Laune sinkt mit Temperaturen?

LunaUndBlue

LunaUndBlue

Beiträge
107
Reaktionen
36
Also bisher hat sie 210g am Tag bekommen. Da hat sie dann auch immer
wieder was stehen lassen und hat nicht gierig gegessen. Vor ein paar Wochen fing sie dann an zu schlingen und inzwischen rennt sie richtig los sobald sie das Geräusch vom Automaten hört. Die Fächer sind jetzt auch immer alle leer geputzt.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.605
Reaktionen
5.343
ist sie ein eher kleines Mädel?
Ich finde das jetzt nicht zu viel. Kein Wunder dass sie bei weniger Terz macht.
 
LunaUndBlue

LunaUndBlue

Beiträge
107
Reaktionen
36
Ich glaube sie ist relativ durchschnittlich. ihre Futtermenge hat sie sich qausi selbst ausgesucht. Sie hat AYCE bekommen, aber im Sommer war es doch sehr krass, dass immer Futter herumstand. Also hab ich geguckt wieviel sie am Tag ungefähr frisst und habe ihr das dann in den CatMate getan, plus immer ein bisschen mehr. In dem Automaten sind kühlakkus mit drin, was im Sommer echt ein Segen war. Tja und bisher war die Menge scheinbar auch ok, wie gesagt hat sie immer ein bisschen über gelassen und ist dann essen gegangen wann sie wollte und nicht panisch zum Napf gerannt.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.605
Reaktionen
5.343
es kommt halt hinzu, dass viele Katzen in der kälteren Jahreszeit gesteigerten Appetit bei weniger Agilität haben und dann auch zunehmen. Ab April hört das oft schlagartig wieder auf und über den Sommer normalisiert sich das Gewicht.
Ich kann nicht beurteilen, wie dick Dein Tier wirklich ist. Du könntest auch erstmal nur weniger reduzieren also z.B. bei 10% anfangen und jede Woche etwas mehr reduzieren, bis Du bei 30% Reduktion angekommen bist.
Wieviel Fettanteil hat denn Dein Feuchtfutter? Wenn das relativ hoch ist, versuch es doch erstmal mit einem "minderwertigeren" Feuchtfutter mit Fettgehalt bei 2-3% und ohne Zucker. Oder eben BARF mit allrounder Supplementierung für den Anfang.
 
LunaUndBlue

LunaUndBlue

Beiträge
107
Reaktionen
36
Sie kriegen Mjammjam und Carny 50/50. Mjammjam hat 7% und Carny hat 6,5% Fett.
Vielleicht hab ich mich in meinem Kopf auch zu sehr auf die sinkenden Temperaturen festgefahren. Vielleicht ist die Erklärung direkt vor meiner Nase und ich sehe es nur nicht. Ich glaube sie hat ''einfach'' nur Hunger. Ist nur die Frage, wie ich sie satt kriege ohne, dass sie noch dicker wird.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.605
Reaktionen
5.343
..wie gesagt, meine Empfehlung ist BARF. Wegen mir auch als Add on..
 
LunaUndBlue

LunaUndBlue

Beiträge
107
Reaktionen
36
Heute gab es für Blue ein klein wenig weniger Essen. Gerade eben hat sie Lola richtig angegriffen, obwohl die nur an ihr vorbei gegangen ist.
Vom Barfen habe ich garkeine Ahnung und ich kenne auch niemanden, den ich da um Rat fragen könnte... hätte Angst zu viel falsch zu machen. Ich bin vollkommen verzweifelt.