• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Auge Bindehautentzündung, Hilfe .

  • Autor des Themas jojoann
  • Erstellungsdatum
jojoann

jojoann

Beiträge
196
Reaktionen
47
Hallo ihr lieben , ich bin’s mal wieder . So letzten Sonntag hab ich bemerkt das Lilly ihr Auge zugekniffen hat und es getränt hat . War am nächsten Tag beim ta und sie meinte sieht nicht schlimm aus . Ich solle es
mit einem nassen warmen wattepad sauber machen und euphrasia Tropfen behandeln . Jetzt ist zwar keine Woche vergangen aber ich mache mir Sorgen . Sie kneift das Auge nicht zu aber es sieht für mich nicht Birman aus . Manchmal besser und nach den Tropfen hab ich das Gefühl es ist ein Kratzer . Ich bin besorgt und weiß nicht ob das zum Heilungsprozess dazu gehört . Ob es so aussieht weil da gerade Tropfen rein gemacht worden sind oder was auch immer . Soll ich bis Sonntag weiter behandeln ? Lieber direkt morgen früh wieder zum Arzt ? Ich bin echt hysterisch wenn sie kränkelt . Das rechte Auge ist gesund das linke macht Probleme . Das letzte Bild sind ihre Augen wenn sie nichts hat .
 

Anhänge

11.08.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Auge Bindehautentzündung, Hilfe . . Dort wird jeder fündig!
Fusselschreck

Fusselschreck

Beiträge
1.721
Reaktionen
905
Also ich finde es sieht nicht dramatisch aus. Man sieht nichts eitriges, die Tränenflüssigkeit sieht klar aus. Ich würde weiter die Tropfen geben und abwarten.
 
Dextro

Dextro

Beiträge
3.737
Reaktionen
3.357
Ich finde auch das es nicht dramatisch aussieht. Das Auge ist schön klar.
 
goya

goya

Beiträge
8.835
Reaktionen
2.137
Eine Verletzung kann der Ta mit einem extra eingefärbten Gel austesten. Das ist bei unserem Ta immer dabei, wenn wir wegen einer Augenentzündung zum Arzt gehen.
Sollte der Ausfluss nicht Eitorf sein, würde ich noch abwarten.
Solltest du Eiter sehen, ist es besser beim Ta eine Salbe zu holen.

Gute Besserung
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen