Thema: Sheilou Tag 63

Diskutiere im Katzen Forum über Sheilou Tag 63 im Bereich "Trächtige Katzen". Hallo meine lieben...ich habe mich jetzt mal bei euch im Forum angemeldet weil ich etwas nervös und aufgeregt bin und möchte das einfach mit jemanden teilen....jetzt erstmal etwas über mich, ich heiße Yvonne ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 12.02.2018, 12:33   #1
 
Beiträge: 8
 
Sheilou Tag 63

Hallo meine lieben...ich habe mich jetzt mal bei euch im Forum angemeldet weil ich etwas nervös und aufgeregt bin und möchte das einfach mit jemanden teilen....jetzt erstmal etwas über mich, ich heiße Yvonne bin 39 Jahre alt und hatte früher als Kind 3 Katzen....Anfang Dezember habe ich von einer Nachbarin 1 Katze übernommen die in das schöne Spanien ausgewandert ist und ihre 4 Katzen nicht mitnehmen wollte oder konnte...alle Katzen sind irgendwo
unter gebracht...meine Katze die ich übernommen habe isst eine 2 1/2 Jahre alte bkh, ein sehr liebes Tier...laut Aussage der Dame sind wohl alle ihre Katzen kastriert da freigänger....bei mir ist sie jetzt erstmal Hauskatze weil ich sie natürlich erstmal an ihre neue Umgebung gewöhnen wollte...irgendwann viel mir auf das sie recht rund würde und so bin ich mit ihr zum Tierarzt...der sagte mir sofort das er glaubt das sie trächtig ist und dann haben wir Ultraschall gemacht....also nix kastriert 😢 nun gut, er konnte im Ultraschall 2 Babys sehen was noch dahinter liegen würde könne er mir nicht sagen...laut der Größe der Babys und dem Zeitpunkt wann ich sie bekommen habe ect pp sind wir jetzt geschätzt an Tag 63...+\- jetzt bin ich natürlich sehr nervös und aufgeregt, ich habe ihr 2 wurfkisten bereit gestellt und gemütliche überdachte Plätze geschaffen...die eine Kiste nutzt sie auch des Öfteren für ein nickerchen...sie ist sehr anhänglich geht mir immer hinterher und möchte immer und überall dabei sein 😊 ja jetzt heißt abwarten und Tee trinken...Tierarzt Nummer habe ich, und alles was hier so lesen konnte hab ich auch bereit gestellt...
Wie war das denn bei euch so? Ihre Zitzen sind echt prall aber ihre scheide sieht noch sehr normal aus, sie frisst enorm viel und ruht viel...
Lg yvonne
Yvonne39 ist offline  
Alt 12.02.2018, 12:33
Anzeige
 
 
AW: Sheilou Tag 63

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 12.02.2018, 15:40   #2
 
Avatar von Geek
 
 
Ort: FFM
 
Beiträge: 2.289
 
AW: Sheilou Tag 63

Hi,
sorry, erstmal ein wenig pigelig nörgeln (dieses Forum unterstützt keine sinnlose Vermehrung von Katzen)
Bei 63 Tagen wäre der 11. Dezember der Decktag gewesen, passt nur mit guten Willen noch in die "Anfang Dezember" übernommen Story.

Normalerweise würde ich jetzt schreiben, dass die TÄ nur sehr schlecht per Ultraschall die Trächtigkeitsdauer schätzen können und wahrscheinlich noch nicht so viele Tage vergangen sind, die Deckung später erfolgte, und du dir keine Sorgen machen sollst, solange die Katze gesund und munter ist.
Wenn es soweit ist, dann wirst du es merken, und zwar sehr deutlich, alles andere sind Fehlalarme.
Sobald es der Katze schlechter geht ohne das etwas passiert, hilft nur der TA und das dann ganz schnell.
Geek ist offline  
Alt 12.02.2018, 16:26   #3
 
Beiträge: 8
 
AW: Sheilou Tag 63

Hallo erstmal, danke für deine Antwort...schade das du mir unterstellst das ich hier ne Story hinschreibe, und ich kann nichts für die sinnlose Vermehrung! Die Tierärztin schätze damals höchstens noch 2 Wochen laut der Größe der Babys...ich kann nur schreiben was sie mir sagte...ich wollte mir hier einfach nur ein wenig meine Stunden vertreiben und mich vielleicht etwas Austauschen..da ich die letzten 2 Wochen zuhause war habe ich quasi 24 Sterne mit meiner Katze verbracht und wir beide sind uns sehr nah gekommen...ich denke sollte etwas nicht stimmen würde ich das bemerken 😊 ich schlafe jetzt seit 4 Tagen mit ihr unten Inn wohnzimmer, weil das ihr Lieblingswort ist und hier auch eine Kiste steht die sie nutzt...vom Tierarzt hab ich auch erfahren das sie wahrscheinlich schon min einmal geworfen hat...die Arme, aber bald hat das ja ein Ende 😊
Vielleicht möchte trotzdem jemand mit mir zusammen auf den für mich spannenden Moment warten

Lg yvonne
Yvonne39 ist offline  
Alt 12.02.2018, 16:38   #4
 
Avatar von Geek
 
 
Ort: FFM
 
Beiträge: 2.289
 
AW: Sheilou Tag 63

Hi,
war nicht wirklich böse gemeint und ich schrieb ja mit gutem Willen stimmt es.

Wenn es soweit ist, dann drücke ich dir alle Daumen für eine problemlose Geburt ohne Komplikationen und für wunderschöne und gesunde Kitten!
Geek ist offline  
Alt 12.02.2018, 17:47   #5
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 31
 
Beiträge: 49.476
 
AW: Sheilou Tag 63

Huhu,

wenn deine Kleene wirklich eine BKH ist, dann solltest du ggf die Blutgruppe bestimmen lassen. Nicht, dass es zu einer Unverträglichkeit kommt und die Kitten elendig eingehen.
Stulle ist offline  
Alt 13.02.2018, 06:47   #6
 
Beiträge: 8
 
AW: Sheilou Tag 63

Muss ich das jetzt noch während der Trächtigkeit machen? Hm oje was kann denn jetzt noch passieren sind doch fast fertig...schönen Tag euch noch, bei uns ist noch alles ruhig gut das ich die Woche noch Urlaub habe 😊
Yvonne39 ist offline  
Alt 13.02.2018, 07:25   #7
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 5.275
 
AW: Sheilou Tag 63

Hallo, ich drücke auf jeden Fall Daumen, dass alles gut geht. Geburtstechnisch habe ich- zum Glück- bei Katzen keine Erfahrung..
Wäre der TA in Rufbereitschaft, wenn was nicht gut läuft?
ich finde es heftig, wenn die Nachbarin dir tatsächlich eine unkastrierte Katze als kastrierte übergeben hat.
Aber nun isses so, die Situation und du lässt sie ja dann hoffentlich schnellstmöglich kastrieren.
Hast du vor, ggf. auch Kitten zu behalten?
Hast du mal ein Foto von deiner Katze für uns? Das wäre schön. Was frisst sie denn? LG und alles Gute

Ps die Katze kastrieren, nicht die Nachbarin..
Ilvy ist offline  
Alt 13.02.2018, 08:52   #8
 
Avatar von Stulle
 
 
Ort: Rüthen
Alter: 31
 
Beiträge: 49.476
 
AW: Sheilou Tag 63

Ja, ich würde da sofort mit einem ta drüber reden.

Schau dazu auch hier: http://www.gesunde-rassekatzen.de/bl...enswertes=true
Stulle ist offline  
Alt 13.02.2018, 10:08   #9
 
Avatar von Frigida
 
 
Ort: Fischkopphochburg
 
Beiträge: 28.949
 
AW: Sheilou Tag 63

Zitat:
Zitat von Ilvy Beitrag anzeigen

Ps die Katze kastrieren, nicht die Nachbarin..

Wäre auch mal eine Idee. So zur Strafe.
Frigida ist offline  
Alt 13.02.2018, 15:16   #10
 
Beiträge: 8
 
AW: Sheilou Tag 63

Hallo zusammen 😊 ja die Katze wird natürlich sofort kartiert, waren meine Katzen früher auch immer. Haha ja so langsam glaube ich das die Nachbarin wirklich einfach nur Geld mit den Tieren machen wollte!
Meine Tierärztin kann ich jederzeit anrufen wenn etwas ist, hat mir extra ihre Handy Nummer gegeben
Haha die Nachbarin Kastrieren wäre auch ne Idee 😆
Unser Tag verläuft ruhig, meine Maus schläft viel und frisst gut, also immer noch keine Anstalten das es bald losgehen könnte.
Foto hänge ich an wenn ich das schaffe 😂
So mal ein Foto von einer Ecke die ich ihr gemacht habe, dort liegt sie eigentlich immer, auf der Decke oder in ihrer Kiste
Lg Yvonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 938C4666-DBA3-4F7D-8829-A816DF036518.jpeg (1,30 MB, 10x aufgerufen)
Yvonne39 ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Sheilou Tag 63”
meine Katzen boykottieren meinen Tag
Gewicht der Kitten
Vorher jede Katze 400g am Tag und jetzt 250g ?
Mietze bereits im 5. Tag an der Infusion
Wieviel am Tag füttern?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:02 Uhr.