Katze akzeptiert Bruder nach OP nicht mehr

  • Autor des Themas bailey-papa
  • Erstellungsdatum

1jähriger Kater wird nach Op von seiner Schwester nicht mehr akzeptiert und nur noch angepfaucht!?!

  • Unbegrenzt

    Stimmen: 1 100,0%
  • 55

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    1
bailey-papa

bailey-papa

Beiträge
5
Reaktionen
0
1jähriger Kater wird nach Op von seiner Schwester nicht mehr akzeptiert und nur noch angepfaucht!?!
 
13.08.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze akzeptiert Bruder nach OP nicht mehr . Dort wird jeder fündig!
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.601
Reaktionen
5.338
ich weiß zwar nicht warum aber ich nehm 55.....:ROFLMAO:
 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.909
Reaktionen
2.798
Das schreit gerade zu nach "Unbegrenzt". :f040:
 
Dextro

Dextro

Beiträge
3.295
Reaktionen
2.881
Was ist mit 42? Das ist doch die Antwort
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.601
Reaktionen
5.338
..aber nur in der Galaxis..
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.990
Reaktionen
2.379
Moin….wie lange ist es denn der medizinische Eingriff her und was wurde gemacht?

kann mit dem Fremdgeruch zusammen hängen….Praxisgerüche, Ausdunstung nach der Op und den gegeben Medikamenten!

lg
Verena
 
bailey-papa

bailey-papa

Beiträge
5
Reaktionen
0
Knochenbrüche , ein Nagel wurde eingesetzt. 4 Wochen Käfig- kein Kontakt zur Schwester- jetzt haben wir sie wieder zusammenbringen wollen- aber sie Pfaucht
Moin….wie lange ist es denn der medizinische Eingriff her und was wurde gemacht?

kann mit dem Fremdgeruch zusammen hängen….Praxisgerüche, Ausdunstung nach der Op und den gegeben Medikamenten!

lg
Verena
sofort.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.990
Reaktionen
2.379
.4 Wochen keinen Kontakt! Warum ? Er war doch im Käfig?

lg
Verena
 
bailey-papa

bailey-papa

Beiträge
5
Reaktionen
0
Weil sie sich nicht genähert hat und nur pfaucht!
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.601
Reaktionen
5.338
..also ich finde es unheimlich schwierig hier zu helfen. Der Informationsfluss bleibt einsilbig und was an Informationen kommt ist schwer zugänglich.
Geht es auch bitte etwas genauer? Wenn Du Hilfe benötigst, wirst Du nicht drum herum kommen, Dich verständlich auszudrücken.
Ich fasse mal zusammen:
Kater war vier Wochen im Käfig, die Katze hat sich nicht genähert und gefaucht und jetzt wo der Käfig weg ist faucht sie auch?
Finde ich jetzt nicht so ungewöhnlich.
Die Situation hat sie halt überfordert. Wenn sie nur faucht und es keine Keilereien oder agressive Übergriffe gibt, kann man das erstmal so lassen und tolerieren.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.990
Reaktionen
2.379
Weil sie sich nicht genähert hat und nur pfaucht!
Ok, habe ich dich in deiner spartanischen Sprache nun richtig verstanden…. der Käfig mit dem Kater war immer für die Katze erreichbar…und die Katze hat nur gefaucht wenn sie in der Nähe des Käfigs kam!
Sie hatte also jederzeit die Kontaktaufnahme …aber sie wollte nicht.

Wie reagiert denn der Kater ? Ist er jetzt sehr aufdringlich oder selber auch sehr unsicher?
Wie war denn das Verhalten vorher…innig oder haben sie sich einfach nur akzeptiert?

Wie du siehst tauchen unterschiedliche Fragen auf ….Wie soll man helfen wenn du lediglich eine Erklärung abgibst….außer das sie faucht und keinen Kontakt will!

lg
Verena
 
bailey-papa

bailey-papa

Beiträge
5
Reaktionen
0
Sie waren ein Herz und eine Seele , haben gekuschelt,
Er ist gut drauf kuschelt, werner sie sieht ist er schon unsicher - und dann pfaucht sie.
wie kann ich sie wieder zusammenbringen ?
 

Ähnliche Themen