Wilder Tiger Lazzaro – Schönheit, Kraft und Power *Verm. D-weit

  • Autor des Themas Taskali
  • Erstellungsdatum
T

Taskali

Beiträge
5.146
Reaktionen
845
Lazzaro wurde wildlebend eingefangen. Er scheint aus einer Hobby-Kellerzucht übrig geblieben zu sein, gebärdete sich sehr wild und scheu, hatte also vorher keinen oder nur schlechten Menschenkontakt.





Er ist jetzt ca. 1 ½ Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.





Was bei Lazzaro an Rasse reingemixt wurde ist schwer zu sagen. Er ist jedenfalls sehr groß und kräftig, sein Fell seidenweich und seine Zeichnung außergewöhnlich schön. Und ebenso außergewöhnlich ist auch die Power und das Selbstbewußtsein. Lazzaro scheint voller Kraft zu strotzen, gibt sich selbst dann, wenn er Angst hat nicht demütig,
sondern voller Stolz.





Doch auch in diesem wilden Tiger steckt ein kleines Kätzchen.





Seit er das Streicheln kennengelernt hat, sucht er gern meine Nähe und freut sich sichtlich auf die Streichelrunden, schnurrt bereits schon vorher in freudiger Erwartung. Handbewegungen über dem Kopf machen ihm noch Angst und dann weicht er zurück, aber auch das wird sich mit der Zeit geben.





Sein Spielen ist entsprechend seiner Kraft und Energie sehr lebhaft und ausdauernd. Er spielt gern mit anderen Katzen fangen und liebt es zu raufen und zu catchen. Dabei kann er schonmal etwas gröber werden. Sein Gegenüber sollte daher ebenso gern etwas wilder und gröber toben wollen. Doch wenn er sich ausgepowert hat, liebt er es sich zu seinem Kumpel zu legen und sich mit ihm zu putzen. Er braucht zwingend engen Katzenkontakt, ohne dieses leidet er. Gern kann sein Kumpel aus der Pflegestelle mit umziehen.





Lazzaro braucht zum austoben mehr als nur Wohnungshaltung, entweder vollen Freigang oder zumindest ein gesicherter Garten/Gehege sollte vorhanden sein.





Die Menschen sollten sich klar sein, dass sie hier einen besonderen Kater vor sich haben, der nicht nur schön, sondern auch klug ist und entsprechende Auslastung braucht. Auch wird er Anfangs im neuen Zuhause sicher wieder scheu sein und Zeit brauchen erneut zu Vertrauen. Aufgrund seiner Klugheit kann man gut mit ihm Arbeiten und so eine gute Vertrauensbasis aufbauen. Aber diese Zeit und Arbeit wird man investieren müßen, um den wilden Tiger wieder zu bändigen und zu zähmen.





Wer hat Lust auf diesen besonderen Kater? Es erwartet denjenigen ein Traumkater als Preis für die Arbeit…





Lazzaro befindet sich im dichten nördlichen Berliner Umland, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an [email protected].


 
25.10.2022
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wilder Tiger Lazzaro – Schönheit, Kraft und Power *Verm. D-weit . Dort wird jeder fündig!
T

Taskali

Beiträge
5.146
Reaktionen
845
Lazzaro hat in den letzten Wochen nochmal einen wahnsinnigen Entwicklungsschub hingelegt. Er hat auch die letzte Vorsicht abgelegt und wartet jetzt sehnsüchtig auf seine Streicheleinheiten, schnurrt tretelt und köpfelt dann wie ein Katzenkind. Sein Fell ist wahnsinnig weich, ganz seidig und er ist ein unglaubliches Muskelpaket.































Seit sein Kumpel Amito ausgezogen ist, ist der kleine Raik nun sein best buddy. Die beiden sind zwar optisch ein sehr ungleiches Paar, aber im Charakter und im Spielverhalten sehr ähnlich.







