Raik – Hübsches Kerlchen sucht Rennstrecke *Verm. D-weit

  • Autor des Themas Taskali
  • Erstellungsdatum
T

Taskali

Beiträge
5.067
Reaktionen
718
Raik stammt aus einer wildlebenden Katzengruppe auf einem Krankenhausgelände, wo jetzt durchkastriert wird.







Er ist jetzt ca. 4 Monate alt, entwurmt, gechipt und geimpft.







Der Hübsche Kerl ist ein neugieriger Frechdachs, für den Spielen und sich ausprobieren das Größte ist.







Es gibt nichts, was nicht zum Spielzeug umgemünzt wird, nichts, wo er nicht probieren muß, ob man da hochkommt





Und wenn er
mit sich mit seinen Kumpels jagt geht es wie eine Gnuherde über Stock und Stein. Da kommt Leben in die Bude!







Fremde Menschen machen ihm Anfangs Angst, aber wenn man sich hinsetzt und die Spielangel schwingt vergißt er alle Vorsicht und ist sofort dabei.







Er wird im neuen Zuhause sicher noch ein wenig Auftauzeit brauchen und sich erst an das Leben in einem Haushalt gewöhnen müßen. Aber dann wird er ein tolles Familienkaterchen werden.







Mit anderen Katzen ist er super sozial, geht freundlich auf jede Katze zu und will mit ihnen spielen. Er spielt gern wilder und rauft gern, sein zukünftiger Tobekumpel sollte das daher ebenso mögen.







Freigang fände er sicher toll, aber er verlangt nicht nach draußen. Es sollte aber genug Platz zum toben und rennen vorhanden sein, sowie ein vernetzter Balkon.







Wo darf der Süße seinen Tobewunsch mit allen Sinnen auskosten und einfach Spaß am Leben haben?







Raik wird nicht in Einzelhaltung vermittelt, sondern zu einem passenden Tobekaterchen dazu.







Er befindet sich im dichten Berliner Umland, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an [email protected]



 
11.09.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Raik – Hübsches Kerlchen sucht Rennstrecke *Verm. D-weit . Dort wird jeder fündig!
T

Taskali

Beiträge
5.067
Reaktionen
718
Raik hatte am Dienstag seine Kastra und hat sie gut überstanden, war am Abend gleich wieder topfit und auch gar nicht böse mit mir, sondern im Gegenteil einfach nur froh wieder im vertrauten sicheren Platz zu sein.
Nun ist er also wirklich wirklich auszugsfertig...
Wo ist das zu Hause für ihn?