Auf leisen Tatzen....đŸ˜»đŸ˜șđŸ˜»

  • Autor des Themas MacLucky
  • Erstellungsdatum
MacLucky

MacLucky

BeitrÀge
2.376
Reaktionen
4.051
Da muss man sich durch Buckel machen etwas grösser machen um Eindruck zu schinden
nic

Und dazu noch der SeitwÀrtsgang auf den Zehenspitzen...es ist zum schiessen. :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Ich hoffe ihr konntet den Vogel wieder heil an die Luft setzen.
Ach ja, ich wollte auch noch fragen, ob der Vogel ĂŒberlebt hat ?
Auch wenn Balu Sympathie Punkte verliert...Nein,die Sanduhr des Lebens ist fĂŒr das Vögelchen Heute abgelaufen.:cry:
 
MacLucky

MacLucky

BeitrÀge
2.376
Reaktionen
4.051
Wer weiß schon, was die Zukunft fĂŒr uns bereit hĂ€lt 🍀.
Ich habs glaubs schon mal geschrieben.
Neue Kitten waren in unserer Lebensplanung nicht mehr vorgesehen.
Der Tod von Baghira hat dann aber ein Wendung gebracht die so nicht voraus zu sehen war.
Ich möchte aber nochmals betonen das die Kitten nicht als Ersatz dienen,sie sind Absolute Wunsch-Katzen und stehen nicht mit Baghira in Konkurrenz.
Baghira war Baghira,Lucy und Mia sind Lucy und Mia.(y)
 
bertiundsine

bertiundsine

BeitrÀge
12.119
Reaktionen
5.818
Er hat sich dabei in der KĂŒche hin gelegt und beobachtet wie die Kleinen reagieren. Die sind aber panisch unter den Fernsehtisch geflĂŒchtet.
Da bekommen sie ein tolles Mitbringsel und dann sowas đŸ„Ž đŸ€Ł
RIP Vögelchen..

Als ich Ögi mit 3 Monaten den anderen vorgestellt habe, hat er sich vor Berti (damals 2 Jahre alt) auch total aufgeblasen, gebuckelt und rumgeknurrt. Berti hatte wahnsinnigen Respekt davor.
Es ging aber recht schnell und Ögi hat Berti bei allen möglichen Dingen beobachtet und diese dann auch gemacht. Irgendwann hat Berti dann auch angefangen Ögi zu beobachten und Sachen nachzumachen, die wir ihm die Jahre zuvor bereits mĂŒhevoll abgewöhnt hatten (Tapete kratzen, auf KĂŒchentisch springen, Gardine hochklettern) alles Dinge, fĂŒr die er schon viel zu alt war, die dann aber unbedingt nochmal ausprobiert werden mussten.
Sine hat einfach nur beleidigt auf Ögi reagiert. Sie hat ihn gesehen, mich vorwurfsvoll angeschaut und ist in die andere Richtung abgedackelt. Wenn er sich ihr genĂ€hert hat gab es was auf die zwölf. Sine hasst Kinder. đŸ€Ł
Inzwischen bekommt Sine eher mal von Ögi auf die zwölf. Ich glaub er hat sich das damals gemerkt.
 
Fussel_69

Fussel_69

BeitrÀge
6.429
Reaktionen
1.250
Achgott, zum dahinschmelzen....ich glaube das wird wieder was ganz großes...mit den dreien đŸ„°đŸ„°(und Baghira im Herzen :give-heart:)
 
MacLucky

MacLucky

BeitrÀge
2.376
Reaktionen
4.051
Baghira ist dieser Tag dauernd im Munde.
Man versucht sich zu erinnern wie das vor 3Jahren war als die Katerchen zu uns gekommen waren.
Gemeinsamkeiten,Neues,Altbekanntes....usw.
Es ist im RĂŒckblick kaum zu glauben wie sehr uns die beiden Katerchen geprĂ€gt haben.
Der Verlust von Baghira ist Enorm. :cry:

So,uns ist an Lucy etwas aufgefallen,und zwar grÀbt sie zwar ein Loch auf der Toilette,scharrt aber das Pipi nicht zu.
Hingegen werden die WĂŒrstchen Vorbildlich zugedeckt.
Also,sie geht auf Toilette,macht ein Loch,Piesselt und springt dann einfach davon.
 
Momo_Lumpi

Momo_Lumpi

BeitrÀge
145
Reaktionen
119
Jede Katze hat so ihre Eigenheiten ;)
Lieber so als andersrum, ist unappetitlicher :LOL:
 
Dextro

Dextro

BeitrÀge
3.717
Reaktionen
3.333
Die Weiber 😄 Mein Weib hier war von Anfang an zu doof ihre GeschĂ€fte zu verbuddeln, sie kratzt immer sehr gewissenhaft auf dem Klorand rum nach dem GeschĂ€ft đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
 
Fussel_69

Fussel_69

BeitrÀge
6.429
Reaktionen
1.250
Jap....solche Exemplare hab ich hier auch đŸ€­ und die scharren nicht nur am Klorand sondern auch draußen am Boden oder in der nĂ€he stehenden Möbeln :LOL:
 
bertiundsine

bertiundsine

BeitrÀge
12.119
Reaktionen
5.818
sie kratzt immer sehr gewissenhaft auf dem Klorand rum nach dem GeschĂ€ft đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
so ein Exemplar habe ich auch. Ich denk dann immer ,,der muss doch merken, das davon nichts verschwindet." :a050:

..ja und man hat fast ein schlechtes Gewissen, weil man merkt, dass man sich doch wieder ĂŒber einen Neuzugang freuen kann und dann tut es auch gleich wieder weh...
 
MacLucky

MacLucky

BeitrÀge
2.376
Reaktionen
4.051
Alles Klar,dann hat der Typ Katze das halt so.
Kann ich mit leben.👍
 
Lillifee15042015

Lillifee15042015

BeitrÀge
8.285
Reaktionen
1.135
Ich habs glaubs schon mal geschrieben.
Neue Kitten waren in unserer Lebensplanung nicht mehr vorgesehen.
Der Tod von Baghira hat dann aber ein Wendung gebracht die so nicht voraus zu sehen war.
Ich möchte aber nochmals betonen das die Kitten nicht als Ersatz dienen,sie sind Absolute Wunsch-Katzen und stehen nicht mit Baghira in Konkurrenz.
Baghira war Baghira,Lucy und Mia sind Lucy und Mia.(y)
Das kann ich gut nachvollziehen. Ich könnte mir Stand jetzt und nÀhere Zukunft auch keine Kitten vorstellen. Es mit 2 kranken von 3 Katzen schon emotional anstrengend und aufwÀndig.
Da ich aber ĂŒber den Tierschutz auch Pflegestelle bin, wĂŒrde ich nie ausschließen, dass etwas „Unvorhergesehenes“ passieren könnte.

Freude und Leid dĂŒrfen als Emotionen nebeneinander stehen. Als mein Herzenskater im MĂ€rz 2016 unerwartet schnell ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke gegangen ist, zog 6 Wochen spĂ€ter Lotte ein. In der Zeit lagen Lachen und Weinen eng beieinander. Es gibt keinen Tag, an dem meine beiden Sternchen nicht durch Geist und Seele wandern 💛.

Baghira wird mit einem LĂ€cheln im Gesicht von oben in die Pfoten klatschen und sich denken *sauber Alter* 😉.
 
Emil

Emil

BeitrÀge
42.322
Reaktionen
5.770
So,uns ist an Lucy etwas aufgefallen,und zwar grÀbt sie zwar ein Loch auf der Toilette,scharrt aber das Pipi nicht zu.
Hingegen werden die WĂŒrstchen Vorbildlich zugedeckt.
Also,sie geht auf Toilette,macht ein Loch,Piesselt und springt dann einfach davon.
Ist hier auch meistens so. ( zumindest bei Emil ) Bei ihm werden auch die HĂ€ufchen oft nicht eingebuddelt. Er buddelt zwar, aber immer direkt daneben :rolleyes: Und Pipi wird einfach oben drauf gesetzt ohne vorher ein Loch zu machen. Dosi soll ja schließlich auch etwas zu tun haben und kann die Pieselstelle bedecken ( was die gut erzogene Angestellte natĂŒrlich auch macht 😂)
 
MacLucky

MacLucky

BeitrÀge
2.376
Reaktionen
4.051
Bin jetzt doch einigermassen erstaunt das dieses nicht zuscharren so viele Katzen machen.
Baghira und Balu haben das immer Vorbildlich gemacht.

Vielleicht erinnert sich jemand an das Video vom Sommer.đŸ˜‚đŸ€—đŸ˜‚

 
sparkie

sparkie

BeitrÀge
544
Reaktionen
254
😂 😂 So ist halt jede Katze in der Hinsicht anders.....Tequila benutzt ja nur selten das Katzenklo,FreigĂ€bger halt, er reserviert es quasi fĂŒr NottfĂ€lle.
Aber beim kleinen GeschĂ€ft ist es immer so,das er brav im Sitzen pinkelt,aufsteht,mit den Vorderpfoten scharrt,nicht trifft,sich umdreht und sieht,das er nicht getroffen hat.Dann wird mit pikierten Blick Streu ĂŒber die Stelle geschaufelt und anschließend Flucht aus dem Klo.......😂

Balu verhĂ€lt sich wirklich vorbildlich und versucht sogar schon,eine Art Eltern-oder großer Bruder-Rolle zu ĂŒbernehmen.......wirklich klasse.
 
sparkie

sparkie

BeitrÀge
544
Reaktionen
254
Ja,Balu verhÀlt sich prima oder aber er wundert sich nur,wieso die Kleinen so einen Aufstand machen.....
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen