Katze zugelaufen

  • Autor des Themas Marly
  • Erstellungsdatum
Marly

Marly

Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallöchen,

lang ists her seit meinem letzten Beitrag aber ich bräuchte jetzt mal eure Hilfe 😊

Mir ist eine Katze zugelaufen. Ich vermute auch schwanger. Hier in der Gegend gehört sie niemandem und keiner kennt sie, obwohl sie ein sehr
auffälliges und vor allem hübsches Tier ist.

Behalten werde ich sie leider nicht können, da es mit meinen beiden eigenen Katzen schon eine große Klopperei gab und ich keiner den Stress zumuten möchte und leider aktuell auch keine Kapazitäten für eine Zusammenführung habe. Und meine beiden dauerhaft einsperren ist ja auch keine Lösung.

Ich fahre heute mit ihr zum Tierarzt, nach evtl. Chip gucken. Sollte das kein Ergebnis bringen, werde ich sie irgendwo abgeben müssen.

Lange Rede kurzer Sinn: kennt jemand eine Aufnahmestelle in Mecklenburg-Vorpommern, in der Nähe von 17098 Friedland, die keine veralteten Ansichten mehr vertritt, was Kastration und (Einzel-)Haltung betrifft?

Die Haltung gegenüber Katzen ist hier auf dem Land leider noch ziemlich übel.
 
02.06.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze zugelaufen . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.159
Reaktionen
8.282
Huhu,
fein dass du dich um die Mieze kümmerst und gut dass du mit ihr zum Tierarzt fährst.
Ich hoffe dass sie vermisst wird und ihrem Besitzer zurück gegeben werden kann.

Leider kenne ich mich in MV nicht aus. Vielleicht kann dir der Tierarzt weiter helfen? Oft kennen die verschiedene Tierschutzorganisationen.

Ich drücke die Daumen.
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
797
Reaktionen
527
Anlaufstelle wäre hier das Tierheim/der Tierschutzverein.
Hast du sie da schon gemeldet?
 
Marly

Marly

Beiträge
96
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten 😊

Bis auf den sozialen Netzwerken ist sie noch nirgendwo gemeldet. Je nachdem was der Tierarzt sagt, werde ich sie auch sonst nicht weiter melden.
Tierheim und Co gibt's hier ja auch, aber die Grundsätze in deren Katzenvermittlung teile ich in keinster Weise und im Grunde sind sie auch froh, wenn keiner irgendwelche Tiere abgibt.
Daher wollte ich hier nachfragen, ob jemand etwas "besseres" hier in der Gegend kennt. 🙂
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
797
Reaktionen
527
Je nachdem was der Tierarzt sagt, werde ich sie auch sonst nicht weiter melden
Was dann aber Fundunterschlagung und damit strafbar wäre.
Auch wenn dir die Grundsätze nicht passen, so muss du sie dort melden. Und auch bei der zuständigen Gemeinde/Fundbüro oder wie das halt bei euch geregelt ist.
 
Marly

Marly

Beiträge
96
Reaktionen
0
Danke für den Hinweis, aber dann kümmere ich mich halt offiziell gar nicht um die Katze und sie lebt weiterhin draußen oder so 🤷🏼‍♀️ ich werde sehen was der Tierarzt sagt, wobei es da auch schon eher klang, dass wir sie dann einfach mal durchchecken und ich sie dann wieder mit nach Hause nehmen soll. Na mal sehen.
Ich finds auch sehr schade, dass es mit den dreien zuhause nicht klappt 😅
 
iFreyFrey

iFreyFrey

Beiträge
797
Reaktionen
527
Schade, dass sowas immer auf eine Art Erpressung hinaus laufen muss.
"Dann setz ich sie halt wieder aus" , bekomme wir im Tierheim mehr als genug zu hören.

Naja viel Glück.
 
Marly

Marly

Beiträge
96
Reaktionen
0
Ich hoffe einfach, dass sie gechippt und registriert ist. Auch wenn die meisten hier vom Chippen noch nie was gehört haben.

Inwiefern Erpressung? Die Tierheime hier sind doch froh, wenn ich sie einfach wieder mit nach Hause nehmen würde.

Keine Sorge, ich werde sie nicht ihrem Schicksal überlassen und einfach wieder aussetzen, wenn ich sie nicht behalten kann und wenn das Tierheim hier um die Ecke die einzige Möglichkeit ist, dann ist das so. Dann muss ich sie da halt abgeben und kann nur hoffen, dass sie und ihre Kitten kastriert und anständig vermittelt werden. Mehr kann ich dann auch nicht tun.

Ich hab einfach nur gehofft, dass hier jemand eine bessere Anlaufstelle kennt 😊
 
Marly

Marly

Beiträge
96
Reaktionen
0
Wo steht denn, dass ein Tierheim die Hölle ist?
Es gibt sehr gute Tierheime und es gibt weniger gute Tierheime. Wie mit allen Dingen im Leben. Ich hab meine Erfahrungen hier mit den Tierheimen gemacht und deshalb mein Post.

Und versorgt und gegen Parasiten,... behandelt werden ist ja unabhängig vom Tierheim 😀

Ich glaube auch nicht an einen Chip, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Dextro

Dextro

Beiträge
3.736
Reaktionen
3.355
Schau doch mal ob es bei euch in der Gegend eine Katzenhilfe gibt.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen