Traumkatzen (BKH, 5 und 3 Jahre) suchen Katzenmenschen

  • Autor des Themas Miss_Katie
  • Erstellungsdatum
Miss_Katie

Miss_Katie

Beiträge
438
Reaktionen
280
Leider müssen wir uns von zwei unserer Kater trennen. Olli und Luca sind kastrierte BKH mit Stammbaum, 3 und 5 Jahre alt, Cousins und beste Freunde.

Grund der Abgabe ist, dass Luca (als ehemaliger Deckkater) sehr selbstbewusst ist und sich nur mit Olli, nicht aber mit anderen Katzen versteht.

Die Kater kennen Hunde und kämen sicher auch gut mit vernünftigen, schon etwas älteren und verantwortungsbewussten Kindern zugecht. Bisher haben sie aber noch nie mit
Kindern zusammengelebt.

Sie sind offen, verspielt, lieb, schlau, neugierig... Sie sind (noch) keine Schosskatzen, aber verschmust und freundlich zu Menschen. Insbesondere Luca springt „seinen“ Menschen köpfchengebend in die Hand, putzt mit Hingabe
und würde gerne mit im Bett schlafen. Aufgrund ihrer Offenheit, Intelligenz und der vertrauensvollen Zuneigung zu „ihren“ Menschen kann man mit den Katern viel machen. Clickertraining z.b. kennen und mögen sie... Es sind Katzen, mit denen man einfach Spaß haben kann. Keiner der Kater markiert oder zeigt andere Verhaltensprobleme.

Sie fressen Nassfutter (obere Mittelklasse, bevorzugt Leonardo), mögen aber auch Rohfleisch. Trockenfutter bekommen sie nur im Fummelbrett, das sollte auch so bleiben, da insbesondere Luca gern nascht und dazu neigt, rund zu werden.

Die Kater wurden nach dem Einzug bei uns negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie sind gegen Katzenschupfen und -Seuche geimpft und werden demnächst nochmals tierärztlich vorgestellt und bzgl Impfungen, Wurmkur etc. auf den aktuellsten Stand gebracht (Impfung definitiv, Entwurmung nur bei positivem Befund im Kotprofil). Sie sind krankenversichert. Ob die Versicherung zu den gleichen Konditionen auf Wunsch vom Käufer übernommen werden kann, klären wir gerade.

Leider ist Luca ein sehr offensiver Kater, der sich nur mit Olli versteht und sowohl die Kätzinnen im Haushalt der Züchterin als auch unseren „alten Herren“ anging - das ist leider auch der Grund, warum wir die Schätze abgeben müssen. Eine Abgabe in einen Mehrkatzenhaushalt, zu einer bestehenden Katze und in ungesicherten Freigang kommt auch deswegen nicht in Frage.

Was wir uns für die Jungs wünschen: ein Zuhause bei verantwortungsbewussten, liebevollen Katzenmenschen, wenn möglich mit gesichertem Balkon. Sie sollen Platz, Zeit und Liebe ihres Menschen nicht mehr mit anderen Katzen teilen müssen.

Wir werden sie etwas unter den gängigen Kastratenpreisen abgeben, und Platz geht vor Preis. Um sicherzustellen, dass sie nicht an „Schnäppchenjäger“ gehen, werden wir sie aber auch nicht verschenken. Preisvorstellung ist (VB) 400 Euro pro Kater.

Selbstverständlich bringen wir die Katzen gern ins neue Zuhause.

Es sind „Herzenskatzen“, die das Leben „ihrer“ Menschen bereichern werden.



Bei ernsthaftem Interesse meldet euch gerne mit einer kurzen Vorstellung bei Sir Nelson oder mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
16.10.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Traumkatzen (BKH, 5 und 3 Jahre) suchen Katzenmenschen . Dort wird jeder fündig!
Emil

Emil

Beiträge
41.799
Reaktionen
5.395
Ich wünsche ganz viel Glück für die Vermittlung der Beiden 🍀🍀🍀
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.580
Reaktionen
5.731
Die beiden sind ja wirklich zauberhaft. Es ist so schade, dass es bei euch nicht geklappt hat. Es fällt euch bestimmt sehr schwer, die beiden wieder abzugeben, aber es ist die richtige Entscheidung.

Ich wünsche den beiden ein tolles Zuhause, wo sie gemeinsam (ohne andere Katzen) glücklich werden können und verwöhnt werden. 🍀 :)
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.992
Reaktionen
2.379
Moin, @SirNelson @Miss_Katie ….fragt doch mal den @Scheibenwischer die suchen zwar BKH - Kitten aus einer seriösen Zucht….vielleicht wäre es eine Möglichkeit für die Burschen einen guten Platz zu finden. Fragen kostet nichts….Ich drücke die Daumen für die Schönlinge.


lg
Verena

Der Name falsch, deshalb geändert
 
Zuletzt bearbeitet:
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.605
Reaktionen
5.343
Toll, das freut mich sehr. :giggle:
Habe mich grad gestern gefragt, was Euren Süßen inzwischen machen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.580
Reaktionen
5.731
Die Schätze sind zu 99,9% (mündliche Zusage) vermittelt, an eine absolut katzenverrückte junge Frau, die ähnliche Vorstellungen bzgl. Katzenhaltung hat wie wir. Danke für eure Hilfe, eure Ideen und Anregungen.
Das sind ja schöne Nachrichten. Da werden sie es bestimmt gut haben und bei euch kommt wieder Ruhe und Harmonie ins Haus. 🥰 (y)
 
Emil

Emil

Beiträge
41.799
Reaktionen
5.395
(y)