• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kater kratzt sich über Augenbraue

  • Autor des Themas AlexandraR.
  • Erstellungsdatum
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Hallo, ich hoffe ich schreibe im richtigen Kapitel.

Teddy fing sich vor 4 Wochen an über der Augenbraue wund zu kratzen. Danach hatte er nicht so den Appetit. Hab es ein paar Tage beobachtet und mit gekochtem Hühnchen versucht, was er gerne mochte. TroFu allerdings hätte er Unmengen futtern
können.
Gibt es bei uns allerdings nur als Leckerchen.
Beide Kater fressen leider keines der sehr hochwertigen NaFu-Sorten....
Gefressen haben sie Anfangs Animonda Carny, Cachet Premium, Shesir, Miamor Feine Filets.
Jetzt versuche ich zumindest Catz Finefood Fillet und Moment, was sie auch soweit mögen.
Als das Kratzen vor 4 Wochen anfing und Teddy kaum Appetit zeigte habe ich ihn beim Tierarzt festgestellt.
Großes Blutbild, Dentalröntgen, Untersuchung, Stanzbiopsie einer Hautstelle.
Arzt tippt auf Pollen oder Zähne.
Dentalröntgen zeigte Forl und es wurden 9 Zähne gezogen.
Er frisst mittlerweile wieder gut...allerdings kratzt er wieder. OP ist 14 Tage her.
Kratzt meist, wenn es draussen warm ist und beide im Gehege verweilen.
Als wir zur Nachuntersuchung waren, meinte der Arzt, dass es dann wohl eher doch die Pollen sind und wir Apoquel geben sollen.
Bei Apoquel spalten sich ja die Meinungen.
Habe Angst, dass sich da neue Baustellen auf tun, da sein Immunsystem eh geschwächt ist.
Hat öfters mal Katzenschnupfen.
Bin total verunsichert....
 
18.05.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater kratzt sich über Augenbraue . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.529
Reaktionen
3.510
Könnte Sonneneinstrahlung auch ein Grund sein?
Eventuell auch das zuletzt neue Futter?
Irgendeine Pflanze im Gehege?
Staubt das Streu, oder Duft?
 
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Das neue Futter habe ich erst am WE nachdem er wieder gekratzt hat probiert.
Sonneneinstrahlung könnte sein...Gehege ist nicht überall schatten.
Pflanzen habe ich nur Katzenminze drinnen im Gehege.
Streu ist mit leichtem Duft...nehmen wir aber schon von Anfang an.
Aber wäre auch ein Versuch wert es zu tauschen.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.529
Reaktionen
3.510
Lg, dann würde ich das Dufti gegen neutrales Streu tauschen. Es gibt auch Mittel die das Immunsystem puschen, frag mal beim TA. Hat er sich das ganz offen gekratzt? Da könnte auch Manuka Honig zur Heilung nutzen oder @yodetta ?
 
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Streu werde ich austauschen. Und das mit dem Honig bestelle ich nachher gleich in der Apotheke. Dann ist es morgen Mittag da.
Offen ist es nicht, halt wund.
Zum Immunsystem puschen sollen wir Feligym L-Lysin Drops geben.
Geb ich das Apoquel trotzdem erstmal weiter oder lass ich ausschleichen?
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.529
Reaktionen
3.510
Sprech mit deinem TA. Es ist immer gut wenn der weiß , was du zusätzlich noch machst. Ist es mit dem Apoquel denn besser?
 
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Also bis jetzt hat er nicht gekratzt.
sind jetzt aber auch erst bei 2. Tag Apoquel halbe Tablette 1x am Tag.
Nachkontrolle steht erstmal keine mehr an.
Hab Medihoney vorbestellt.
Werde erstmal bei Apoquel bei bleiben und dann nochmal mit TA Rücksprache halten.
Danke für Eure Tipps.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Auch wenn ich nicht unbedingt an einen Zusammenhang glaube muss er auf jeden Fall Mangelerscheinungen haben, da Du ja fast nur Ergänzungsfutter gibst. Das würde ich möglichst sofort auf vollwertiges Futter verändern. Mängel können auch Hautprobleme auslösen.
Wunde seh ich allerdings keine auf dem Foto?
Hat der Arzt nachgeröngt? Die Chancen dass bei einer so großen OP Wurzelreste übersehen wurden und eine Entzündung schwelt ist ja doch groß. Pollen o.ä. wäre ehrlich gesagt meine letzte Vermutung im zeitlichen Zusammenhang.
 
Zuletzt bearbeitet:
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Bevor ich hier ins Forum kam, hab ich es schon versucht mit umstellen. Aber Beide stellten auf Stur und frassen nicht.
Hab immer im Kopf gehabt dürfen nicht länger wie einen Tag hungern.
Aber jetzt werde ich es noch mal in Angriff nehmen mit dem umstellen auf hochwertiges Futter. Aber unsicher, ob ich ihn nicht erstmal wieder nach dem ganzen Stress mit ZahnOP ankommen lasse.
Bin froh, dass er zumindest Catz Finefood Filets futtert, was kein Ergänzungsfutter ist.
Beide hatten ja TroFu…Tiger ja nur als Leckerchen und Teddy leider eh, da er es vom Tierschutz Bulgarien nicht anders kannte.
Da hatte ich aber immer nur hochwertige.
Wie erkenne ich denn Mangelerscheinungen?
Meinte auch nicht Wunde, sondern nur wunde Stelle.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Das dumme ist dass man Mängel gar nicht erkennt. Man könnte für hunderte Euro Untersuchungen machen lassen, das bringt ja aber nichts. Stumpfes Fell wäre natürlich ein Indiz.
HAb mir eben das CFF Filet angeschaut. Vollwertfutter ist es nicht, aber zumindest besser als Shesir und Co.
Klar ist erstmal wichtig dass wirklich alles verheilt ist und er wieder zur Ruhe kommt.
Wie hattest Du die Umstellung denn versucht? Das kann leider laaaaange dauern bei so kleinen Sturköpfen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.251
Reaktionen
6.189
Hab Euch mal ein Foto der Wunde angehängt.
Ich sehe gar keine Wunde. 🙈
Hast Du noch ein anderes Foto?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass er Mangelerscheinungen hat, bei dem was Du fütterst.
Hast Du es mal mit dem Nassfutter von Lidl probiert?
Ich komme gerade nicht auf den Namen, aber es gibt davon diese Beutelchen, die ja oftmals schmackhafter sind. 🙂

Ich füttere auch zusätzlich Trockenfutter, als Leckerchen und manchmal auch mehr.
Hier gibt es das:
Markus-Mühle Beutenah Katzenfutter günstig kaufen | zooplus
 
AlexandraR.

AlexandraR.

Beiträge
55
Reaktionen
5
Ich habe schon Macs, Grau, Granataped, Feringa probiert.
Sobald auch nur eine Messerspitze Fremdfutter bei ist wird es nicht gefressen.
Das höchste was sie gehungert haben war 1,5 Tage.
Aber habe heute hier gelesen, dass man auch länger hartnäckig bleiben kann.
Sobald Teddy ein bisschen Zeit zum ankommen hatte versuche ich es wieder.

Gehe ich nach der Anleitung im Forum vor oder bessere Idee?
Wie lange würdet Ihr ggf. hungern lassen, wenn sie mäkeln?

Ob sie nachgeröngt haben kann ich garnicht sagen.
Mein Freund hatte ihn abgeholt und ich wusste nicht, dass man nach soll.
Das kratzen hatte er ja schon vor der OP.
Letztes Jahr auch schon mal im Frühjahr, aber da besserte es sich nach einiger Zeit. Und da waren auch nicht die Augen gerötet bzw. das eine wie jetzt.
TroFu hatten wir Josera Sensitiv oder Purizon.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.251
Reaktionen
6.189
Also ich würde meine Katzen nicht länger, als 12 Stunden hungern lassen.
Geschweige denn eineinhalb Tage.

Das gängige Futter ist kein Gift.
Bleib einfach weiter dran und probiere immer mal wieder was Neues aus.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen