• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, k├Ânnen und d├╝rfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das w├Ąre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell f├╝r deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Not├Ąrzten in der Nacht oder am Wochenende, k├Ânnten wir aber behilflich sein.

Kleinste Blutbeimengungen bei 12 wochen alter Katze

J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Hallo zusammen ­čî╝
Ich habe mich neu hier angemeldet und w├╝rde mir gerne einen (gerne sich mehrere) Ratschlag einholen.

Am 11.07.22 ist die kleine Mia bei mir eingezogen. Sie ist ein totaler Sonnenschein, aufgeweckt, macht mit meiner anderen Katze Daisy die Wohnung unsicher und schmust total gerne und viel.
Jetzt ist es so das ich ein ziemlicher Angsthase bin, wenn es um die Gesundheit meiner Miezen geht und generell der Meinung bin, man kann besser einmal zu viel, als einmal zu wenig zum Tierarzt fahren wenn man sich unsicher ist. Ich
war jetzt allerdings schon 3 oder 4 mal da, weil sie z.B. im Schlaf so schnell atmet manchmal oder anfangs einen aufgebl├Ąhten Bauch hatte.. mache mir dann einfach Sorgen und m├Âchte auch nicht das sie leiden. Der Tierarzt hat sie schon mehrmals abgeh├Ârt, in Augen, Mund, Ohren und auf den Po geschaut und sie abgetastet und insofern Entwarnung gegeben. Es w├Ąre alles in Ordnung.

Mia ist vor zwei Wochen entwurmt und am Donnerstag hat sie ihre erste Impfung bekommen (wurde vom Vorbesitzer noch nicht gemacht).

Jetzt ist mir seit ein paar Tagen aufgefallen das sie manchmal (nicht bei jedem Toilettengang) ein paar Tr├Âpfchen helles Blut mit im Kot hat. Es sind sehr geringe Mengen, wenn ich nicht genau gucke/mit der Taschenlampe leuchte (vielleicht auch zu ├╝bertrieben?:/) w├╝rde ich es gar nicht sehen.
Der Kot ist ein bisschen weich, aber auf jeden Fall kein Durchfall. Der Popo ist sauber. Mia ist das bl├╝hende Leben, frisst, spielt, macht Mist und kuschelt.

Jetzt mache ich mir nat├╝rlich direkt wieder Sorgen...hat sie eine Infektion, doch ein wurmbefall etc etc... meine Freundin, die auch lange schon Katzen hat meint ich soll mir nicht direkt solche Sorgen machen und einfach beobachten, das k├Ânnte schon mal vorkommen. Solange sie nicht abnimmt oder sonst irgendwelche Symtome dazu kommen..

Was haltet ihr davon? Ich w├╝rde sie am liebsten direkt zum Tierarzt bringen, will aber nat├╝rlich auch nicht ├╝bertreiben. Bin einfach total unsicher..

Sie bekommt ├╝brigens nur Nassfutter, drei mal t├Ąglich und verputzt auch immer alles mit Appetit.

Ich w├╝rde mich um Antworten freuen. Ich hoffe ich habe beim Erstellen des Themas alles richtig gemacht.

Viele Gr├╝├če :
 

Anh├Ąnge

30.07.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleinste Blutbeimengungen bei 12 wochen alter Katze . Dort wird jeder f├╝ndig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beitr├Ąge
18.508
Reaktionen
3.496
Hi, ich w├╝rde mich beim TA telefonisch informieren und wenn du denkst das es besser ist, vorstellig werden.
Wie fest ist denn ihr Kot?

Nassfutter kannst du der Kleenen 24/7 zurVerf├╝gung stellen. So kleine sind regelrechte Fressraupen und brauchen Unmengen an Futter zum wachsen.
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Hi, ich w├╝rde mich beim TA telefonisch informieren und wenn du denkst das es besser ist, vorstellig werden.
Wie fest ist denn ihr Kot?

Nassfutter kannst du der Kleenen 24/7 zurVerf├╝gung stellen. So kleine sind regelrechte Fressraupen und brauchen Unmengen an Futter zum wachsen.
Hallo, danke f├╝r die Antwort :)
Ich w├╝rde schon sagen das der Kot fest und geschmeidig ist, also eigentlich genau wie es sein sollte. Nur halt das Blut verunsichert mich.

Ach so, das wusste ich gar nicht. Dann stelle ich ihr gleich mal noch was hin:)

Meinst du ich soll beim tier├Ąrztlichen notdienst anrufen oder bis Montag warten?
 
bertiundsine

bertiundsine

Beitr├Ąge
11.601
Reaktionen
5.339
..beim Notdienst musst Du deshalb sicher nicht anrufen. Ich w├╝rde Montag in der Praxis nachfragen.
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Ich glaube auch das ich ein bisschen ├╝bertreibe, aber ich dachte es schadet nicht mal in die Runde zu fragen. Rufe dann Montag mal in der Praxis an :)
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beitr├Ąge
18.508
Reaktionen
3.496
Solange sie frisst und gut drauf ist, w├╝rde ich am Montag dort anrufen .
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beitr├Ąge
18.508
Reaktionen
3.496
Du, lieber einmal zuviel als Zuwenig gefragt­čśë
 
goya

goya

Beitr├Ąge
8.549
Reaktionen
1.932
Bist du denn sicher das es Blut ist und keine Futterr├╝ckst├Ąnde oder zum Beispiel Federbestandteile?

Ganz abgesehen das ich die Bestandteile gar nicht sehen w├╝rde, weil ich den Katzenkot nicht mit der Taschenlampe beleuchte.­čśë
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Bist du denn sicher das es Blut ist und keine Futterr├╝ckst├Ąnde oder zum Beispiel Federbestandteile?

Ganz abgesehen das ich die Bestandteile gar nicht sehen w├╝rde, weil ich den Katzenkot nicht mit der Taschenlampe beleuchte.­čśë
Ich wei├č es nicht, es ist auf jeden Fall fleckig und rot gewesen. Nat├╝rlich beleuchtet ich nicht jedes mal den Kot mit der Taschenlampe, war das eine mal nur besorgt das es halt Blut sein k├Ânnte..
 
goya

goya

Beitr├Ąge
8.549
Reaktionen
1.932
Eine Freundin erz├Ąhlte mir mal das sie ganz panisch war, weil ihre Katze rot erbrochen hat. Sie war aufgel├Âst aus Angst, weil sie bef├╝rchtete dass das Blut gewesen sein k├Ânnte.
Dann fiel ihr ein das die Katzen vorher Futter mit Tomatensauce bekommen hatten.
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Eine Freundin erz├Ąhlte mir mal das sie ganz panisch war, weil ihre Katze rot erbrochen hat. Sie war aufgel├Âst aus Angst, weil sie bef├╝rchtete dass das Blut gewesen sein k├Ânnte.
Dann fiel ihr ein das die Katzen vorher Futter mit Tomatensauce bekommen hatten.
Ohje die arme, gut das es blo├č am Futter lag. Mia bekommt einfach nassfutter f├╝r Kitten mit Huhn, nichts au├čergew├Âhnliches
 
goya

goya

Beitr├Ąge
8.549
Reaktionen
1.932
Wollte das nur als Beispiel nehmen das es ganz "einfache" Dinge sein k├Ânnen.
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Hallo zusammen ­čśŐ
Ich wollte mich nochmal melden, da sich die Situation immer noch kaum verbessert hat..
Ich habe beim Tierarzt angerufen und das Problem geschildert, daraufhin wurde der Kot untersucht. Das war ein Test, der 10 min gedauert hat und da wurde mir gesagt dass keine Erreger (auch keine Giardien) in Mias Stuhl sind. Habe dann zwei P├Ąckchen mit Enterogelan Pulver bekommen, das ich unters Futter mischen sollte. Das habe ich die letzten zwei Wochen gemacht, es hat sich verbessert. Der Stuhl war zwar immer noch weich, aber geformt und er wurde auch manchmal fester.

Seit Freitag geht das ganze wieder los, sie macht 2-3 x pro Tag ins Katzenklo, aber das ist wieder extrem weich bis fl├╝ssig heute morgen, ich wei├č echt nicht mehr was ich machen soll.

Die Tiersrzthelferinnnen sind am Telefon auch schon immer genervt von mir, aber da muss es doch eine Ursache f├╝r geben. Zumal ist sie erst 4 Monate alt, kann das f├╝r so kleine M├Ąuse nicht auch gef├Ąhrlich werden?­čśÁ

Sie bekommt von mir von der Marke Wildes Land Huhn pur mit Distel├Âl, das frisst sie auch immer mit viel Appetit. Vom Wesen her ist sie auch super drauf, spielt, trinkt, kuschelt. Erwische sie manchmal, wie sie bei der gro├čen das Trockenfutter frisst... aber kann sie davon direkt durchfall bekommen? Versuche die gro├če schon seit langem auf nassfutter umzustellen, aber sie will einfach nicht...
Daisy, also die ├Ąltere, hat ├╝brigens gar keine Auff├Ąlligkeiten was den Stuhl angeht.

Was meint ihr, soll ich nochmal zum Tierarzt? Ich muss eigentlich, aber mir graut es schon davor wieder dort anzurufen.. habe auch nicht wirklich die M├Âglichkeit zu wechseln, da der n├Ąchste Tierarzt 15 km weiter weg ist und ich kein Auto habe..
 
Dextro

Dextro

Beitr├Ąge
3.295
Reaktionen
2.882
Hallo,

du solltest mal von 3 Tagen Kot sammeln und das dann einschicken lassen, nicht nur Schnelltest sondern richtige Laboranalyse.

Mein Kater hatte das als Kitten, dass er von Trofu weichen Kot bekam. K├Ânnte also auch sein, aber erstmal solltest du ├╝ber die Laborprobe alles andere ausschlie├čen
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Hallo,

du solltest mal von 3 Tagen Kot sammeln und das dann einschicken lassen, nicht nur Schnelltest sondern richtige Laboranalyse.

Mein Kater hatte das als Kitten, dass er von Trofu weichen Kot bekam. K├Ânnte also auch sein, aber erstmal solltest du ├╝ber die Laborprobe alles andere ausschlie├čen
Danke f├╝r die schnelle Antwort!
Ja, ich denke das werde ich machen m├╝ssen.. auch wenn es nur ist um auf Nummer sicher zu gehen.

Als ich sie von der Vorbesitzerin geholt habe, hatte sie eine Augeninfektion und bekam Augentropfen/Penicillin 3x t├Ąglich.. kann es sein das die Darmflora einfach total gest├Ârt ist bei ihr? Ich kann nat├╝rlich nicht genau sagen wann es anfing mit dem weichen Kot, aber bei Menschen kennt man das ja auch das man nach einer antibiose manchmal Probleme mit dem Darm hat.

Sie tut mir einfach leid, aber wenn sie sonst fit ist, kann ich ja erst mal ├╝ber drei Tage sammeln ohne mir Sorgen zu machen oder? Abnehmen tut sie auch nicht zum Gl├╝ck.
 
Dextro

Dextro

Beitr├Ąge
3.295
Reaktionen
2.882
Ja wenn sie sonst gut drauf ist und frisst und trinkt w├╝rde ich erstmal sammeln und einschicken.
Du kannst auch mal fragen nach Erg├Ąnzungsmitteln zum Darmaufbau, vielleicht kann dir da jemand was empfehlen.
 
J

Julinchen

Beitr├Ąge
13
Reaktionen
1
Habe gerade beim Tierarzt angerufen, soll es bis Mittwoch mit speziellem Futter f├╝r Magem-Darm Beschwerden probieren, wenn es dann nicht besser wird sollen wir vorbeikommen ­čą┤ hoffen wir mal auf das beste. Den Kot werde ich aber trotzdem einschicken lassen denke ich..
 
S

Skinny-Minnie

Beitr├Ąge
1.689
Reaktionen
497
Habe gerade beim Tierarzt angerufen, soll es bis Mittwoch mit speziellem Futter f├╝r Magem-Darm Beschwerden probieren, wenn es dann nicht besser wird sollen wir vorbeikommen ­čą┤ hoffen wir mal auf das beste. Den Kot werde ich aber trotzdem einschicken lassen denke ich..
Wenn die Damen dort genervt tun, w├╝rde ich mich bei dem Tierarzt dar├╝ber beschweren. Du bist erstens eine besorgte Tierhalterin und zweitens eine Kundin. Da ist so ein Verhalten total unangebracht.
 
Dextro

Dextro

Beitr├Ąge
3.295
Reaktionen
2.882
Wenn du Futter umstellst dann w├╝rde ich es eher mal paar Tage mit Schonkost (gekochtes Huhn mit bissl Br├╝he) probieren. Das hilft meist sehr gut und man muss kein teures Spezialfutter kaufen.
 

Ähnliche Themen