Tolle Nachrichten vor Weihnachten :-(

M

missy

Beiträge
129
Reaktionen
0
HAllo

Wie ich schon einmal in einem anderen Threat geschrieben habe, suchen wir eine Wohnung.
Wäre ja sonst kein Problem, aber wenn man von diesem dämlichen Hartz4 lebt doch.
Es ist ja nicht so das wir uns keine Mühe geben, damit wir Arbeit
bekommen, aber keiner will uns noch nicht einmal kennenlernen.

Naja genug zu diesem Thema nun zu meinen eigentlichen Problem,
jetzt müssen wir umziehen und das innerhalb von 4 Monaten.
Ich bin total fertig bin nur noch an heulen weil ich nicht weiss wie wir in so einer kurzen Zeit ein Wohnung finden soll die in den Preis und Größenvorstellung des Amtes liegen. :cry: :cry:

Hinzu kommt auch noch das sehr viele in unserer Stadt die auch ALG2 beziehen von Amtswegen umziehen müssen.

Ich kann nicht mehr, es kommt immer mehr sch..... auf uns zu.

Wenn sich doch mal jemand positiv auf eine meiner 20 Bewerbungen vom letzten Monat melden würde.

Ich sag mal das unsere Situation ausweglos ist. :cry: :cry: :cry: :cry:
 
03.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tolle Nachrichten vor Weihnachten :-( . Dort wird jeder fündig!
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hi,

das sind ja tolle Nachrichten, so kurz vor Weihnachten :-( Helfen kann ich euch leider nicht, aber vielleicht wenigstens mal ein wenig Mut zu sprechen, es kann doch nur besser werden, ich drück euch mal ganz fest die Daumen, es muss doch irgendwann mal wieder aufwärts gehen,

liebe Grüße,

Claus
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
hallo,

ich weiß das man mit solchen sätzen wie ihr schafft das schon nicht viel erreichen kann undes nicht wirklich hilft....aber ich wünsche euch auch viel glück und das ihr bald eine Wohnung findet ich werde auch für dich und deinen Freund die Daumen drücken das Ihr einen JOB findet und das vor Weihnachten vielleicht auch für Euch noch eine Possitive Nachricht eintrifft.

Alles alles Guten und Liebe
Ich und meine Fellnasen drücken Euch die daumen
 
M

missy

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hallo

Danke für euren zuspruch.
Aber haben schon wieder eine hiobsbotschaft bekommen.
Da mein Mann zwei Bandscheibenvorfälle hat, die inoperabel sind, die Knie kaputt sind und eine sehr schwere Schlafabnoe hat, hatte er schon mal eine Amtsärztliche Untersuchung.
Diese Untersuchung ist fast zwei Jahre her seit dem warteten wir auf einen Termin zur feststellung was er mit der Erkrankung noch machen.

Gestern war es endlich nach ZWEI Jahren soweit, dass hat aber nicht das Arbeitsamt gemacht, nein für sowas wird eine Fremdfirma beauftragt.
Nach 2 Minuten in seinem Büro meinte er Ich mache es kurz und schmerzlos :Herr ..... sie sind einfach nicht mehr vermittelbar.

Nicht vermittelbar und das mit 33 Jahre.

Das hätten die uns schon vor zwei Jahren sagen können, dann wären wir vielleicht in Hartz 4 nicht gelandet.

Er soll Erwerbsunfähigkeitsrente beantragen, vielleicht kann uns der Rententrägen noch andere möglichkeiten nennen als REnte.

So ist nun der Stand. Ne Wohnung habe ich immer noch nicht gefunden.
 
Jimmy

Jimmy

Beiträge
250
Reaktionen
0
Hallo Missy,

erst mal fühl dich gedrückt von mir. Ich kann dich sehr gut verstehen, zumal wir auch in einer ziemlich besch... Situation stecken.

Viell. kuckst du mal hier auf den Link, da gibt es auch ein Forum, viell. kann man dir da bei deinen Fragen weiterhelfen.

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/

Ich drück auf jeden Fall alle verfügbaren Daumen und meine Fellnasen die Tatzen, dass es auch wieder aufwärts geht.

Grüßle
 
M

missy

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hallo

Ich danke dir für den Tip, werde mich mal auf der Seite Schlau machen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen