Haben Tiere Gefühle, haben sie eine Seele??

Haben Tiere eine Seele und/oder Gefühle?

  • Tiere haben nur eine Seele

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein Tiere haben werder Gefühle noch eine Seele

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    61
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Hi hi

Danke schon mal an alle die hier mitmachen.
Ich brauche
diese Umfrage um Ein Refferat zu untermauern, daher bitte ich um Rege Antworten und Stimmen.

Meine meinung ist das Tiere eine Seele wie auch Gefühle haben.

Wenn möglich wären auch Erfahrungsberichte sehr hilfreich.

LG Shandra
 
19.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Haben Tiere Gefühle, haben sie eine Seele?? . Dort wird jeder fündig!
R

Ratatorsk

Beiträge
573
Reaktionen
0
gefühle, hundertpro. katze kann beleidigt sein, fröhlich, schlecht gelaunt,... allein das spricht schon dafür.
die seele: kann man ebensowenig wie beim menschen eindeutig sagen. ist ne glaubensfrage.
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Einen Erfahrungsbericht in Punkto Seele kann ich nicht abliefern.
Wie sollte man das auch?
Meine Mutter z.B. ist der Ansicht, das es soetwas wie eine Seele überhaupt nicht gibt, weder bei Mensch noch bei Tier, immerhin haben Wissenschaftler und Mediziner zur Genüge Körper zerschnippelt und nie eine gefunden.
Ich glaube schon, das es soetwas wie eine Seele gibt, kanns aber trotzdem nicht definieren.

Gefühle- klar haben sie die.
Meines Erachtens nach haben grade Hunde und Katzen sehr ausdrucksvolle Minen, an denen man so einiges ablesen kann.
Wenn Tizian z.B. statt einem gezogenen Faden hinterherzuspringen sich auf den Fuss meines Freundes stürzt, sämtliche Krallen reinhaut und dann zu ihm hochsieht, da sieht man direkt den Schalk in Gesicht.
Das ist keine Verwechslung, das ist purer Spott.

Unsere drei seufzen auch hin und wieder mal, das klingt derart menschlich, da bin ich mir sicher, das da Gefühle dahinterstecken- sei es Zufriedenheit, sei es Unzufriedenheit, das merkt man dann auch.
Wenn ich Tizian von meinem Schoß runtersetze, weil ich eine rauchen möchte, dann rollt er sich auf den Sofa zusammen und seufzt erstmal vernehmlich, weil ihm das nicht passt.

Hunde sind dafür wohl zu gutmütig, aber Katzen können einen so richtig veräppeln, und man sieht ihnen an, das sie innerlich lachen, wenn ihnen das gelingt.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Da ich Atheist bin und damit an die "unterbliche Seele" nicht glaube, muss ich das wie auch beim Menschen verneinen.

Aber Gefühle- selbstverständlich haben sie die.
 
M

MissMimi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich denke auch das Tiere Gefühle un eine Seele haben!!!
Gefühle haben sie auf jeden fall sie können ja auch schmerzen fühlen...und eine Seele hat meiner meinung nach jedes Lebenwesen!!
 
Daniela

Daniela

Beiträge
488
Reaktionen
79
Klar ist die Frage nach der Seele eine Glaubensfrage. Wer nach Beweisen sucht, wird nicht weit kommen, aber ich für meinen Teil kann auch an etwas glauben, was ich nicht sehen kann :wink:.
Ich habe also "beides" angekreuzt - allerdings frage ich mich durchaus, wo die Grenze verläuft. Sprich, wenn Menschen und Katzen eine Seele haben, hat dann eine Ameise auch eine? Ein Einzeller auch, womöglich sogar Pflanzen? Das soll jetzt nicht lächerlich klingen, ich habe mir schon öfter ernsthaft Gedanken darüber gemacht und bin zu keinem Ergebnis gekommen.

Oder kann nur etwas eine Seele haben, das für sein eigenes Tun verantwortlich ist? Sprich, sollte die Seele nach dem Tod weiterleben und wir wiedergeboren werden, und der Sinn dessen wäre, dass wir vergangene, ungelöste Konflikte austragen können, würde es dann Sinn machen, dass auch Tiere eine Seele haben und wiedergeboren werden? (Oder meinetwegen in den "Himmel" oder in die "Hölle" kommen, Wiedergeburt ist nochmal ein anderes Thema...).
Das würde dann ja heißen, dass Tiere "gut" und "böse" handeln; aber ein Tier handelt eigentlich nicht, es verhält sich bloß - ich habe noch kein Tier getroffen, das "böse" ist. Es wird nur zu dem gemacht, was es ist.

Menschen aber auch...

:roll:
Ich dreh mich im Kreis...
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Seele? Keine Ahnung. Wenn das ein gültiges Konzept ist, dann haben sie auch eine- basta.
Gefühle? Na aber selbstverständlich doch! Sicherlich nicht so wie wir, aber ganz sicher irgendwas in dieser Richtung. Verbundenheit, Freude, Unmut, Angst... alles Gefühle.
Leider kann ich oben nichts ankreuzen, weil ich die Existenz der Seele weder verneinen möchte, noch unbedingt davon überzeugt bin. Aber Gefühle haben Tiere ohne Frage.

LG,
Steffi
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallöchen,

irgendwo habe ich mal gelesen, daß so eine Frage nur jemand stellen kann, der beides nicht hat ... :wink:
Soll übersetzt sicherlich heißen: Wie kann man daran überhaupt zweifeln? Hier im Forum wird das sicherlich keiner tun (mal abgesehen von der grundsätzlichen Glaubensfrage der Seele), aber Menschen, die allen Ernstes dies den Tieren absprechen, bei denen muß man sich schon fragen, wieviel sie selbst wirklich davon besitzen ...

Gruß, Inge
 
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
@Inge
wie gesagt ist das ein Referats Thema welches ich bekommen habe, ich selber wäre da wohl nicht drauf gekommen, da ich allein durch meine Süße sehe, das sie Gefühle hat und diese auch zeigt.
Gut an die Seele in dem wie sie im Religösen sinne dargestellt wird glaube ich nicht, aber ich glaube dran das es sowas in der Art geben muß, etwas übersinnliches, zwar kann ich das nicht erklären, aber es ist einfach ein Gefühl.

Leider gibt es Menschen auf der Welt die solche fragen stellen, und da ich nicht mal wußte wie ich das angehen soll habe ich diese Umfrage gestartet, und schon sehr gute Anregung er halten, Danke :wink: und hoffe auf noch mehr.

Also Danke noch mal an alle die bisher mitgemacht haben und auch an die die noch etwas dazu sagen möchten und werden, ihr helft mir sehr.

LG Shandra
 
M

missy

Beiträge
129
Reaktionen
0
Hi

Also ich bin der Meinung alle Lebewesen haben eine Seele.
Ich bin einfach davon überzeugt. Gefühle sowiso.
Denn man merkt sofort das Katzen eifersuchtsgefühle entwickeln können.
 
Saskia

Saskia

Beiträge
365
Reaktionen
0
ich hab erst mal gar nicht hier reingeschaut, weil ich für mich dachte: so eine Frage kann kein Tierfreund wirklich stellen..

ich habe beides angekreuzt, und für mich ist das eher keine Glaubensfrage. ich denke einfach - was ich dem Mensch zubillige, das hat das Tier auch.

Gefühle - da müssen wir wohl nicht streiten
Seele - tja, kann man abhängig machen von Glaubensfragen, muß man aber nicht

Und dann sind Menschen und Tiere für mich ziemlich gleich.
Und vielfach gleich sind sich auch Menschen und Pflanzen - mein Glaube..

LG Saskia
 
C

catwoman1cw

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich denke ein Tier hat Gefühle und eine Seele wie ein Mensch.

wobei man hier Seele definieren sollte.

Tiere sind sogar schlauer als Menschen. Man denke da nur an kompetente Tierkommunikation, oder an den 7. Sinn der Tiere. ( Hunde wissen, wenn etwas passiert, oder wann Herrchen nach Hause kommt ... )
 
sp170392

sp170392

Beiträge
64
Reaktionen
0
klar jedes tier hat eine seele und gefühle egal wie groß oder klein.

aber da du das für ein refferat brauchst hier ein kleiner erfahrungsbericht !

wir hatten mal einen kater der meiner freundin im winter zugelaufen ist, ein schöner schwarz weißer mit langen haaren. er muß schon längere zeit drausen gewesen sein, da er ziemlich dürr und zerzottelt wahr. wir haben ihn darauf auch wuschel getauft. da meine freundin ihn aufgenommen hat, bin da grade auf schulung gewesen, wahr er ihr sehr dankbar und hatte auch immer ein sehr enges verhältniss zu ihr. auf jedenfall als ich von der schulung wieder daheim wahr, hat es dem wuschel anscheinend nicht so ganz gepaßt das da jetzt plötzlich noch ein anderer langhaariger wahr der anspruch auf sie hat. so hat er mich ein geschlagenes halbes jahr getriezt. er hat mir so ziemlich jeden abend auf meine seite im bett gepinkelt sein großes geschäft mit regelmäßigkeit aufs sofa gemacht und zwar da wo ich immer sitze. unterlagen zerupft usw :D
irgendwann hat ers dann aufgegeben und mich wohl akzeptiert.

das wahr glaub ich eifersucht pur :D und eifersüchtig ist man nur wenn man gefühle und seele hat :!:

lg
sp
 
Shebaja

Shebaja

Beiträge
49
Reaktionen
0
Seele

Hallo Sandra
also ich komme mir manchmal ganzschön bekloppt vor, denn manchmal wundere ich mich, das da an der stelle wo meine Katze liegt eine Katze ist, und kein kleiner mini Mensch
ich bin verrückt, ich weiß :(
 
Kuhkatze

Kuhkatze

Beiträge
39
Reaktionen
0
Seele und Gefühle - auf jeden Fall.
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Da die Seele (ob sterblich oder nicht) äußerlich berührbar ist, halte ich die Abgrenzung zum Gefühl generell für falsch.

Die Seele ist letztlich die Summe der Gefühle und Gedanken - also das Bewusstsein selbst!

Denn: Ist beispielsweise Glück eine seelische Angelegenheit oder ein Gefühl? 8)

Der Begriff Seele ist letztlich auch eine "Geisel", die die Religionen zum Machterhalt instrumentalisiert haben. Genauso wie die "Hölle" nur der Einschüchterung und Gefügigmachung diente und z.T. auch noch dient.

Ein Tier hat ein Bewustsein und damit logischer Weise auch Gefühle und insgesamt natürlich eine Seele.

Ebenso natürlich entscheidet sich diese Seele von Art zu Art, wie sich auch die Arten körperlich unterscheiden. Ein Esel kann kein Bär sein. Weder körperlich noch seelisch.
 
E

Ellen Gurtner

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

natürlich haben Tiere eine Seele. Ich brauche nur in die Augen meiner Katzen zu sehen und weiss, dass sie fühlende Wesen sind. Unser "Dotterei" Timmy ist nur glücklich, wenn wir zu Hause sind.Er läuft meinem Mann nur hinterher, weil er ihn total verwöhnt hat. Ich weiss dass die Tiere über die Regenbogenbrücke gehen und wir sie eines Tages wiedersehen. Unser Sammy tut immer "cool" aber trotzdem liebt er die Streicheleinheiten, die ich ihm gebe.Gerade daran, dass er dies nicht zugeben will, erkennt man die Seele eines Tieres. Wir werden uns gewiss alle nach dem Tode wiedersehen.

Gruss Elle
 
bonihb

bonihb

Beiträge
1.036
Reaktionen
0
Natürlich haben sie gefühle....Mein Hund leidet,wenn Ihr "papa"(in dem fall mein ex) nicht da ist.Sie weint wenn Ihr was wehtut,oder sie schaut mich mit traurigen augen an,wewnn es mir schlecht geht

Tammy ist es auch genauso........
 
jona43

jona43

Beiträge
7.265
Reaktionen
5
Gefühle? Ja, auf jeden Fall. Aber eine Seele ..... *grübel* ..... aber sie haben ja alle ihren eigenen Charakter, also muss da zumindest was ähnliches sein.
 
Layastin

Layastin

Beiträge
1.595
Reaktionen
17
die Antwort liegt auf der hand, sonst hätte ich wohl nicht genau die beiden Katzen die ich habe :D
 

Schlagworte

haben katzen eine seele

,

haben katzen gefühle

,

haben tiere gefühle

,
haben tiere eine seele forum
, haben tiere eine seele, katzen gefühle, gefühle der katzen, Tiere Gefühle, haben die katzen eine seele, Habe Katzen eine Seele?, katze seele, haben katze eine seele, tiere haben eine seele und gefühle, seele der katze, haben tiere eine seele und gefühle

Ähnliche Themen