Katze abgewandert

  • Autor des Themas Hanni25
  • Erstellungsdatum
virra

virra

1.015
28
Wenn ihr mit den Nachbarn einen offiziellen Besitzerwechsel festhaltet, würde
ich da aber ne Art Rückgabeklausel reinsetzen. Nicht, dass denen irgendwann einfällt, dass sie keine Lust mehr haben und dann kommt die Mietze werweißwohin. Werden die sich denn verantwortungsvoll kümmern?
 
H

Hanni25

16
2
Wenn ihr mit den Nachbarn einen offiziellen Besitzerwechsel festhaltet, würde ich da aber ne Art Rückgabeklausel reinsetzen. Nicht, dass denen irgendwann einfällt, dass sie keine Lust mehr haben und dann kommt die Mietze werweißwohin. Werden die sich denn verantwortungsvoll kümmern?
Ich denke Verantwortung werden sie komplett übernehmen, das Ehepaar hatte selbst über 10 Jahre einen Kater daher wissen sie schon auf was sie sich da einlassen :)
Werde jetzt mal bis zum Sommer abwarten was sich tut da unsere Bounty im Sommer fast ausschließlich draußen ist denke vielleicht erübrigt sich das ganze dann auch wieder...
Wir werden mal sehen :)
Wundert mich aktuell etwas das Bounty sich so an die "Regeln" da oben hält nach 21 Uhr nicht mehr raus und morgens um 8 Uhr erst aufstehen etc. War bei uns ganz anders aber mal sehen was draus wird :D
 
claudiskatzis

claudiskatzis

8.299
368
Das liest sich total verrückt!
Abwarten scheint mir doch das richtige zu sein. Im Moment holt er sich „ oben“ und „ unten“ was er möchte.... oder braucht.
Hat was von geteilten Sorgerecht.... Crazy
 
virra

virra

1.015
28
Solange es dem Tier da gut geht, muss man das wohl so akzeptieren, wie ihr es ja auch macht. Habe selber einen Auswanderer, Susis eigentliche Besitzer wohnen 2 Häuser weiter, aber Susi ist da ausgezogen und gehört inzwischen auch schon lange offiziell mir.
 
H

Hanni25

16
2
Ja also finde die ganze Geschichte was uns da passiert auch wirklich verrückt...
Da weiß man keinen Rat so recht egal was wir uns überlegt haben zu tun irgendwie hat nix hand und Fuß...
Daher schauen wir mal was draus wird egal wie blöd die sache trotz allem ist 🙈😅
 
Frigida

Frigida

30.449
386
Interessant, dass sie bei euch zum Fressen kommt.
Bei Katzen gilt oft "Liebe geht durch den Magen" und sie gehen zu dem, der das leckere Futter hat. Meist das Mistfutter aus dem Supermarkt mit den tollen Geschmacksstoffen.
Oder wenn den Katzen zu Haus zu viel Trubel mit Kindern und anderen Katzen ist... dann wandern sie auch ab.

Für Fiona ist es natürlich richtig blöd, wenn sie jetzt allein Zuhaus ist während ihr arbeiten geht. Da wird das Leben wirklich langweilig, auch wenn Bonny und Fiona nicht so dicke waren. Da ist Futter noch das Aufregendste am Tag. Nicht das ihr am Ende eine dicke Fiona habt.
Nun ist Weihnachten noch nicht so lange her... ich wäre auch hin und her gerissen.
Aber ihr könntet euch ja schon mal nach einer Kumpeline für Fiona umschauen. Einer Kätzin im etwa gleichen Alter und mit den gleichen Charaktereigenschaften, die gut sozialisiert ist. Dauert meist etwas, die passende Katze zu finden. Vielleicht werden Fiona und die Neue dicke Freundinnen.
Mal umschauen kann jedenfalls nicht schaden. ;)
 
H

Hanni25

16
2
Interessant, dass sie bei euch zum Fressen kommt.
Bei Katzen gilt oft "Liebe geht durch den Magen" und sie gehen zu dem, der das leckere Futter hat. Meist das Mistfutter aus dem Supermarkt mit den tollen Geschmacksstoffen.
Oder wenn den Katzen zu Haus zu viel Trubel mit Kindern und anderen Katzen ist... dann wandern sie auch ab.

Für Fiona ist es natürlich richtig blöd, wenn sie jetzt allein Zuhaus ist während ihr arbeiten geht. Da wird das Leben wirklich langweilig, auch wenn Bonny und Fiona nicht so dicke waren. Da ist Futter noch das Aufregendste am Tag. Nicht das ihr am Ende eine dicke Fiona habt.
Nun ist Weihnachten noch nicht so lange her... ich wäre auch hin und her gerissen.
Aber ihr könntet euch ja schon mal nach einer Kumpeline für Fiona umschauen. Einer Kätzin im etwa gleichen Alter und mit den gleichen Charaktereigenschaften, die gut sozialisiert ist. Dauert meist etwas, die passende Katze zu finden. Vielleicht werden Fiona und die Neue dicke Freundinnen.
Mal umschauen kann jedenfalls nicht schaden. ;)
Also die Nachbarin füttert das selbe wie wir auch, hat mich extra danach gefragt das sie mit dem Essen nicht durcheinander kommt...
Wie gesagt eine ganz seltsame Situation für alle...
Ich weiß wirklich nicht was sie auf einmal hat bei uns zuhause wenn sie dann mal vorbei schneit ist sie ganz nervös und unruhig tiegert nur umher, oben legt sie sich sofort entspannt hin etc. Hab es selbst gesehen als ich oben war um mit der Nachbarin zu sprechen...
Wir haben in der wohnung keinerlei Veränderungen vorgenommen oder Zuwachs oder ähnliches bekommen wirklich komisch...
Ich habe mir tatsächlich schon einige katzenhilfe in der Nähe von uns angeschaut ob es vielleicht eine Katze gibt die zu unserer passen könnte aber habe mich noch nicht direkt gemeldet da ich ja nicht weiß wie es weiter geht...
Wir wohnen zur Miete und im Vertrag sind zwei Katzen festgehalten im Moment sind es ja dann sozusagen 1,5 Katzen und eine halbe können wir ja nicht aufnehmen :D
Also ich denke wir warten im Moment noch ab was sich so tut um nicht noch mehr durcheinander zu erschaffen :)
 
abvz

abvz

Patin
3.905
175
Ich denke es wäre auch wichtig die Verhältnisse zu gegebener Zeit zu regeln. Das muss ja nicht jetzt sofort sein, schaut zu was die Zeit bringt und dann entscheidet Euch wem die Katze offiziell gehört. Für die Fütterdosis wäre es schön zu wissen, dass es ihre Katze ist wenn ihr oder die mal auszieht. Für Euch wäre es gut zu wissen, dass man Euch mal nicht die Katze vor die Füße schmeißt weil krank oder passt gerade nicht zum Lebensstil.

Wie ihr mit der Situation umgeht finde ich übrigens toll, das beweist dass euer Interesse nicht nur bei Euch liegt sondern vielmehr am Wohlergehen eurer Katze.(y)
 
H

Hanni25

16
2
Ich denke es wäre auch wichtig die Verhältnisse zu gegebener Zeit zu regeln. Das muss ja nicht jetzt sofort sein, schaut zu was die Zeit bringt und dann entscheidet Euch wem die Katze offiziell gehört. Für die Fütterdosis wäre es schön zu wissen, dass es ihre Katze ist wenn ihr oder die mal auszieht. Für Euch wäre es gut zu wissen, dass man Euch mal nicht die Katze vor die Füße schmeißt weil krank oder passt gerade nicht zum Lebensstil.

Wie ihr mit der Situation umgeht finde ich übrigens toll, das beweist dass euer Interesse nicht nur bei Euch liegt sondern vielmehr am Wohlergehen eurer Katze.(y)
Ja also das langfristige Ziel ist auf jeden Fall klare Verhältnisse zu schaffen. Ich werde auch jetzt nicht ewig rum machen also möchte das alles zeitnahe erledigen das alle ein bisschen Normalität haben :)
Für mich steht die Katze an erster Stelle, wie schon gesagt ihr soll es gut gehen :)
 
virra

virra

1.015
28
weiß wirklich nicht was sie auf einmal hat bei uns zuhause wenn sie dann mal vorbei schneit ist sie ganz nervös und unruhig tiegert nur umher, oben legt sie sich sofort entspannt hin etc.
Klarer Fall. Ihr habt Gespenster. Oder doch zumindest ein Gespenst. Man sagt Katzen ja nach, dass die Dinge sehen können, die wir nicht sehen können. Das muss wohl stimmen, warum sonst sollte meine Susi trotz heruntergelassenem Rollo immer konzentriert durchs Fenster Richtung Garten gucken... :cool:
 
claudiskatzis

claudiskatzis

8.299
368
Nun seid ihr ein paar Tage weiter.... hat sich an der Situation was geändert?
 
H

Hanni25

16
2
Hallo :)
Ja das stimmt nun ist einiges an Zeit vergangen...
Also Bounty sehen wir kaum noch alle paar Tage schneit sie mal für paar Minuten vorbei aber neues Zuhause ist definitiv bei dem Ehepaar.
Für fiona haben wir bisher keine neue Katze dazu geholt, hab kein so gutes bauchgefühl damit und ich denke sie leidet nicht...
Gut ist sehr anhänglich da sie natürlich schon einige Zeit alleine überbrücken muss aber sie frisst sie schmust sie spielt also denke ich kann das verantworten, hoffe ich zumindest...
So ist der Stand der Dinge aktuell...
Grüße :)
 
claudiskatzis

claudiskatzis

8.299
368
Da müsst ihr euch wohl oder übel mit der Situation abfinden. Eine andere Katze würde ich erstmal auch nicht dazu nehmen, man weiß ja nie.... vielleicht kommt Bounty doch noch ganz zurück.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen