Thema: Ich stelle mich vor

Diskutiere im Katzen Forum über Ich stelle mich vor im Bereich "Meine Vorstellung". Guten Tag! Mein Name ist Ulrike ich habe einen Mann und 2 Kinder und ich werde wohl eher zu den stillen Mitlesern zählen. Wir haben uns nach wirklich langem hin und her für ...
Neues Thema erstellen  Antwort
Alt 16.09.2018, 09:45   #1
 
Ort: Schleiz
 
Beiträge: 3
 
Ich stelle mich vor

Guten Tag!

Mein Name ist Ulrike ich habe einen Mann und 2 Kinder und ich werde wohl eher zu den stillen Mitlesern zählen.

Wir haben uns nach wirklich langem hin und her für 2 kleine Kater entschieden. Sie sind jetzt erst 2 Wochen alt
und bleiben erst einmal dort wo sie hingehören.
Die Entscheidung,für neue Mitbewohner, ist mir deswegen so sehr schwer gefallen, weil ich vor 7 Jahren meine großen Lieben verloren habe. Der eine hieß Rio, war rot getigert und derart eigenensinnig...
Wir haben 3 mal die Geschwüre durch OPs entfernen lassen, aber dann gesagt, dass es nur noch quälerei für ihn ist. Diese Entscheidung war wirklich hart.
Mir treibt es immernoch die Tränen in die Augen.
Die 2. hieß Enie (Rios Nichte) war grau getiegert, hatte O-Beine und war eigentlich ganz ruhig und unscheinbar. Sie ist im selben Jahr von ihren wochenlangen Sommersparziergang nicht mehr zurück gekehrt.
So das war jetzt die Vorgeschichte und jetzt freuen wir uns auf die Zukunft mit unseren neuen Mitbewohnern.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!
MjuMju ist offline  
Alt 16.09.2018, 09:45
Anzeige
 
 
AW: Ich stelle mich vor

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
__________________
Schäppchen für Fellnasen
Alt 16.09.2018, 10:51   #2
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 26.240
 
AW: Ich stelle mich vor

Hallo und herzlich willkommen,

schön, dass du dich gleich für zwei Kitten entschieden hast, mit zwei Katern macht man in der Regel auch nichts falsch.

Da sie jetzt noch so klein sind, du aber schon Kontakt hast, nehme ich an, sie stammen von einem Züchter. Darf ich neugierig fragen, welche Rasse es werden wird?
saurier ist offline  
Alt 16.09.2018, 11:27   #3
 
Avatar von claudiskatzis
 
 
Beiträge: 3.362
 
AW: Ich stelle mich vor

Hallo Ulrike,
Toll das du dabei bist!!!!
Ich finde es herrlich das du gleich zwei Männis einziehen lässt und freu mich drauf den weiteren Werdegang der Kater mitzuerleben. Wenn du Fragen hast, leg los.
Und wenn du mal Fotos zeigen magst- immer gerne. Fotos werden hier geliebt.
claudiskatzis ist offline  
Alt 16.09.2018, 11:53   #4
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 7.957
 
AW: Ich stelle mich vor

Hallo und herzlich willkommen, es ist ja schon mehrfach gesagt, aber gleich zwei zu nehmen und dazu auch das selbe Geschlecht erleichtert das Zusammenleben enorm.

Woher stammen die Kleinen? Habt ihr die Kleinchen schon pers. gesehen oder per Bild?

lg
Verena
WinstonvonWensin ist offline  
Alt 16.09.2018, 13:49   #5
 
Ort: Schleiz
 
Beiträge: 3
 
AW: Ich stelle mich vor

Es sind zwei Wald- und Hof- Kater, die in einem Holzschuppen ihr Nest haben.
Ich hätte euch gerne das eine Foto gezeigt, nur wie bekomme man es hin, wenn die Fotos bei Google Fotos gespeichert sind?
Das muss ich noch heraus finden.

http://https://photos.app.goo.gl/aNddbyDtGnDnGtep6

Ha!

☺️
MjuMju ist offline  
Alt 16.09.2018, 14:48   #6
 
Avatar von WinstonvonWensin
 
 
Ort: Wensin
 
Beiträge: 7.957
 
AW: Ich stelle mich vor

Herzig! Mhm.... wieviel Menschenkontakt haben sie? Ist die Mama handzahm oder teilzeitwild?

Sollen deine Jungs Freigang bekommen? Oder werden es Hauskatzen?

lg
Verena
WinstonvonWensin ist offline  
Alt 16.09.2018, 16:46   #7
 
Avatar von Ilvy
 
 
Ort: Bayern
 
Beiträge: 5.165
 
AW: Ich stelle mich vor

Alles Liebe für euch auch von uns !
Toll, dass zwei bei euch toben können!
LG Maja
Ilvy ist offline  
Alt 16.09.2018, 17:09   #8
 
Avatar von 36 Pfoten
 
 
Ort: bei den Miezen
Alter: 57
 
Beiträge: 30.990
 
AW: Ich stelle mich vor

Sehr niedlich die beiden Zwerge

Darf ich trotzdem nochmal (kritisch) nachfragen, woher die beiden genau kommen?
Du schreibst etwas von "Wald- und Hofkatzen". Was genau ist damit gemeint?

Kommen die beiden vom Bauernhof?
Und werden sie entwurmt und geimpft, bevor sie bei Dir einziehen?

Schön wäre in diesem Fall auch, wenn die Mamakatze kastriert würde.

Aber das soll natürlich Deine Vorfreude nicht mindern, nur so ein paar Gedanken.

Ach ja, und natürlich auch von mir herzlich willkommen hier!
36 Pfoten ist offline  
Alt 16.09.2018, 22:00   #9
 
Ort: Schleiz
 
Beiträge: 3
 
AW: Ich stelle mich vor

Mit Wald- und Hofkatzen meinte ich, das die Mutti auf einem Hof lebt aber auch drinnen.

Die Impfungen die sie bekommen müssen bevor sie bei Mama ausziehen, werden gemacht.
Sonst hätte ich sie mir geschnappt und zum TA gebracht. Das ist mir zu wichtig.

Vielen Dank schon einmal für das nette Willkommen

Ab wann kann man eigentlich kastrieren?
MjuMju ist offline  
Alt 16.09.2018, 22:24   #10
 
Avatar von saurier
 
 
Ort: zu Hause :o)
 
Beiträge: 26.240
 
AW: Ich stelle mich vor

Es wäre gut, wenn du an die Abnahme der Kitten die Bedingung knüpfst, dass das Muttertier kastriert wird. Ansonsten kann ich dir nur dringend raten, diese Vermehrerei nicht zu unterstützen und deine Kitten aus dem Tierschutz zu holen!

Kitten vom TS oder Züchter kann man mitunter schon mit 16 Wochen kastriert bekommen, ich würde dir zwei Katern auch zu 4,5 bis 5 Monaten spätestens raten.
saurier ist offline  
Neues Thema erstellen  Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu „Ich stelle mich vor”
Kahle Stelle am Rücken
Notfall! Stelle für 3 Kitten gesucht Sonst müssen sie zurück an Futterstelle
Entzündete Stelle am Maul
Offene Stelle am Ohr?
Fettige Stelle am Schwanz


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.