Daunen - Die Hoelle fuer Gaense & Enten

  • Autor des Themas Mausi
  • Erstellungsdatum
Mausi

Mausi

Beiträge
7.472
Reaktionen
10

Wie vermeide ich Daunenprodukte aus quälerischer Haltung?


Kennzeichnungen wie Ikeas “nur aus Totrupf“-Label stellten
sich in der Vergangenheit als Verbrauchertäuschung heraus. IKEA musste das Label zurückziehen, als Recherchen belegten, dass die Firma betrogen worden war...

Quelle & kompletter Bericht

 
Marion S

Marion S

Beiträge
267
Reaktionen
1
Tchibo bietet Daunenjacken mit dem Siegel Downpass an. Zitat: " Für die Produkte, die mit dem DOWNPASS gekennzeichnet sind, werden ausschließlich Daunen und Federn verwendet, die nicht von lebenden Tieren gewonnen werden. DOWNPASS-Produkte unterliegen strengen Qualitätskontrollen durch anerkannte Prüfinstitute."

Es wäre schön wenn man sich darauf verlassen könnte, aber wie man am Beispiel IKEA sieht wird irgendwie überall betrogen.
 
Mausi

Mausi

Beiträge
7.472
Reaktionen
10

Billige Martinsgänse aus Polen und Ungarn – gefährliche Keime incl. – auf Kosten der Steuerzahler


Ab 11. November ist es wieder soweit – dann heißt es wieder: Gänse Marsch!!! Das „Traditionelle Martinsgans-Essen“ findet bis Weihnachten statt.

Wer Mastgänse im Discounter für zehn Euro kauft, muss sich im Klaren sein: Diese Preise sind quersubventioniert – durch tierquälerisch erzeugte Daunen und Stopfleber...

Quelle & kompletter Bericht

 
Mausi

Mausi

Beiträge
7.472
Reaktionen
10

Tierleidfrei einkaufen in der kalten Jahreszeit


VIER PFOTEN und Regina Halmich mahnen zum Verzicht auf Daunen-Bettwäsche aus tierquälerischer Produktion

Hamburg, 23. November 2015 – Weltweit leiden Millionen von Gänsen und Enten in Großzuchtbetrieben schlimmste Qualen. Ihre Daunen sollen Winterjacken, Bettdecken und Schlafsäcke kuschelig warm machen. Doch die Tiere werden oft lebendig gerupft, viele werden außerdem für Stopfleber brutal gemästet. Gemeinsam mit der 12-fachen Ex-Boxweltmeisterin im Fliegengewicht Regina Halmich macht VIER PFOTEN darauf aufmerksam, welch immenses Tierleid hinter Daunen steckt...

Quelle & kompletter Bericht

 
Mausi

Mausi

Beiträge
7.472
Reaktionen
10

TV-Tipp: "Lebendrupf immer noch verbreitet -->> Das qualvolle Geschäft mit den Daunen"
Mitschnitt der Reportage von gestern Abend im SWR (04:12 min)


Die Winter naht, es wird kälter. Um es dennoch kuschelig zu haben, greifen viele zu einer Daunenjacke. Die Federn der Gänse machen schließlich schön warm. Doch Daunen haben auch eine Schattenseite: Seit Jahren wird den Herstellern vorgeworfen, dass Gänse für Daunen lebendgerupft werden. Manch ein Verbraucher ist verunsichert: Gibt es "gute" Daunen?...

Quelle

 
Mausi

Mausi

Beiträge
7.472
Reaktionen
10

Noch immer Lebendrupf von Gänsen und Enten -->> Tierleid für warme Daunen


Daunen haben jetzt Saison: Ob als warmer Kälteschutz in der Jacke oder im kuscheligen Federbett. Oft wurden die feinen Federn den Gänsen und Enten allerdings qualvoll bei lebendigem Leibe ausgerissen. Tierschutzverbände raten daher: Hände weg von Billigdaunen-Produkten. Wer ganz sicher gehen will, weicht besser auf Synthetik aus...

Quelle & kompletter Bericht

 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen