Thema: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Diskutiere im Katzen Forum über Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit im Bereich "Vermittlungsangebote". Yoko wurde wildlebend mit ihren Babys an einer Futterstelle eingefangen. Wo sie herkam weiß niemand zu sagen. Sie durfte auf einer Pflegestelle ihre Babys großziehen und da sie so klein und zart ist, ...
Neues Thema erstellen  Thema geschlossen
Alt 27.08.2017, 21:23   #1
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Yoko wurde wildlebend mit ihren Babys an einer Futterstelle eingefangen. Wo sie herkam weiß niemand zu sagen. Sie durfte auf einer Pflegestelle ihre Babys großziehen und da sie so klein und zart ist, wollte man sie nicht wieder an die Futterstelle zurücksetzen.



Yoko ist ca. 2 Jahre alt, kastriert, Fiv/Felv negativ getestet, gechippt, erstgeimpft.



So winzig wie sie ist, aber die Maus hat Pfeffer im Hintern, sie
ist sehr lebhaft und verspielt und hat eine Menge Unfug im Kopf.



Die Menschen findet sie mittlerweile interessant, will überall dabei sein und sich alles angucken. Vor der Hand hat sie oft noch Angst und weicht weg, aber wenn man sie dann mal doch anfassen darf, dann genießt sie das Streicheln sehr.



Bei ihr gilt: weniger Aufmerksamkeit ist mehr - man muß sie kommen lassen, dann wird das mit etwas Geduld eine Schmuserin werden.



Yoko liebt alle anderen Katzen und möchte mit ihnen spielen und kuscheln. Sie weiß sich aber auch durchzusetzen, wenn ihr jemand nicht freundlich gesinnt ist, fängt von sich aus aber keinen Streit an, sondern geht diesem aus dem Weg. Sie ist somit z.B. eine tolle Ergänzung für jede Katzengruppe oder die perfekte Spielpartnerin für ein ungleiches Katzenpärchen.



Aufgrund ihrer lebhaften Art sollte ihr Zuhause viel Platz zum Rennen bieten und mindestens eine größere vernetzte Terrasse, gesicherter Garten oder am besten voller Freigang sollte vorhanden sein.



Wer mag dieser hübschen neugierigen lebhaften Maus ein Zuhause geben und die Erfahrung machen, wie toll es ist, wenn eine Scheumietz kuschlig wird?



Yoko befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail [email protected]


Taskali ist offline  
Alt 27.08.2017, 21:23
Anzeige
 
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 05.09.2017, 10:36   #2
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Bisher keine Anfragen für die süße Yoko - sie ist hübsch, super sozial und einfach nur Zucker - wer sucht eine Tobekumpeline?






Taskali ist offline  
Alt 06.09.2017, 00:00   #3
 
 
Beiträge: 131
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

scheisse, ich habe mich verliebt.
die is ja bildschön !
leider wohne ich aber auch weit weg von Berlin.
und der Kater müsste auch mit ihr klarkommen.
F.B. ist offline  
Alt 06.09.2017, 01:37   #4
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 1.982
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Ich wünsche der zauberhaften Yoko ganz schnell ein tolles, liebevolles Zuhause!
Ilvy ist offline  
Alt 10.09.2017, 00:45   #5
 
 
Beiträge: 131
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
Bisher keine Anfragen für die süße Yoko
OK, hier ist die direkte Anfrage !
ich würde sie gerne aufnehmen !!!!
grundsätzlich mag ich alle Katzen, aber die ist was ganz besonders.
ich habe mich verliebt.
die Katze kann ich sehr gut versorgen, die Zugfahrt nach Berlin schaffe ich aber nicht.
F.B. ist offline  
Alt 10.09.2017, 09:51   #6
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

F.B. - Bitte schreib mir nochmal per PN deine aktuelle Situation - auch Wohnsituation - und wie dein Kater so drauf ist. Ich erinnere mich da an einige Punkte die du geschrieben hattest, die nicht so gut klangen. Dir ist bewußt, dass es eine Vorkontrolle bei dir geben wird, wenn du eine Katze von mir möchtest? Das ist bei mir genauso Standard wie bei den Vereinen.
Taskali ist offline  
Alt 11.09.2017, 10:24   #7
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Yoko sucht weiterhin ein tolles Zuhause - ist sie nicht wunderschön?











Taskali ist offline  
Alt 12.09.2017, 05:45   #8
 
 
Beiträge: 131
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Zitat:
Zitat von Taskali Beitrag anzeigen
F.B. - Bitte schreib mir nochmal per PN deine aktuelle Situation - auch Wohnsituation - und wie dein Kater so drauf ist. Ich erinnere mich da an einige Punkte die du geschrieben hattest, die nicht so gut klangen. Dir ist bewußt, dass es eine Vorkontrolle bei dir geben wird, wenn du eine Katze von mir möchtest? Das ist bei mir genauso Standard wie bei den Vereinen.
Da ich Hartz 4 habe falle ich eh durch.
Die Maloche hat mich geschafft. Bis einschließlich Dezember 2017 habe ich noch Schulden, im Januar sauf ich mir einen weil ich ein halbes Jahrhundert alt werde und keine Schulden mehr habe.

Über meinen Kater kann ich sagen das er sehr lieb ist, er ist etwas stürmisch beim Toben.
klar, seit dem die Mizie tod ist fehlt im was.
Dat is mein Kumpel, ein Familienmitglied !

Ich müsste erst das Vertrauen von Yoko gewinnen, das kann eine Woche dauern.
Da brauch man eigentlich nichts zu machen ausser sie in ruhe zu lassen.
Sie kommt von ganz alleine an.

Das ihr so weit weg seit ist das Problem, Berlin.
Ich wohne in Gelsenkirchen.


PS: es können alle wissen wie ich lebe. es ist kein Geheimnis. PN ist nicht nötig.
einen mini-Job mach ich auch, nicht das ihr Denkt ich währe Faul oder ein Simulant.

mfg. F.B.
F.B. ist offline  
Alt 12.09.2017, 10:46   #9
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Hartz ist an sich nicht das Problem - aber das in Kombi mit Schulden ist das natürlich schwierig, falls TA-Kosten wären. Yoko ist gesund - aber laß mal z.B. im Freigang was passieren - was dann?

Da wäre es sinnvoller bis zum nächsten Jahr zu warten und erst dann ein Zweitmietz aufzunehmen, wenn das mit den Schulden durch ist.
Taskali ist offline  
Alt 18.09.2017, 11:12   #10
 
 
Ort: Nähe Berlin
 
Beiträge: 3.723
 
AW: Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

Wo ist Yokos passendes Zuhause?





Taskali ist offline  
Neues Thema erstellen  Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Yoko -klein und zart, aber Pfeffer im Hintern *Verm. D-weit

kondensmilch katzenbabys

, katzenforum, lymphom bei katzen lebenserwartung

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.