Kater hat urplötzlich Angst

J

Jula

Gast
Hallo ihr lieben,
ich habe mich jetzt extra für mein Belangen bei euch Angemeldet , vielleicht habt ihr eine Idee was mit Feli los ist.
Feli ist gute 1,5 Jahre alt und ein "ganz normaler" Kater. Er lebt mit seiner Schwester Amy und unseren 3 Kleinkindern im Einfamilienhaus mit Garten. Die Katzen sind viel draußen, vorallem Nachts (sie wollen
es), dürfen aber rein wenn sie möchten (sitzen auf der Fensterbank)

So, nun war Feli heute Nacht wieder draußen. Wie sooft!
Aber seit heute morgen ist das Tier völlig verängstigt. Will raus, springt aber sofort wieder auf das Fenstersims - will rein, guckt sich verstört um, hat non stop große Augen, verzieht sich unter das Sofa, schleicht im Haus rum, will raus, rein, raus...

Ich hatte ihn viel auf dem Arm, naja, so wie es meine Zeit zuließ - meine Tochter (fast 4 und hat ein ganz besondere Beziehung zu dem Tier) hat ihn für 30 min. in den "schlaf" kraulen können...

Amy verhält sich normal! Nun bin ich unsicher. Könnte in der Nacht etwas passiert sein? Aber was! Feli ist kein Engel 8) und haut sich viel mit den Wildkatern!
Oder könnte es etwas Gesundheitliches sein? Er frisst, trinkt, scheint zu sehen, zu hören...

Habt ihr eine Idee? Wahrscheinlich sorge ich mich umsonst und morgen ist alles wie immer...
Aber zu Zeiten des weiten www's ist eine Frage ja schnell mal gestellt :roll:

Ganz lieben Gruß
Jula
 
01.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater hat urplötzlich Angst . Dort wird jeder fündig!
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Wer weiss, ist er vielleicht angefahren worden und hat ein schweres Trauma erlitten?
Er könnte auch etwas giftiges aufgenommen haben, total geweitete Pupillen, Verhaltensänderung und Desorientierung sind typisch dafür.

Hier zählt jede Minute, wenn er sich wirklich vergiftet haben sollte schlägt es mit jeder unbehandelten Stunde stärker auf Leber oder Nieren.

Ein Tierarztbesuch ist bei plötzlich so völlig verändertem Verhalten ohne erkennbare ursache immer angeraten, bei älteren Tieren wäre z.B. auch ein Schlaganfall möglich.

Oder- der beste Fall, er hat einfach draussen etwas schreckliches erlebt, das ihn so verstört hat, das er jetzt ängstlich ist und es erstmal verarbieten muss
 

Schlagworte

katze ängstlich leber

,

schleicht im haus

,

kater plötzlich ängstlich und scheu

,
kater verstört grosse pupillen
, katze verstört ängstlich pupillen, kater plötzlich ängstlich ursache

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen