Auch bald Zuwachs?! Steter Tropfen höhlt das Hirn!

lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Hey Leute,

ich hatte es an anderer Stelle ja schon erwähnt- Steffi will noch'n Tiger. Jetzt. Sofort. Gleich.
Meine Vorstellung wäre ein alter Zausel aus dem Tierheim, der sich gut mit Penny und Shannon verträgt und einfach nur froh ist, aus dem Heim weg zu sein- sowas gibt es sicherlich zu Genüge, wenn man sich ein bisschen umschaut. Optik ist mir wurscht, Geschlecht eh, Alter im Prinzip auch- nur halt ein älteres Tier, das schlechte Vermittlungschancen hat. Klaro, ein krankes Tier (zumindest eines mit ner ansteckenden Krankheit)
fällt raus, aber ansonsten bin ich für alle Schandtaten zu haben.
So in der Art hab ich das auch Atze gesagt, natürlich mit viel mehr Pathos und bedeutungsschwerem Gesichtsausdruck. Die Antwort war natürlich "Biste gaga? Gibbet nicht! Wir haben zwei, und das reicht- sind doch hier kein Katzenasyl!"

So weit, so gut- das war ja zu erwarten. Aber ich wäre nicht Steffi, wenn ich das auf sich hätte beruhen lassen- das konntet ihr Euch sicher schon denken.
Und siehe da: Nach wochenlanger Zermürbungstaktik hatte ich erst am Freitag, und dann heute wieder, einen kleinen Erfolg.
Am Freitag meinte Atze "Eigentlich haste ja Recht, die alten Säcke im Tierheim verdienen sicher auch ne Chance". Und heute dann, bei Dinkelbrötchen und Zimthonig (bei Letzterem ist er immer glücklich und zufrieden, vielleicht kam's daher:) "Und was ist mit Shannon, wenn hier noch einer rumstrolcht? Die kriegt dann doch viel zu wenig Aufmerksamkeit!"

Vergleicht bitte mal diesen Thread mit dem von Xayide, in welchem sie über ihren "Zermürbungskrieg" berichtet- wenn sich hier Parallelen gestatten, bin ich auf dem richtigen Weg! *hibbelfreu*

Ich labere mittlerweile täglich irgendetwas daher von wegen Drittkatze, mal beiläufig eingestreut, mal klar vor den Kopf. Ich zeige Fotos von Xay's Azrael und Aiur's Ares und bin auch sonst ziemlich hinterhältig. Ich surfe über Tierheim- webseiten und lasse gaaaaaaaanz zufällig die riesigen Fotos von Notfällen auf dem Bildschirm, wenn er sie sehen muss.

Leute- drückt mir bitte die Daumen, ok? Es wird noch dauern, aber es scheint, als wäre Atze gar nicht so furchtbar abgeneigt, wie sein männliches Ego ihm vorzugeben befiehlt...

LG,
Steffi
 
19.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Auch bald Zuwachs?! Steter Tropfen höhlt das Hirn! . Dort wird jeder fündig!
matazim

matazim

Beiträge
1.301
Reaktionen
0
ich werd hier nicht für 5 katzen den babysitter spielen!!!!!

DAMIT DAS KLAR IST!

SO!
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Och Mäusel... Süsse... mein Schneckiputzi... sag doch sowas nicht! :twisted:

Brauchst nicht gleich Angst bekommen- ich hab ja zur Not noch mein Patenkind, so dass Du vielleicht gar nicht babysitten müsstest. Was natürlich Dein Karma enorm verschlechtern würde! Und unter diesen Umständen überlege ich wohl besser nochmal, ob ich ein an Dich adressiertes Paket heute zur Post bringe... *tüdelüüü*
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
:lol:
Lisbon, Du bist ja fast noch fieser als ich- was sicherlich auch an der Hartnäckigkeit von Deinem Atze liegt, also kannst Du im Grunde gaaaar nichts dafür! *nickt ernsthaft*

Stell Dir Deinen Atze mal als Safe vor.
Bis jetzt überall glatte Kanten, an denen Dein Wunsch abprallte.
Die Bemerkung "Die alten Säcke haben ja auch ne Chance verdient" war schon ein großes Stück vom Safe das rausgebrochen ist.
Und "Shannon bekommt dann zuwenig Aufmerksamkeit" ist dann schon der innere Kern, den Du hochschälst.
Die Notfallkatzen sind der Hebel.
Und der dringt jetzt tiefer ein :twisted:
Dauert nimmer lang, dann ist der Safe geknackt und Du bist am Ziel der Aktion: Der rückhaltlosen Zustimmung, nur noch begleitet von "Is Deine Katze, kümmer Du Dich!"

Denn eins ist logisch: "Shannon bekommt dann zuwenig Aufmerksamkeit" klingt vielleicht ablehnend, heisst aber nichts anderes, als das Atze sich in Gedanken bereits mit dem Neuzugang beschäftigt- und da Männer sich meistens nicht besonders gern mit rein abstrakten Gedankengebilden befassen, sondern eher fürs praktische sind, würde ich sagen, Du bist auf der letzten Kurve vorm Zieleinlauf ;)

Ich gratuliere schonmal zum baldigen Neuzugang!
Und nicht vergessen dann Fotos reinstellen!
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
*lächel*
Also... als Safe hab ich mir den kleinen Mann ja noch gar nicht vorgestellt! Aber hast nicht ganz Unrecht. Das ist wie bei Terry Pratchett- die sieben magischen Schlösser. Wenn erstmal 4 offen sind, ist der Rest ein Klacks. Das letzte öffnet sich mit weissem Licht. Ähm.

Gestern wäre er sogar fast bereit gewesen, mit mir in's TH zu fahren- das blöde Dings hatte aber leider dicht, und heute wird's wohl auch zu spät. Ärger aber auch! Stimmt, er hat sich wohl schon damit abgefunden, bald verloren zu haben. Nun muss ich nur noch an seine Heldenseele appellieren und ihm erklären, dass er der glorreiche Retter eines gaaaaaaaaaanz armen Wesens wäre, und schwupps!- isses soweit.

Naja, nun kommt's natürlich drauf an, ob sich ein "alter Sack" findet, der auch zu uns- besonders zu meinen kleinen jugendlichen Unruhestiftern- passt. Das will wohl bedacht und nicht über's Knie gebrochen werden. ABer ich wittere in jedem Fall Morgenluft! *freu*

LG,
Steffi
 
M

mausewix

Beiträge
172
Reaktionen
0
also eins sollte jedem mann klar sein,eine frau kriegt am ende so oder so was sie will :lol:
das starke geschlecht hin oder her,aber trotzdem sind wir männer in solchen dingen meistens unterlegen,und wenn dein männe im innersten schon eh nichts dagegen hat,dann hat er sowieso keine chance
also könnte man die energie ,die man zum ablehnen und diskutieren verbraucht auch in die neue katze stecken sozusagen
wobei die sache mit dem guten essen schonmal eine gute taktik ist :lol:
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Recht haste- die Jungs haben eh keine Chance, also sollten sie sie nutzen :wink:

Atze stresst grad ein bisschen 'rum, angeblich will er nun doch wirklich-echt-ehrlich keine Drittkatze. Das ist echt lästig! Nun muss ich wieder anfangen, guten Wind zu machen, um ihn bei Laune zu halten. Himmel aber auch!

Na, bald ist Weihnachten, und mit einem guten Essen bin ich vielleicht wieder im Rennen *lach*

LG,
Steffi
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
*gg*
Das ist nur Atzes letztes Aufbäumen, weil er zwar weiß, das er besiegt ist, das aber noch nicht akzeptieren kann.
Zwei Tage vor meinem Geburtstag hat doch meiner auch noch mal kräftig rumgezickt, weil die Katzen ne kleine Verwüstungsaktion gestartet hatten, da hiess es dann auch wieder, ne keine Dritte :roll: ;)
 

Schlagworte

steter tropfen höhlt das hirn

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen