• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

immer wieder nur einen Tropfen pinkeln

  • Autor des Themas MariAnn
  • Erstellungsdatum
M

MariAnn

Beiträge
141
Reaktionen
2
Naja Harn werden wir nicht punktieren, da sie sowieso schon nciht still
halten wird... zudem müsste dafür die Blase gefüllt sein.

Habe vorhin urin abgefangen und abgegeben

nein sie mag nichts fressen riecht nur daran trotz Mirataz salbe im ohr heute morgen
sie ist einfach psychisch so gestresst jetzt :(
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MariAnn

Beiträge
141
Reaktionen
2
ich mache mir halt so enorme Vorwürfe dass ich am Notdienst die Antibiotika Spritze zugelassen habe, ohne Urin vorher abzufangen....
 
M

MariAnn

Beiträge
141
Reaktionen
2
wie vertragen katzen eigentlich flurochinolone? Besser als Menschen oder
 
Eclipse2003

Eclipse2003

Beiträge
1.266
Reaktionen
923
Hallo MariAnn,
was hat der Ultraschall und die Urinuntersuchung ergeben?
Wie geht es deiner Katze (wie heißt sie überhaupt?) denn inzwischen? Ich hoffe, sie hat gefuttert und es geht ihr schon besser :)
 
M

MariAnn

Beiträge
141
Reaktionen
2
Ultraschall war alles ok, kein Gries, keine Steine gar nichts, Nieren ok. Blutbild bestens

Amy heisst sie und ist7 Jahre alt und es geht ihr leider immer noch nicht gut.

ich war jetzt 8x beim Tierarzt und eine Zweimeinung und weiss nicht was tun..
 
Eclipse2003

Eclipse2003

Beiträge
1.266
Reaktionen
923
Das tut mir wirklich leid für Amy und dich.
Was meinst du mit Zweitmeinung? Warst du noch bei einem weiteren TA?
Was schlägt denn der TA vor, nachdem der US nichts ergeben hat?
Ich kann mir ehrlich gesagt schlecht vorstellen, dass ein TA mit zuckenden Schultern vor dir steht und 0,0 weiß, was jetzt zu tun wäre...

Hast du mal eine Zusammenfassung erstellt? Bei 8 TA Terminen... Also, ich selber mache das so. Ich schreibe die Termine auf und was, warum gemacht und gesagt (oder vorgeschlagen) wurde.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
1.754
Reaktionen
377
2 Tierärzte inkl dem Notdienst ?
Mein Vorschlag wäre sonst auch gewesen,such dir bitte eine zweite Meinung.
Kann ja nicht sein das der TA da steht und nix weiß was zutun.
Das Blut und Nieren gut sind,ist doch schon mal erfreulich. Ok in dem Fall wünscht man sich wohl fast Entzündungswerte für einen Ansatz.

Aber ganz ehrlich,ich würd mir die Maus schnappen und zu einem anderen TA. Ggf eine gute Tierklinik. Gerade wenn sie in ihrem Allgemeinbefinden auffällig ist. Dann stimmt ganz offensichtlich was nicht.

Genau,aufschreiben mach ich auch immer. Auch VOR den Terminen,was ich ansprechen möchte,was genau los ist etc. Man vergisst sonst gern mal was.
 
M

MariAnn

Beiträge
141
Reaktionen
2
ich war schon bei 2 Tierärzten und beim Notdienst, das war dann der 3.
Tierklinik gibt es hier keine mehr und zu einem 4. Tierarzt gehe ich auch nicht.

Ja ich war noch bei einem anderen Tiearzt um eine zweite Meinung einzuholen.

Noh ein Tierarzt auf keinen Fall. wenn es bei ihr psychisch ist wegen der ganzen Tierarzt schlepperei mache ich es alles noch schlimmer
Wir haben ja alles untersuchen lassen was geht, mehr kann man jetzt im Moment nicht machen

Mein Tiearzt sagt metacam geben und der mit der 2. Meinung sagte das gleiche. Tierarzt sagt Stressblase und weiss auch nicht was jetzt tun. in 14 tagen sollen wir nochmal urin einschicken wegen Antibiogramm erstellen
Da Blutbild und Ultraschall ok ist kann der Arzt jetzt auch nichts tun im moment
Sie sagt die maus ist psychisch total am Ende wegen dem ganzen Stress täglich Tierarzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen