• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zahfleischentzüng 1 zahn, was kann ich tun?

  • Autor des Themas Zukunftstraum
  • Erstellungsdatum
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
Es ist sehr angespannt. Happy lässt nacho nicht aufs Klo. Sie haben sich auf der Treppe gefetzt. Nacho
hat Angst nähert sich happy aber immer wieder an. Sehr nervenaufreibend.

So sieht es gerade aus. Einer oben einer unten. Ich denke ich bleibe die 4 Nacht fast wach und überwache beide. Traue mich nicht ins Bett.

Hab happy telizen gegeben. Wisst ihr ob ich auch mehr als 2 mal eine halbe geben darf ?
 

Anhänge

MilosMama

MilosMama

Beiträge
627
Reaktionen
286
2x am Tag eine halbe Tablette Telizen S

Daran würde ich mich schon halten. Mensch du Arme das zerrt an den Nerven. Feliway dran? Ansonsten würde ich versuchen beiden zu kuscheln und vielleicht Happy was mit Geruch von Nacho hin zu legen? Aber da kennen sich andere besser aus als ich. Versuch du aber ruhig zu bleiben und du musst schlafen sonst kippst du um.
 
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
Also es ist alles ruhig geblieben. Wir haben sogar alle im Schlafzimmer im Bett geschlafen.

Die TA hat angerufen also nacho hat Forl. Mindestens einmal im jahr Kontrolle und bei Bedarf.

Am Samstag um 10 Uhr ist Kontrolle. Dann nehmen wir aber beide mit. Ist die Gefahr groß das es dann anschließen wieder eskaliert und separiert werden muss?

Ich hoffe sie müssen nacho nichts in den Mund sprühen, diese Gerüche sind wohl der Auslöser 😬sie würde nacho gerne auch impfen einfach um ihm den Stress zu ersparen, gleich wieder hinzumüssen. Bin mir unsicher...
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
627
Reaktionen
286
Also erstmal sehr gut das es ruhig war, das freut mich.

Impfen definitiv noch nicht. Dafür ist es zu früh. Würde ich noch mindestens ne Woche oder zwei warten. Wenn alles tutti ist wird nur geguckt ob die Nähte alle noch ordentlich sitzen, mehr nicht. Da kriegt er nix in den Mund. Wenn du beide dabei hast glaube ich passiert da nix mehr.

Einmal im Jahr Kontrolle klingt auch gut. FORL ist doof aber kannste nix machen. Denke morgen oder Mittwoch wird Nacho deutlich fitter sein. Milo war nach ner Woche wieder ganz der Alte.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.581
Reaktionen
3.634
Schön, dass die Beiden ruhig waren. 😊
In den Mund wird bei der Kontrolle nichts gesprüht.
Aber bitte noch nicht impfen lassen, auch nicht um Stress zu ersparen. Da wäre gut gemeint das absolute Gegenteil von gut.
 
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
Meine TA meinte sie sprühen halt Desinfektion, spülen, Politur usw. Da ist dann auch etwas im fell usw.
Sagt mal wie lange habt ihr AB und Schmerzmittel bekommen ? Nacho für 3 Tage. Morgen ist Schluss.

Hab vorhin eine Seite mal etwas fotografieren können.
 

Anhänge

Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.280
Reaktionen
4.736
Bei uns wurde auch nichts gesprüht oder so 🤔
Wir hatten 10 Tage Antibiotikum und Metacam (und die ersten 2 Tage Buprenovet) , nach der Kontrolle wurde das Antibiotikum um weitere 5 Tage verlängert. Garfield hatte aber auch eine ordentlich starke Entzündung an einem der Zähne.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.581
Reaktionen
3.634
Ich denke, am Tag der OP wird etwas gesprüht, aber nicht bei der Kontrolle.
Nelly bekam Onisor für fünf und das Antibiotikum für sieben Tage.
Zahnpflegegel bekam sie nicht, hätte ich auch nicht verabreicht weil Nelly sich viel zu stark gewehrt hätte und ich es auch nicht für zwingend erforderlich halte.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.581
Reaktionen
3.634
Wie schön, ein Bild des nachoperativen Friedens🥰
 
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
@Nelly12 genau

Ich hoffe es bleibt so, bin immer noch auf hab acht stellung
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
627
Reaktionen
286
Na schau das sieht doch super aus!!

Also Desinfektionsmittel sprühen und so kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Bei uns war die Nachkontrolle nur schauen ob die Nähte noch richtig sitzen und die Wunde gut verheilt. Antibiotikum gab es bei uns gar nicht das hat er intravenös in der Klinik bekommen. Nach der OP gab es lediglich Schmerzmittel für 7 Tage. Die Ärzte meinte aber auch wenn ich merke dass er es vorher nicht mehr benötigt darf ich auch noch fünf Tagen absetzen. Die Tierklinik meinte AB gibt man eigentlich nicht mehr nach neuesten Erkenntnissen sondern nur Schmerzmittel und Antibiotika nur dann wenn bei der Nachkontrolle noch eine Entzündung festzustellen ist. Macht aber vermutlich jeder Tierarzt nach Gutdünken. Unsere Tierklinik war auf Zähne spezialisiert von daher hatte ich da vertrauen dass es passt
 
goya

goya

Beiträge
8.552
Reaktionen
1.934
sieht doch super aus 👍
Das bleibt bestimmt so🍀🍀🍀
 
goya

goya

Beiträge
8.552
Reaktionen
1.934
Zum Aufbau bei Durchfall hab ich gute Erfahrungen mit puur probiotika gemacht.

Und Happy hat einfach Pech. Würde er sich manierlich benehmen, müsste er nicht mit.😉
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.280
Reaktionen
4.736
Du kannst was zum Darmaufbau geben, Zoolac Paste zum Beispiel 😊
 
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
Ich bin so wütend, muss mich einfach mal bei euch auskotzen.

Mein Mann und ich kränken etwas, Wir sind zwar noch arbeiten freuen uns aber eigentlich auf ein Wochenende und hoffen es wird nicht noch schlimmer. Eigentlich haben wir ja morgen den Nachsorge Termin für Nacho. Jetzt habe ich die ganzen Tage über Fotos gemacht und gestern haben wir uns richtig mühe gegeben um aussagekräftige Fotos zu machen. Da es uns gestern schon nicht gut gehen und wir dachten vielleicht geht es auch über Fotos. Einer bekannten von mir die auch dort in der Praxis war wurde es sogar angeboten. Es ist alles so verrückt Erst haben wir gar keine Nachsorge Termin. Die Tierärztin hatte ja auch nach der OP keine Zeit für uns. Das hatte ich ja schon geschrieben. Nun sind wir etwas krank und ich habe die ganzen Fotos heute morgen per E-Mail geschickt. Dies sei kein Problem können wir machen.

Dann kam ein Anruf bei Ihnen sei so viel aufgelaufen und in Verzug, Wir nicht morgen einfach kommen können. Da habe ich die ganze Situation noch mal geschildert mit dem Krank sein und dass es uns wichtig ist dass Nacht schon gut versorgt ist. Dann meinte Sie nur vielleicht meldet sich heute noch mal jemand ansonsten sollen wir doch morgen kommen egal wie.

Ich bin einfach nur enttäuscht und traurig, bin schon so lange in dieser Tierarztpraxis und man wird so behandelt. Naja mal schauen und heute noch was kommt hab noch mal eine E-Mail geschrieben. Und ansonsten quälen wir uns halt morgen dahin egal wie es uns geht und egal was es für ein riesen Stress für die Katzen sein wird.
 

Anhänge

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen