• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zwerchfellriss

  • Autor des Themas Jerry und Happy
  • Erstellungsdatum
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.927
Reaktionen
715
Das sieht ja so aus, als hätte Jerry wirklich Glück gehabt und dass
er sich von der OP, die sicher nicht leicht war, erholt. Aber er wird ja auch sehr liebevoll umsorgt. Auch wir drücken Euch weiter Daumen und Pfötchen, dass es mit Jerry stetig bergauf geht.
Liebe Grüße
Christa mit Nelly und Obelix
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
Lieben Dank an Euch Alle!
@Patentante , Wie krank war Deine Katze?
Und wenn ich fragen darf, wie lange hat sie noch gehabt?
Das mit dem regelmässigen kontrollieren, werde ich mal beim Arzt ansprechen. Danke für den Tip!
Ich sehe ihn aber erst zum Fädenziehen wieder, am 22.10. Und dann brauche ich auch erst die Rechnung zu begleichen!
Ich hab echt nen tollen Tierarzt!!! Falls jemand in der Nähe wohnt, kann ich nur raten Zu DR.Pohl in Haldensleben,39340, zu gehen!
Er mag vielleicht etwas teurer in manchen Sachen sein, aber seit Jerrys erster OP, letztes Jahr, bin ich so von ihm überzeugt, daß ich jedem nur raten kann, zu ihm zu gehen.
Letztes Mal hatte ich ja ca 550 euro gezahlt. Und wenn ich in manchen Foren wegen Zwerchfellriss gesucht habe, haben manche fast 2000 euro bezahlt.
Ergänzung ()

Das mit dem liebevollem Versorgen, kann ich nur bestätigen! Meine Mama sagt, ich spinne, weil ich ständig am weinen war.
Sie sagt ja auch, was Katzenfutter angeht, bin ich ein Messie..lach.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.981
Reaktionen
798
Zoe hatte ab der letzten Diagnose noch fünf Tage. Mit einsperren wären es wohl noch zwei gewesen, wenn überhaupt. Vor allem hatte man noch auf Heilung gehofft, die eingesperrt nicht hätte passieren können (da Stress eine Heilung nicht zulässt).

