AMY (w, *ca. 01/2016) - Aktive Allrounderkatze sucht Katzengruppe - Vermittlung deutschlandweit (PS Lübeck)

  • Autor des Themas Cats at Andros
  • Erstellungsdatum
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.071
Reaktionen
320
Name: Amy





- Charakter: sozial und souverän mit Artgenossen, anfangs etwas vorsichtig, aber dann dem Menschen zugewandt und verspielt, eine echte Allrounderkatze

- Geburtsdatum: 01/2016
- Rasse: EHK
- Geschlecht: weiblich
- kastriert: ja
- Farbe/Zeichnung: siehe Fotos
- Herkunft: griechische Straßenkatze

- Kennzeichnung: Transponderchip
- Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
- Tests: FeLV negativ, FIV negativ, Giardien negativ

- besondere Kennzeichen/Handicaps: keine
- Haltung (mindestens): Wohnung mit gesichertem Balkon oder Terrasse ab 20 qm, besser Freigehege. Was wir unter Freigang in gesichertem Garten bzw. Freigehege verstehen, haben wir hier beschrieben: gesicherter Garten/Balkon.
- Haltung (höchstens): Ungesicherter Freigang in geeigneter Lage wäre schön, aber sie wäre sicher auch mit einem Freigehege, oder großen Balkon zufrieden. Eine Ecke zum Buddeln muss auf jeden Fall sein.

- katzenverträglich: ja
- hundeverträglich: unbekannt, vermutlich ja
- familientauglich: ja, Kinder sollten wegen ihrer Empfindlichkeit an den Ohren etwas verständiger sein oder gut angeleitet werden

- Katzenerfahrung: nicht notwendig
- Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Lübeck
- Vermittlung: bundesweit (den Transport können wir gern organisieren, Selbstabholung ist aber auch möglich)
- Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr
- Kontakt: [email protected] oder über das Anfrageformular unserer Homepage (auch über die "Vermittlungs-Infos" im Menü erreichbar)

====================

Beschreibung:


Amy bekam auf Grund
ihrer verbrannten Ohren einen der wenigen Plätze für die Ausreise nach Deutschland. Unter südlicher Sonne wäre es nur eine Frage der Zeit gewesen, bis die auffälligen Stellen zu Krebs mutiert wären. Inzwischen heilen die Stellen mithilfe einer Salbe nach und nach ab, es ist allerdings eine langwierige Sache. Die Ohren sind immer noch sehr empfindlich bei Berührungen und werden in jedem Fall immer geschützt sein müssen, wenn sie längere Zeit in der Sonne verbringt.









Zunächst war sie auf einer Pflegestelle alleine und hat sich dort sehr schnell ihrem Menschen angeschlossen. Es war aber deutlich erkennbar, dass ihr andere Katzen fehlten. Auf der jetzigen Pflegestelle lebt sie mit drei weiteren Katzen zusammen und zeigt sich als dominante, aber freundliche Mitkatze, die sanft, aber deutlich klarmacht, dass sie jetzt hier im Rudel nicht nur mitläuft, sondern einen wichtigen Platz einnimmt.





Sie spielt und kuschelt mit der sehr aktiven und ebenfalls dominanten Katzendame, ohne dass es zu Streit kommt - rauft aber auch mit dem jüngeren, energiegeladenen Kater. Die ältere Katzendame wird akzeptiert, aber nicht direkt zu Spiel und Spaß aufgefordert (was dieser auch ganz lieb ist).





Amy ist also eine selbstbewusste Katze, die sich ihrem Gegenüber perfekt anpasst, mit allen Katzen zurechtkommt und somit ein echter Gewinn für jede Katzengruppe sein kann.









Wir wünschen uns für sie daher einen Platz mit mindestens einer weiteren aktiven, sozialen Katze oder eine kleine buntgemischte Gruppe, die ihr die Wahl des Tagespartners lässt.


Zum Menschen ist sie freundlich und zugewandt, nach etwas Zeit, die sie zum Ankommen braucht. Sie zeigt aber auch deutlich, wenn sie etwas nicht möchte, daher sollten Kinder schon etwas älter sein.









Amy klettert sehr gerne und bevorzugt sehr hohe Plätze, von denen sie einen guten Blick hat und die gleichzeitig auch als Rückzugsmöglichkeit dienen.








Sie liebt es an der frischen Luft zu sein und braucht daher definitiv zumindest einen sehr großen und abwechslungsreichen Balkon, besser ein Freigehege. Aufgrund ihrer Erfahrung als Freigänger auf Andros und ihrer vorsichtigen Art, Neues zu entdecken, halten wir bei ihr auch Vollfreigang in ruhiger Lage für machbar. Hier muss aber unbedingt auf den Schutz ihrer Ohren vor der Sonne geachtet werden.





Am liebsten buddelt sie draußen in der Erde und kommt daher oftmals auch sehr schmutzig wieder ins Haus, ihre Menschen sollten also mit ein bisschen Dreck im Fell keine Probleme haben.





Wer verliebt sich in die diese unkomplizierte Allrounderkatze und bietet ihr ein Für-immer-Zuhause mit Zeit zum Ankommen, netten Katzenfreunden und etwas Erde und Gras zum buddeln?






====================

Vermittlungsseite

Hier geht’s zur Vermittlungsseite von Amy, die auch per WhatsApp, Facebook, E-Mail usw. geteilt werden kann: AMY - Allrounderkatze sucht aktive Katzengruppe.


Vermittlungshilfe als Aushang

Falls Sie Amy nicht adoptieren können, aber uns unterstützen möchten, dürfen Sie das nachfolgende Informationsblatt gern herunterladen, ausdrucken und vielleicht am Arbeitsplatz, in Schulen, Universitäten, Supermärkten, Tierarztpraxen, Fressnapf & Co aushängen lassen. Außerdem kann damit gerne zusätzlich in der Familie, bei Freunden oder im Bekanntenkreis geworben werden.

 
30.06.2022
#1
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.071
Reaktionen
320
Pflegekatze Amy im neuen Zuhause

Hurra, Amy ist in ihr neues Zuhause eingezogen. Dort trifft sie auf unsere alte Bekannte Chloe, ebenfalls eine Katze von Andros. :)

Chloe wurde zusammen mit Sophus vermittelt, der leider unter dramatischen Umständen gestorben ist. Es war eine traurige Zeit, doch Chloe sollte nicht allein bleiben und so kam Amy.

Wir freuen uns sehr und sind auf tolle Bilder und Geschichten der beiden Süßen gespannt. :love:





 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
1.071
Reaktionen
320
Grüße aus dem neuen Zuhause von Amy

Wie wir vor kurzem berichteten, hat AMY ein schönes Zuhause als neue Freundin für Androskatze CHLOE gefunden. 🙂

Beide Katzen nähern sich langsam an. ❤


Chloe und Amy....




Amy....



 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen