• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Übertriebene Papas?

  • Autor des Themas Carrie_Naomi
  • Erstellungsdatum
Tinaho

Tinaho

Beiträge
35.076
Reaktionen
7.657
Wunderhübsche
Samtpfoten :love: :girl-in-love:
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.234
Reaktionen
6.185
Huhu
Wie siehts denn bei Euch aus? 🙂
 
Carrie_Naomi

Carrie_Naomi

Beiträge
23
Reaktionen
19
Hallo, soweit alles im grünen Bereich. Die beiden schlafen viel und suchen unsere Nähe bzw. kuscheln viel mit uns. Essen, trinken und Katzenklo scheint auch alles zu passen. Für den Bedarfsfall haben wir bei Dehner weiche Stoffkragen besorgt. Da sie sich aber mittlerweile an die Kragen gewöhnt haben gehen wir auf Nummer sicher (und hoffen einfach dass sie keinen psychischen Schaden davon bekommen). Auf die Kratzbäume sind sie noch nicht gegangen sondern chillen auf dem Sofa und der Fußbodenheizung. Carrie zeigt uns auch gerne ihren Bauch (die Pflaster sind bei beiden noch drauf).

Kleine Frage: die Fäden werden dann in 8 Tagen mit oder ohne Narkose gezogen?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.234
Reaktionen
6.185
Na das klingt ja alles super. 👍

In der Regel werden die Fäden ohne Narkose gezogen.
 
Carrie_Naomi

Carrie_Naomi

Beiträge
23
Reaktionen
19
Danke nochmals an alle für die Meinungen, eure Ratschläge und vor allem die emotionale Unterstützung! Carrie und Naomi haben es seit heute früh hinter sich. Sie waren beide sehr brav und es waren tatsächlich ja nur ein paar Schnipser. Wir haben nicht bereut die furchtbaren Kragen bis zum Tag X dran zu lassen (die Stoffkragen bleiben für den Bedarfsfall im Reportaire). Natürlich wurde erst Mal ausgiebig geleckt und geputzt, dann das komplette Haus zurück erobert (inkl. kleinen Cat Fights a la Alexis und Krystle vom Denver Clan). Nun kann ich kaum schreiben weil ich von beiden Seiten geleckt und umarmt werde. 😃
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.508
Reaktionen
3.496
Wie gut das es „ geschafft“ ist👍
Dann wären mal wieder Fotos fällig 😉
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.508
Reaktionen
3.496
Was für Plüschbomben 😻
 
Carrie_Naomi

Carrie_Naomi

Beiträge
23
Reaktionen
19
Jep 😻. Das tägliche Kämmen klappt aber prima (wir waren da anderes gewohnt 😂). Aber egal wann... Der Kamm ist immer willkommen.
 
Carrie_Naomi

Carrie_Naomi

Beiträge
23
Reaktionen
19
Das war nur kuscheln und der Schwester den Kopf lecken... Denken wir... Eventuell... Gegebenfalls... Unter Umständen auch nicht 😂😂😂
 
Emil

Emil

Beiträge
41.799
Reaktionen
5.395
Also, bei meinem Rasmus bezweifle ich stark, dass er seinem Bruder nur den Kopf lecken möchte :unsure: Aber ich versuche mal es zu glauben 😂
 
Carrie_Naomi

Carrie_Naomi

Beiträge
23
Reaktionen
19
Hallo zusammen,

Naomi verfällt täglich immer mal wieder in den "Nuckelmodus". Ich streichle sie dann, rede ruhig auf sie ein und versuche sie (immer erfolgreich) mit Leckerlis aus dem Modus zu holen. Leider ist das seit Anbeginn so. Wir hofften, dass es nach der Kastration besser wird. Leider (noch) nicht der Fall. Habt ihr noch Ideen? Einen Feliway-Stecker haben wir kurzem im Hauptwohnbereich eingesteckt. Generell wirkt Naomi immer etwas ängstlich und angespannt. Auch beim Streicheln "verkrampft" sie ihre Pfoten (auch wenn sie das Streicheln wohl genießt und aktiv dafür kommt). Was könnten wir noch tun? Wir haben kaum Besuch, sie haben ein sehr ruhiges Umfeld... so richtig kann ich mir ihren "Stress" nicht erklären.

Bin für jeden Tipp dankbar.
LG
Papa von Carrie & Naomi
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
35.076
Reaktionen
7.657
Hast du mal ein Video von den "verkrampften" Pfoten?
Meine Jungs sind über 6 Jahre alt und verfallen auch noch in den Nuckel- und Tretelmodus.
Wie lange hält denn dieser Modus bei Naomi an?
Bist du sicher dass das etwas mit Stress zu tun hat?
 

Ähnliche Themen