• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Seit mehreren Wochen Durchfall

Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.821
Reaktionen
3.880
Ebenso schaut sie, dass mein Kater einen früheren Termin zum Ultraschall bekommt und da soll dann auch gleich noch ein Röntgenbild erstellt werden.
Sein Kot riecht übrigens auch stärker als vorher.
Welche Symptome hatte deine Katze denn? War das Verhalten ansonsten normal?
Mein Obelix hatte bis auf Blähungen und Durchfall/breiigen Kot
(in der Regel zwei Mal täglich) keinerlei Symptome.
Nur zeigte eben das große Kotprofil die übermäßige Anzahl von Chlostridien, sonst war alles in Ordnung und sein Verhalten normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FraLew

Beiträge
17
Reaktionen
4
Ich hab jetzt heute nochmal Kot abgegeben und bin mal gespannt ob da etwas rauskommt. Würde es mir ja fast schon wünschen, da wir damit endlich die Ursache hätten. Mein Kater hat jetzt zusätzlich im Dezember einen Termin zum Ultraschall und Röntgen bekommen.
 
Emily-3

Emily-3

Beiträge
174
Reaktionen
118
Berichte bitte was rauskam. Ich drücke die Daumen dass ein Befund festgestellt wird- der gut behandelbar ist.
 
F

FraLew

Beiträge
17
Reaktionen
4
Hallo zusammen,
heute haben wir endlich die Ergebnisse der erneuten Kotuntersuchung erhalten und alles ist negativ. Leider hat er immer noch Durchfall. Übernächste Woche geht’s zum Ultraschall und Röntgen und da hoffe ich wirklich, dass nichts zu sehen ist. Hab echt Sorgen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen