Wie haltet ihr eure Couch sauber?!?!

K

knollo1009

Beiträge
622
Reaktionen
0
Sagt mir doch mal mit was ihr die ganzen Katzenhaare von der Couch runterbekommt?

Wir haben seit gestern eine
neue, blau, und die sieht schon fast aus wie eine 3. Katze :)

Ich habe es schon mit so einer Klebefusselrolle probiert, das klappt aber nicht wirklich. Und jeden Tag saugen wollt ich vermeiden..

Gibt es solche Roller mit Stoff dran (wie beim Staubsauger fürn Teppich) auch handlich und ist das erfolgversprechend??


Viele Grüsse
 
10.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie haltet ihr eure Couch sauber?!?! . Dort wird jeder fündig!
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Wir saugen sie ab und zu ab und für Zwischendurch haben wir so eine Kleiderbürste.
Das Ding hat einen weißen Stiel und ein rotes, genopptes Kissen.
Darüber ist auf dem Plastik ein Pfeil, damit man weiß, in welche Richtung man bürsten muss.

Funktioniert ganz gut.
Von Kleidern kriegt man damit nicht viel runter, aber bei der Couch funktiniert es.
 
Woodstock

Woodstock

Beiträge
784
Reaktionen
0
Wir haben auch so ein ding genau so wie am staubsauger es gibt nichts besseres wir haben ein perser mischling damit gehen die haar super weg und ich muss nicht täglich saugen!
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Am allerbesten hilft gegen sowas eine hochwertige Ernähung und regelmässiges bürsten und gummistriegeln ;).

Denn lockere Haare, die nicht mehr im Katzenfell sind, können auch nicht auf dem Sofa landen.

Will meinen, unsre jungs schlafen oft auf dem Sofa, aber Haare von ihnen findet man da kau, weil sie alle 2-3 Tage gründlich gestriegelt und gebürstet werden.

Den Rest erledigt der Staubsauger.
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Wenn man Katzen hat, die sich bürsten lassen..
Loona flippt völlig aus, wenn ichs bei ihr versuche und Tizian kanns auch überhaupt nicht leiden.
Da kommen Krallen und Zähne zum Einsatz und hinterher ist er stundenlang beleidigt :roll:
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
^^ Ja, das hatte ich beio Ares auch am anfag, zum Glück habe ich ihn überzeugen können, und so langsam lässt er es sich sogar fast freiwillig gefallen :lol: .
 
Satiah

Satiah

Beiträge
295
Reaktionen
0
Ich sage nur: Leder !!! (oder Kunstleder :wink: )

Hatte früher auch ein Stoffsofa. Das war echt eine Katastrophe, ständig die vielen Haare und das Gekotze. Ätzend :evil: ! Ein gut erhaltenes, gebrauchtes Ledersofa bekommt man schon für den selben Preis wie ein neues Stoffsofa.

LG

Satiah
 
Kessy

Kessy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Ein Ledersofa ist zwar sehr praktisch bezüglich der Katzenhaare, aber leider auch in dieser Jahreszeit sehr kalt, wie ich finde.

Da die Katzen bei uns mit ins Schlafzimmer dürfen, habe ich die Haare leider auch im Bett (bürsten gefällt ihnen gar nicht), um sie zu entfernen benutze ich einen feuchten Schwamm. Geht ganz gut. Aber das non plus ultra habe ich auch noch nicht gefunden.
 
S

sabine.wer

Beiträge
555
Reaktionen
0
hallo,

man kann zwar auf einer Ledercouch die Haare schnell wegmachen bzw. bleiben nicht soviele hängen, aber dafür hat man eben Kratzer, wenn der Kater drauf schläft und sich mal reckt. Oder wenn er draufrumturnt.

Sind nun Haare oder Kratzer besser?

LG
Sabine (kalt ist so'n Ledersofa echt, ich finde nicht nur im Winter :wink: )
 
Daniela

Daniela

Beiträge
488
Reaktionen
79
Es wird Euch nicht weiterhelfen...

... aber am besten kann man die Couch sauberhalten, indem man der Katze beibringt, nicht draufzuliegen :lol:

So dachte sich das meine sauberkeitsliebende Mama ursprünglich (nachdem sie die Stadien "mir kommt kein Tier mehr ins Haus" und "ok, noch 'ne Katze aber nicht im Wohnzimmer" durchlaufen hatte.

Mein Stiefpapa und ich dagegen hatten Mitleid mit der armen Minke... und brachten ihr bei, nicht auf's Sofa, sondern uns auf den Schoß zu springen. Wenn die Haare an unseren Hosen kleben, ist es unser Problem :p

Nur: Minke macht keinen Unterschied, wem der Schoß gehört, auf den sie springt :D

So hat sie es geschafft, Besucher die eigentlich gar keine Katzen mögen, davon zu überzeugen, dass so ein kuschliges Ding, das blinzelnd den Hals hinstreckt um ihn sich kraulen zu lassen, doch ganz süß ist :wink:

Manchmal schon ein wenig peinlich, aber sie beharrt eben auf ihrem Platz...

Ansonsten, um zum eigentlichen Thema zurückzukommen: Wie wäre es mit einem waschbaren Überwurf? Oder vielleicht eine Decke an einer Stelle, und man bringt ihr bei, sich auf diese Stelle zu legen? (nicht einfach, aber vielleicht würde das gehen...)
 
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Letzteres hat bei uns ganz gut funktioniert - Whisky liegt immer an der gleichen Stelle und dorthin haben wir nun eine Decke gelegt. Lässt sich einfach ausschütteln und wenn Besuch kommt, einfach runternehmen.
Ansonsten sauge ich das Sofa alle 1-2 Tage einfach ab, Paul könnte man wohl bürsten, Whisky nicht. Allerdings hab ich noch keine gute Bürste gefunden, also wenn jemand eine Empfehlung hat...?
 

Schlagworte

couchüberwurf katzen

,

sofa vor katzenhaaren schützen

,

sofa von katzenhaaren schützen

,
couchüberwurf für katzen
, couchüberwurf gegen katzenhaare, couchecke vor katzenhaaren schützen, wie schone ich kissen und sofa vor katzenhaare, couch überwurf wegen katze, couch überwurf gegen katzenhaare, gummistriegel katzenfellentfernung, wie kann ich meine couch vor katzenhaaren schützen, wie sofa vor katzenhaaren schützen, die couch vor katzenhaaren schützen, wie macht ihr euer kunstledercouch sauber, kleidung vor katzenhaare schützen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen