Thema: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Diskutiere im Katzen Forum über Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt) im Bereich "Unterstützung". Zitat: Zitat von Mascha04 Ja, aber sag ihm das mal. Heute hat er wieder etwas gefressen, es scheint hoffentlich nur eine momentane Phase gewesen zu sein. Kann ich aber auch verstehen, vier Wochen ...
Neues Thema erstellen  Thema geschlossen
Alt 17.10.2015, 18:25   #21
 
Avatar von Finny
 
 
Ort: Hessen
Alter: 39
 
Beiträge: 5.707
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Zitat:
Zitat von Mascha04 Beitrag anzeigen
Ja, aber sag ihm das mal. Heute hat er wieder etwas gefressen, es scheint hoffentlich nur
eine momentane Phase gewesen zu sein. Kann ich aber auch verstehen, vier Wochen in einem Käfig ist schon heftig, aber das stehen wir auch noch durch.
Gino hat schon so viel geschafft, er wird sicher die restliche Zeit auch noch schaffen und dann kann er hoffentlich sein Leben genießen. Ich wünsche es ihm auf jeden Fall.
Finny ist offline  
Alt 17.10.2015, 18:25
Anzeige
 
 
AW: AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 17.10.2015, 18:42   #22
 
Avatar von IceVajal
 
 
Ort: Essen
 
Beiträge: 7.418
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Da muß er durch und er wird schon immer was fressen, allerdings braucht er ja auch weniger Energie als sonst. So lange er das fressen nicht total einstellt, ist doch alles gut. Und in solchen Fällen ist ja auch alles erlaubt, selbst was man sonst nicht unbedingt füttern würde.
IceVajal ist offline  
Alt 17.10.2015, 18:47   #23
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Danke euch Beiden! Claudia, du hast wahrscheinlich recht. Er verbraucht ja auch keine Kalorien und hat deshalb wenig Appetit, aber wenn er nur etwas frisst ist das ja auch gut.
Mascha04 ist offline  
Alt 17.10.2015, 18:56   #24
 
Avatar von IceVajal
 
 
Ort: Essen
 
Beiträge: 7.418
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Genau, er kann sich ja nicht einmal wie ein Stubentiger bewegen, sondern liegt / sitzt nur rum, da reicht wohl wenig Nahrung. Und wenn er z.B. mal nur mit etwas Thunfisch im eigenen Saft zum Fressen animiert werden kann, dann wird ihm das auch nicht schaden. Solange er nicht total unterernährt ist, reichen sicher auch wenige Happen. Gino wird das Ganze überstehen und bald wieder ein glücklicher Kater sein!
IceVajal ist offline  
Alt 18.10.2015, 12:14   #25
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Er hat wieder gefressen, hatte wohl nur mal einen schlechten Tag.
Mascha04 ist offline  
Alt 18.10.2015, 14:54   #26
 
Avatar von IceVajal
 
 
Ort: Essen
 
Beiträge: 7.418
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Gut so! Er wird sich schon nicht aufgeben und somit schon genug futtern. Und irgendwann ist seine "Käfig-Zeit" ja auch vorbei!
IceVajal ist offline  
Alt 21.10.2015, 14:15   #27
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Spendenstand vom 21.10.2015 für Gino's OP ist 583 Euro. Allen Unterstützern ganz herzlichen Dank, auch im Namen des Vereins.
Sobald ich etwas Neues von Gino weiss, werde ich hier berichten.
Mascha04 ist offline  
Alt 22.10.2015, 11:58   #28
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Ich muss mich berichtigen, es sind 628 Euro für Gino.
Mascha04 ist offline  
Alt 20.11.2015, 12:00   #29
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Bei Gino gibt es noch nichts Neues. Die Pflegestelle versucht ihn so schonend wie möglich zum TA zu bringen. Er ist leider jetzt auch wieder viel scheuer geworden seit es ihm besser geht. In die Box geht er eigentlich kaum noch, er hat da wohl eine Ahnung. Er ist halt immer noch ein wilder Kater, aber wenn er dort als gefütterter Streuner weiter leben kann ist das ja auch schon mal positiv.

Geändert von Mascha04 (20.11.2015 um 12:01 Uhr)
Mascha04 ist offline  
Alt 04.12.2015, 00:30   #30
 
Avatar von Mascha04
 
 
Ort: O.-E./NRW
 
Beiträge: 3.349
 
AW: Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

Gino, der halbwilde angefahrene Kater von einer Futterstelle in Herten konnte heute geröntgt werden. Er hatte sich schon aus seiner Quarantänebox befreit, ich hoffe, es geht alles gut aus. Wirklich handelbar ist er wohl immer noch nicht.
Mascha04 ist offline  
Neues Thema erstellen  Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)”
Gino & Theo - meine Jungs!
Kater zanken sich
Biete Versteigerung eines Katzentraum-Bettchens zur Unterstützung von Amadeus (genehmigt)
Neue Unterstützung im Team

Stichworte zum Thema Pechvogel Gino braucht eure Unterstützung (genehmigt)

katzenforum

,

katzen forum

,

boarelis katzenforum


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.