Thema: Katze erbricht

Diskutiere im Katzen Forum über Katze erbricht im Bereich "Trächtige Katzen". Hallo. Ihr kennt mich bestimmt noch. Meine Katze hat Ende Juli Babys bekommen. Allen geht es gut. Sind schon richtig gross und stubenrein. Nun aber zum eigentlichen thema: ich bin heute zu Hause ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 18.09.2017, 10:34   #1
 
 
Beiträge: 54
 
Katze erbricht

Hallo.

Ihr kennt mich bestimmt noch. Meine Katze hat Ende Juli Babys bekommen. Allen geht es gut. Sind schon richtig gross
und stubenrein.

Nun aber zum eigentlichen thema: ich bin heute zu Hause weil ich krank bin. Meine Katze, die Mutter, hat seit heute morgen 4x erbrochen. Was soll oder kann ich machen. 3x war es durchsichtig. Nun war es beim letzten Mal so, dass es beim aufwischen rötlich war. Was ist Das? Blut?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Kitten2017 ist offline  
Alt 18.09.2017, 10:34
Anzeige
 
 
AW: Katze erbricht

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 18.09.2017, 11:08   #2
 
Avatar von PassatKombi
 
 
Ort: Breunigweiler
 
Beiträge: 1.024
 
AW: Katze erbricht

Hi,

naja, du könntest z. B. zum TA fahren. Wir können dir hier nicht sagen, was deine Katze hat.
Ich kann dir nur sagen, daß ich mit meiner Katze beim TA wäre, wenn sie Blut erbricht (oder Blut beigemengt ist).
Das kann von was harmlosen bis hin zu einer schweren Erkrankung alles sein.
Hat sie denn gar nichts gefressen heute?

LG
Rea
PassatKombi ist offline  
Alt 18.09.2017, 11:15   #3
 
 
Beiträge: 54
 
AW: Katze erbricht

Habe meiner Freundin schon geschrieben, die tierärztin ist. Ich sitze selber gerade beim Arzt.

Nein, gegessen hat sie nicht wirklich.
Kitten2017 ist offline  
Alt 18.09.2017, 11:20   #4
 
Avatar von PassatKombi
 
 
Ort: Breunigweiler
 
Beiträge: 1.024
 
AW: Katze erbricht

Ist sie Freigängerin? Durchfall? Geimpft?
Ich würde ihr jetzt mal nichts zu fressen geben (Wasser stehen lassen) und möglichst bald (damit meine ich heute noch) einen TA/TÄ aufsuchen.
Ansonsten dir und deiner Katze gute Besserung.

LG
Rea
PassatKombi ist offline  
Alt 18.09.2017, 11:22   #5
 
 
Beiträge: 54
 
AW: Katze erbricht

Ja sie geht nach draußen. Geimpft ist sie. Und Durchfall hat sie keinen. Ich werde mich dann auf den weg machen. Bzw kommt meine Freundin vorbei.
Kitten2017 ist offline  
Alt 18.09.2017, 19:48   #6
 
Avatar von PassatKombi
 
 
Ort: Breunigweiler
 
Beiträge: 1.024
 
AW: Katze erbricht

wie geht es denn heute Abend und was hat die TÄ gesagt?
PassatKombi ist offline  
Alt 18.09.2017, 19:52   #7
 
 
Beiträge: 54
 
AW: Katze erbricht

Alles in Ordnung soweit. Sie hat nicht mehr gebrochen und gegessen hat sie jetzt auch schon. Tierärztin hat sie untersucht und es ist alles okay soweit. Soll weiter beobachten. Vielleicht liegt es am Futter. Hatte neues besorgt einer anderen Marke.
Kitten2017 ist offline  
Alt 18.09.2017, 19:57   #8
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 25.816
 
AW: Katze erbricht

An und für sich ist es auch gut, verschiedene Marken zu füttern.
Ich würde mich davon nicht irritieren lassen.

So etwas kommt immer mal vor. Kann hier auch passieren.
Frigida ist offline  
Alt 18.09.2017, 19:58   #9
 
 
Beiträge: 54
 
AW: Katze erbricht

Ach okay. Dann weiß ich Bescheid.

Dankeschön
Kitten2017 ist offline  
Alt 18.09.2017, 20:49   #10
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 25.816
 
AW: Katze erbricht

Hier wird so etwa 3 mal hintereinander erbrochen, wenn sich einer nicht so fühlt.
Frigida ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Katze erbricht”
Post aus Bayern
Was deine Katze kann, Du aber nicht
Wem ist die Katze??????
Katze "zugelaufen"-medizinische Versorgung
Die Katze aus Japan

Stichworte zum Thema Katze erbricht
katzenforum, kondensmilch katzenbabys

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.