Katzenfutterhorten kenn ich :c035:
550 Euro find ich echt günstig für so eine OP. Wo kommen denn die Risse her? Sorry wenn ichs überlesen hab.
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
Hey,Christa!
Es geht ihm den Umständen entsprechend gut! Ich habe Jerry letzte Nacht wieder nicht drin behalten können, weil wir Besuch von meiner 3jährigen Nichte hatten, und er das nicht gewohnt ist! Er hat wohl wieder in der Scheune geschlafen.
Heut morgen wollte ich Ihm sein Schmerzmittel und Antibiotika verabreichen. Dazu soll gesagt werden, daß er bisher, wenn er krank war, nur Tabletten bekommen hat. Und selbst da hatte ich Probleme, die gut in Leckerli zu verstecken.
Diesmal also flüssig. Oje, hab ihm per Spritze erst Schmerzmittel ins Mäulchen gegeben, danach gleich Antibiotika. Großer Fehler! Er hatte Schaum vor dem Mund! Ich stelle mir das so vor, wenn wir Menschen mit leerem Magen versuchen zu brechen, kommt auch nur Schaum.
Versucht sein Naßfutter zu geben, wollte er erstmal nicht. Dann habe ich ihm Schabefleisch hingestellt und das hat er dann gefressen.
Ich fahre morgen früh zum Doc und werde doch lieber Tabletten holen! Die verstecke ich dann im Schabefleisch.
Ansonsten hat er heut lange im Stroh geschlafen. Er bewegt sich aber sehr vorsichtig! Er merkt ja selber, daß es nicht so geht.
Mein Jerry, mein kleiner Schatz, ist ein Kämpfer! Und das freut mich!
liebe Grüße Nicole
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.432
Reaktionen
1.465
Für die Tabletten gibt es Leerkapseln mit Hähnchen Geschmack, könnte sein das er die dann besser nimmt.
Jerry wird sicher merken wie weit er sich belasten kann und was ihm gut tut. Wir drückten nach wie vor weiter ganz feste die Daumen und Pfoten 🐾🍀
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.981
Reaktionen
798
Falls das Schmerzmittel Metacam ist, wovon ich ausgehe kannst du ihm das einfach ins Futter geben. Ist super lecker. Sagen all meine Katzen. Falls das AB Metro ist wirst Du Tabletten auch nicht rein kriegen und schäumen wird er falls doch auch. Das ist wohl eine bekannte NW und das Zeug ist sehr bitter.
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
Antibiotika ist Synolux und Schmerzmittel ist Melosus!
Wo gibts denn diese Leerkapseln? Nur im Internet?
LG
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.981
Reaktionen
798
Melosus ist Metacm. Ob es aber den selben Geschmack hat weiß ich nicht. Meien TÄ hat nur das Original.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.927
Reaktionen
715
Liebe Nicole,
es scheint ja wirklich mit Jerry bergauf zu gehen, das freut mich so sehr für Euch.😍
Metacam ( ich kenne auch nur das Original) liebte mein verstorbener Kasimir. Er hat gierig versucht, es aus der Spritze zu lecken.
Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße
Christa
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
Hallo! Entschuldigung, daß ich mich heute erst melde. War einiges los.
Jerry gehts gut! Soweit so gut.
Aufgrund des Zwischenfalls am Sonntag mit der flüssigen Medikamenteneingabe, bin ich Montag vormittag zum Tierarzt und hab um Tabletten gebeten.
Hab Jerry dann Schabefleisch mit den Tabletten drin versteckt hingestellt.Einen Teil von den Antibiotika hat er erwischt, aber Schmerztablette nicht.
Hab es später mit was anderem versucht, ging garnicht. Er hatte auch gar keinen Hunger,bzw Appetit. Nachdem er am frühen Abend immernoch nix wollte konnte ich das vergessen. Hab dann leider erst gegen 20 Uhr im das flüssige Schmerzmittel verabreicht. Das bedeutet, er muß ja, weil die 24 Stunden überschritten waren, wieder Schmerzen haben. Das hat er glaube drinbehalten, aber fressen wollte er die ganze Nacht nix. Bin nämlich alle paar Stunden raus in die Scheune, wo er die ganze Zeit lag und hab ihm was hingestellt. Bin natürlich jedesmal solange bei Ihm geblieben, bis ich sicher war, er will nicht. Ein paar Krümel und dran geleckt war alles, was er machte. Ich hab im Internet gesucht, wie schnell das Mittel wirkt, aber nix gefunden.
Hab ihm also ca 8.30 Uhr wieder was hingestellt, um zu schauen, was er macht. Hatte schon den Tragekorb am Start! Nur geleckt, also hab ich ihn mir geschnappt und ab zum Doc!
Er hat ihm 2 Spritzen verabreicht. Schmerzmittel und Antibiotika! Wenns so nicht geht, dann halt so.
Kaum waren wir zu Hause hat er schon gefressen! Hab mich voll gefreut!
Jerry war gestern auch fast wieder der Alte! Nur vorsichtig und viel zurückgezogen!
Heute war ich wieder zum Spritzen und morgen früh wieder!
Es ist zwar unheimlicher Streß für das Tier, aber es geht leider nur so! Autofahrt ist immer das schlimmste! 15 min hin und 15 min zurück nur jammerndes mauzen! Ich hab immer Radio aus und rede ihm die ganze Zeit gut zu!
GLG,Nicole
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Ach herrje, da habt ihr ja einiges durch :( das tut mir leid, aber schön das es ihm wieder besser geht. Regelmäßige Kontrollen finde ich auch wichtig, dann wird das früher erkannt. Mach dir aber keine Vorwürfe ich würde mal behaupten sowas ist auch sehr schwer zu erkennen, wenn überhaupt.
Ich drücke auch die Daumen.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.107
Reaktionen
928
Hallo Nicole,
bei einer so liebevollen und umsichtigen Pflege berappelt sich der Süße hoffentlich/ bestimmt bald.
Liebe Grüße!
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.927
Reaktionen
715
Na Gott sei Dank hat sich Jerrys Zustand gebessert und er frisst wieder. Schade, dass er die erforderlichen Mittel so nicht einnimmt, dann muss es über die stressige Variante gehen.
Du kümmerst Dich wirklich so toll um den kleinen Schatz, das spürt er und das trägt zum Gesundwerden bei.
Liebe Grüße
Christa
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
Danke für die Tips!
Ich werde sie beherzigen!
Liebe Grüße
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.432
Reaktionen
1.465
Lieber den Stress mit der Fahrerei als ne kranke Katz. Da muss er dann durch und du leider auch. Aber wenn’s hilft.... denn mampfen muss er ja nunmal auch um gesund zu werden!
Go Jerry Go🍀🍀🍀
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

Beiträge
19
Reaktionen
3
20191012_120354.jpg
Ergänzung ()

Mein Jerry am Samstag, als er mit Aller Macht raus wollte.