Wo darf dieser wunderschöne Prachtkerl nun sein Zuhause finden? Wer ihm ein bißchen Zeit zur Eingewöhnung gibt, wird einen echten Traumkater bekommen…
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.384
Reaktionen
4.009
Ich find Lazzaro umwerfend schön und toll! :love:
Und er und Raik sind ein klasse Paar. Allen Beiden wünsche ich so sehr ein Superzuhause!
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.158
Reaktionen
5.863
Die Beiden sind einfach nur toll.
So ein Pärchen würde ich sofort nehmen wenn ich die Bude nicht schon voll hätte.
Leute, das ist ein Dream Team- ein Traum für jeden Katzenfreund. :love::love::love::love::love::love:
Die Chance darf man sich eigentlich gar nicht entgehen lassen wenn man auf der Suche ist.
 
T

Taskali

Beiträge
5.146
Reaktionen
845
Bisher tut sich nix für den Hübschen – die einzige Anfrage wäre in Wohnungshaltung gewesen, aber der muß wieder raus, das ist ein derartiges Kraftpaket, der verkümmert drin..





 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.158
Reaktionen
5.863
..er ist sooo hübsch.. 🥰
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.811
Reaktionen
3.947
Ich kann es gar nicht verstehen, so ein hübscher, toller, großer muskulöser Kater. 🙈
Und so ein wacher, interessierter, lieber Blick. 😍

Ich kann mir nur vorstellen, dass es am Freigang liegt, dass er keine Anfragen erhält.
Ich bin bei uns (Stadt, Sackgasse, Schrebergärten, Brachflächen, Park, ehemals sehr viele Freigänger) auch von Freigang auf Wohnungshaltung umgestiegen, da es inzwischen einfach zuviele Autos und Anwohner gibt.
 
T

Taskali

Beiträge
5.146
Reaktionen
845
Ja, die Freigangproblematik tut sicher einiges dazu. Er ist aber sehr Freigangerfahren, da er direkt an einer Hauptstraße gelebt hat
 
T

Taskali

Beiträge
5.146
Reaktionen
845
Weiterhin nichts für den Süßen… Dabei ist er nicht nur hübsch











Sondern auch albern



Und super sozial… Er kümmert sich liebevoll um alle seine Kumpelkatzen. Erst war es ja der ängstliche Amito, dem er Orientierung gegeben hat, dann hat er dem frechen Raik den letzten Schliff im Sozialverhalten gegeben



Und nun, da sein Bruder wieder mit ihm zusammen ist (er wurde später eingefangen), zeigt er diesem, dass das Leben beim Menschen gar nicht so schlimm ist









Und besonders süß, aber leider ohne Foto: mit im Raum ist noch der kleine 4 Monate alte Lee. Heute habe ich beobachten können, dass Lazzaro mit dem kleinen Spielen wollte. Mit dem halb so großen Raik spielt Lazzaro ja so richtig heftiges raufen, aber das mag Raik auch. Nun war ich gespannt, wie er mit Lee umgeht, Lazzaro ist ja das dreifache von Lee …. Er nahm ihn komplett in den Ring-Griff und ich hatte mich auf ein quieken und Flucht von dem Kleinen eingestellt. Aber was macht Lazzaro? Er beschnüffelt ihn und dann… putzt er ihn ganz liebevoll! Es heißt ja eigentlich, dass es bei Katzen keinen Welpenschutz gibt, aber ich hatte echt den Eindruck Lazzaro hat verstanden, dass das ein Baby ist und nix womit er grob toben und raufen sollte…
Dieser Kater ist etwas ganz besonderes, schön, stolz und super lieb….
Ich denke er könnte zu einem beruhigenden Chef-Mittelpunkt werden, der eine unrunde Katzengruppe sortiert...
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.104
Reaktionen
6.228
Wie süß, dass Lazzaro so ein nettes Verhalten zeigt. Da kann derjenige, der ihm irgendwann ein neues Zuhause gibt, sich über einen tollen Kater freuen. Ich drücke die Daumen, dass es damit nicht mehr so lange dauert. 🍀
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.159
Reaktionen
8.282
Manchmal verstehe ich es einfach nicht und drücke ganz doll die Daumen dass auch Lazzaro sein Traum Zuhause schnell finden wird. 🍀 🍀 🍀
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.384
Reaktionen
4.009
Lazzaro ist so toll!
Hoffentlich ist er auch bald ein Glückskater mit Traumzuhause! 💗
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.159
Reaktionen
8.282
Oh wie schön. :e040:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen