TroFu mit Süsskartoffel hochwertig gesucht

  • Autor des Themas MarlaSing3r
  • Erstellungsdatum
MarlaSing3r

MarlaSing3r

Beiträge
32
Reaktionen
1
hey
hatte hier schonmal einen thread erstellt, da meine neue kleine chronischen durchfall hat. Nach AB und cortison sowie darmfloraaufbau macht sie jetzt stattliche wursttürme. Wenn es nach ihr ginge, würde sie alles fressen...lol
Mit nur Nafu kommen alle meine süßen auch klar auch wenn mein grosser oft bittend vorm leckerlischrank steht.
Barf mag nur der Neuzugang, die andern
beiden verschmähen es.

So, jetzt hatte ich mal, schon allein als leckerlyersatz nach trofu(was die alteingesessenen kannten) gesucht und einiges rumprobiert. Schon zu df Zeiten, da meine beiden Oldies nicht das neue nafu angenommen hatten.
Bin auf real nature wildernes pure beef mut 70 protein und Süßkartoffeln gestoßen, und ALLE vertragen es. Zwar sehr teuer aber egal.

" marla, warum willst du jetzt noch trofu füttern, wenn nafu doch bestens klappt"

will ich gar nicht, aber ich fühl mich besser wenn ich ein Backup, was etwas haltbar ist in der vorratskammer hab. haltet mich für paranoid, aber ich hab angst, dass es eventuell probleme bei katzenfutter Lieferungen gibt.

Und zwar aus dem Grund, weil die leute hier, wo ich wohne alles leerkaufen...nicht nur katzenfutter, auch Babynahrung. asozial.

mir wurde Mittwoch gesagt beim fressnapf, RN kommt eine neue Lieferung am Freitag, und alle 5 7kg Säcke waren vor 14.00 weg. Der nette angestellte hat mir dann eine Bestellung vermerkt....


btw habt ihr auch Angst davor, irgendwas könnte einbrechen?
Ich kann hungern, meinen Katzen will ich das nicht zumuten
 
30.09.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: TroFu mit Süsskartoffel hochwertig gesucht . Dort wird jeder fündig!
Dextro

Dextro

Beiträge
3.298
Reaktionen
2.891
Unser Vorratsschrank ist auch sehr gut gefüllt mit Katzenfutter 😬

Bei Trofu bin ich kein Experte, aber glaube das Leonardo Fresh Meat ist da nicht verkehrt
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.580
Reaktionen
5.731
Ich kann deine Sorgen schon verstehen. Ich habe für meinen Hund auch einige Paletten mit Dosen auf Vorrat gekauft. Er hat Allergien auf die meisten Fleischsorten und deshalb kaufe ich immer ein bestimmtes Single-Protein-Futter aus Putenfleisch für ihn, das er liebt und auch gut verträgt. Dieses Futter ist jetzt schon seit einigen Wochen bei keinem Anbieter mehr lieferbar, deshalb bin ich froh, dass ich soviel Vorräte für ihn gekauft habe.

Von Real-Nature habe ich für ihn auch das Trockenfutter pure Duck auf Vorrat gekauft. Das entsprechende Katzenfutter mögen meine beiden Katzen auch gerne.

Für die Katzen habe ich einige Beutel Katzenstreu (aus Holzpellets) gekauft, weil ich befürchte, dass angesichts der Energieprobleme im Winter alle Holzpellets zum Verheizen angeboten und auch sicherlich schnell ausverkauft werden. Als Katzenstreu wird man es dann vielleicht gar nicht mehr bekommen, meine beiden kennen aber kein anderes Katzenstreu.
 
MarlaSing3r

MarlaSing3r

Beiträge
32
Reaktionen
1
Ach beim streu mach ich mir weniger Sorgen. Hatte auch Standart cbö hier aber durch die neue kleine, eben auch anderes, also ekelhygienestreu, was nun alle favorisieren. Wenn es hart auf hart kommt klau ich Bau kies....die krux gerade ist eben dass molly kaum Stärke verträgt ausser aus süsskartoffeln.
Ich kauf im Moment schon mehr als ich bräuchte, aber bei 1 kg am Tag sind das schon 16 Dosen die woche, und die leute schauen abfällig.
Eventuell anfangen hühner zu halten wäre eine Option.
 
MarlaSing3r

MarlaSing3r

Beiträge
32
Reaktionen
1
Unser Vorratsschrank ist auch sehr gut gefüllt mit Katzenfutter 😬

Bei Trofu bin ich kein Experte, aber glaube das Leonardo Fresh Meat ist da nicht verkehrt
Danke. Das RN gibt's auch online bei uns, ABER jedes mal wenn ich zu bestellen versuche akzeptiert fressnapf weder Rechnung, noch lastschrift, noch Kreditkarte...komisch


btw ist real bature eine fressnapf Marke? Weil woanders hab ich es noch nicht gefunden
.
 
J

Julia01

Beiträge
6.596
Reaktionen
1.772
Danke. Das RN gibt's auch online bei uns, ABER jedes mal wenn ich zu bestellen versuche akzeptiert fressnapf weder Rechnung, noch lastschrift, noch Kreditkarte...komisch


btw ist real bature eine fressnapf Marke? Weil woanders hab ich es noch nicht gefunden
.
Das mit dem Zahlungsproblem hab ich bei Fressnapf auch. PayPal klappt bei mir aber problemlos. Nur falls das eine Alternativ für dich ist bzw. du es nochmal versuchen möchtest.
 
Eryniell

Eryniell

Beiträge
267
Reaktionen
198
Wieso möchtest du TroFu "preppen"? Dosenfutter ist wesentlich länger haltbar! Trockenfutter wird schnell ranzig und schmeckt dann auch den Miezen in der Hungersnot nicht mehr.
Ds Haltbarkeitsdatum von den meisten TroFus liegt bei meistens einigen Monaten.
Dosenfutter kann locker 2 Jahre gelagert werden und ist dann sicherlich immer noch "lecker".

Ich hab auch Angst, dass Katzenfutter knapp werden könnte und habe im Keller einen Vorrat an Dosen für 2 Monate.
 
MarlaSing3r

MarlaSing3r

Beiträge
32
Reaktionen
1
Wieso möchtest du TroFu "preppen"? Dosenfutter ist wesentlich länger haltbar! Trockenfutter wird schnell ranzig und schmeckt dann auch den Miezen in der Hungersnot nicht mehr.
Ds Haltbarkeitsdatum von den meisten TroFus liegt bei meistens einigen Monaten.
Dosenfutter kann locker 2 Jahre gelagert werden und ist dann sicherlich immer noch "lecker".

Ich hab auch Angst, dass Katzenfutter knapp werden könnte und habe im Keller einen Vorrat an Dosen für 2 Monate.
Weil die nur eine Sorte essen, und ich nicht alles leerkaufen möchte :/
 

Ähnliche Themen