rückwärts, wie eine Krabbe oder Spinne. Es ist vielleicht blind?
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.084
:love::love::)

Was meinst Du mit verloren? Das kann natürlich sein dass es blind ist oder sonstige starke Einschränkungen hat. Eine Mama ist nicht in Sicht?
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.739
Reaktionen
2.111
@Livi….es ist eine schreckliche Situation…Wenn eine Müllhalde als ein sicherer Ort zählt…wenn kranke Tiere, hilflos sich orientieren (ich hatte auch mal so ein Tierchen gefunden…..leider musste die Tierärztin eingeschläfert. Der Grund waren wohl Schläge oder Tritte gegen den Kopf).

Dennoch sind es Lichtblicke, jeder der Hilft, jedes kastrierte Tier, jede Aufklärungsarbeit die eine Veränderung bewirkt und ist diese noch so klein.

Das das Lüdde faucht ist normal. Du kannst du es dennoch einfangen….Decke rüber und ab in den Kennel.

Das sind gute Informationen….die beiden sind auch gut in Futter….das Mädel ist immer noch zart.
Wann nehmen denn deine Freunde die Familie auf? Das sollte zeitnah geschehen….dann kann die Mutter kastriert werden und die Lüdden können schon Futter bekommen.

lg
Verena
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
33.110
Reaktionen
6.585
Livi ich wünsche dir ganz viel Kraft.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.412
Reaktionen
4.362
Drücke auch ganz fest mit. Bin soo froh, dass Du mit ihm beim TA bist. Danke!
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.215
Reaktionen
3.153
Super, meine Daumen für das kleine Kitten hast du auch.🍀🍀🍀
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
45.245
Reaktionen
5.427
Meine auch! 🙏🍀
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen