Thema: Kitten stubenrein bekommen

Diskutiere im Katzen Forum über Kitten stubenrein bekommen im Bereich "Verhalten und Erziehung". Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche. Aber eines brennt mir doch noch auf dem Herzen, da ich dieses Muster hier im Forum schon in den verschiedensten Beiträgen (so auch in diesem) feststellen musste. ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 04.01.2017, 11:55   #21
 
Beiträge: 9
 
AW: Kitten stubenrein bekommen

Vielen Dank für die lieben Genesungswünsche.

Aber eines brennt mir doch noch auf dem Herzen, da ich dieses Muster hier im Forum schon in den verschiedensten Beiträgen (so auch in diesem) feststellen musste.

Vielleicht liegt es an der mangelhaften Kommunikation übers Internet oder auch tatsächlich an der qualifikationsverdeutlichenden Intention von einzelnen Nutzern. Jedoch ich komme nicht drum herum festzustellen, dass stellenweise ohne näheres Hintergrundwissen über die Situation Ratschläge erteilt werden deren Formulierung oder fehlenden Zusammenhang mit dem eigentlichen Problem als Kritik/persönlicher Angriff/Infragestellung der persönlichen Eignung als Katzenhalterin gewertet werden können.

Nehmen wir als Beispiel meinen Beitrag. Es ging hier darum, dass eines unserer Familienmitglieder nicht stubenrein zu bekommen war und zudem noch eine Krankheit in unserer Rasselbande
grassierte.

Abgesehen von 3 guten Ratschlägen kamen folgende Inhalte:

- Katze als Spielgefährte zum Kater? Oje.
- Trockenfutter? Oje
- Wenn du deinen Katzen was Gutes tun willst, fütter mal Frischfleisch.

Nun stellt sich mir folgende Frage. Wie kommt man als Nutzer hier auf die Idee solche Kritikpunkte auf diese Art und Weise einzubringen?

Mit meinem Partner (Händler für BARF-Futtermittel) habe ich gemeinsam knapp 30 Jahre Katzenerfahrung, wir haben mehrere Katzen mit Verhaltensstörung sozialverträglich bekommen und auch schon mehrere Integrationen erfolgreich gestaltet. Als Nassfutter barfen wir (Strauß, Wild, Rind, Fisch, Geflügel, Springbock etc.) und stellen Trockenfutter (ohne Gluten und Weizen) zur Verfügung für den Fall, dass der kleine Hunger zwischendurch kommt oder man zu langsam am Futternapf war. Warum ich mich über die Annahme von Trockenfutter freue ist die Tatsache, dass Sie endlich auch harte Lebensmittel nimmt und somit auch Dinge wie unsere leckeren Herzbröckchen (getrocknete Pastete aus Straußen-Herz) und ähnliches als Belohnung möglich sind.

Ich habe hier um Rat gefragt, weil wir zwar vieles über Katzen wissen aber eben auch nicht Alles. Und das eigene Ego hinter das Wohl der Katze zu stellen ist für mich ein Zeichen von Verantwortungsbewusstsein.
Umso bitterer der Beigeschmack von solchen Äusserungen die jeglicher Grundlage entbehren.

Wenn es als guter Ratschlag gedacht war, ist die Art der Unterbreitung ziemlich fehlgeschlagen. Sowohl die ungünstig gewählten Formulierungen als auch die mangelnde persönliche Bindung zwischen alten Hasen und Neulingen (bezogen auf das Forum) lassen solche Ratschläge sehr schnell als neunmalkluge Kommentare ankommen. Was natürlich vielen egal sein dürfte, denn wen interessiert schon was der Neuling von einem hält.
Allerdings lassen sich viele Neulinge gerade von solchen Kommentaren wieder flott aus dem Forum vertreiben, was letztendlich zu Lasten der Fellnasen geht und dem eigentlichen Gedanken (das Leben der Vierbeiner durch solche Ratschläge zu verbessern) völlig entgegen steht.

Man kann vielerlei Ansichten bezüglich der Katzenhaltung haben und auch problemlos darüber diskutieren, aber meines Erachtens nach dann bitte auch in einem Kreis der auch über dieses Thema diskutieren möchte. Die stellenweise schon fast militante Vertretung von Ansichten und das aufzwängen von ungefragten Ratschlägen ist diesbezüglich jedoch kontraproduktiv.

Nur so als Abschluss für diese Thema.

Lg
Lurielle ist offline  
Alt 04.01.2017, 11:55
Anzeige
 
 
AW: AW: Kitten stubenrein bekommen

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 04.01.2017, 13:26   #22
 
 
Beiträge: 2.660
Tagebuch-Einträge: 9
 
AW: Kitten stubenrein bekommen

Schade dass du das so empfindest.

Meine Formulierung war in keiner Weise böse gemeint. Eher so wie wenn ich geschrieben hätte „wenn du dir was Gutes tun willst iss einen Apfel“. Nicht mehr und nicht weniger.

Und natürlich kriegt man in einem Forum Ratschläge. Darum ist ein Forum da. Find ich.
Es hätte ja auch sein können, dass du jemand bist, der auf TroFu umsteigen will.

Und darum find ich ein bisschen Prophylaxe durchaus angebracht.
ShinaOthello ist offline  
Alt 04.01.2017, 16:10   #23
 
Avatar von fuzzy
 
 
Ort: Op der schäl Sick
Alter: 51
 
Beiträge: 16.438
 
AW: Kitten stubenrein bekommen

Hier gibt es Trofu nie im Napf

Höchstens in Fummelbrettern oder "geworfen"
fuzzy ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Kitten stubenrein bekommen”
Pflegestellen gesucht! Raum Herford, Osnabrück, GM-Hütte... meist Kitten
Ab wann Hunde mit Kitten alleine lassen?
Ein Kitten soll einziehen, was ist dabei zu bedenken?
Katzenelend vom Vermehrer
Kitten Stubenrein bekommen

Stichworte zum Thema Kitten stubenrein bekommen

katzenforum

, babykatze erwachsene

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.