• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dĂŒrfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wĂ€re unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell fĂŒr deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem NotĂ€rzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zwerchfellriss

  • Autor des Themas Jerry und Happy
  • Erstellungsdatum
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
13.406
Reaktionen
1.455
Er ist
drin? Wie schön 😍
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

BeitrÀge
19
Reaktionen
3
goya

goya

BeitrÀge
5.190
Reaktionen
225
Ich habe gerade nachgelesen und wĂŒnsche deinem armen Katertier erstmal gute Besserung.
Das ist schrecklich das zweimal durchmachen zu mĂŒssen.

Die Katze einer Freundin hatte einen Knoten im GesĂ€uge. Der Knoten war zum GlĂŒck gutartig, aber die gesamte Milchleiste musste entfernt werden. Die Wunde war dementsprechend groß. Trotz der großen Wunde musste meine Freundin das Schmerzmittel eher absetzen. Der Katze war durch das Schmerzmittel ĂŒbel und hat nicht gefressen.
Vielleicht ist das bei deinem Kater Àhnlich. Oder habe ich das falsch verstanden und er frisst jetzt besser?
Was das Antibiotika betrifft habe ich unsere Ta immer um eine Depotspritze gebeten. Das hat uns zumindest ein Medikament erspart.
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

BeitrÀge
19
Reaktionen
3
Hey,Claudiskatzis! Ich hatte soviel um die Ohren, daß ich es versĂ€umt habe zu schreiben, wie es Jerry geht!
Letzte Woche Freitag hat er seine letzten Spritzen bekommen! Gott sei Dank!
Am Dienstag wurden dann endlich die FĂ€den gezogen!
Soweit gehts Ihm gut! Er schlÀft aber sehr viel!
Ich mache mir natĂŒrlich immernoch Sorgen, daß doch aufeinmal irgendwas passiert!
Ab und zu hat er richtigen Appetit und dann wieder riecht er nur dran und will nix.
Ich habe meinen Jerry natĂŒrlich mit Argusaugen im Blick!
Weiter kann ich noch nix sagen! Bin erstmal froh, daß ich meinen kleinen Schatz noch habe!
GLG,Nicole
 
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
13.406
Reaktionen
1.455
Schön zu lesen , das es ihm soweit gut geht. Das braucht auch noch Zeit bis alles abgeheilt ist und er sich erholt hat. 🍀 War ja keine Kleinigkeit.
Du kannst auch mal versuchen im das Reconvales Tonikum mit ins Futter zu mischen oder vielleicht nimmt er es auch pur?Wenn Katzen schlecht fressen oder auch nach OPs wird das gern gegeben.
 
Nelly12

Nelly12

BeitrÀge
3.862
Reaktionen
687
Ich freue mich sehr, dass es Jerry wieder viel besser geht. Dass er viel schlĂ€ft, ist, denke ich, ganz normal. Er hat eine schwere OP hinter sich und der Heilungsprozess ist noch nicht abgeschlossen, da die inneren Verletzungen langsamer heilen als die Ă€ußeren.
Du bist so liebevoll besorgt um ihn, dass hilft ihm zusÀtzlich sehr.
Weiterhin gute Besserung fĂŒr den sĂŒĂŸen Schatz und liebe GrĂŒĂŸe an Dich
Christa
 
Ilvy

Ilvy

BeitrÀge
9.082
Reaktionen
918
Auch von hier kommen weitere gute WĂŒnsche, dass sich dein Katerchen gut und rasch erholt!
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

BeitrÀge
19
Reaktionen
3
Vielen lieben Dank, Ihr Lieben! Dicken DankesdrĂŒcker von mir und Jerry😍
Ich weiß ja, daß es noch dauert, bis er wieder ganz der alte ist!
Ich denke, daß sein Fressverhalten, mal mehr mal weniger, mit de Op zusammenhĂ€ngt.
Weil sein Darm, bzw seine inneren Organe ja wieder anfangen, richtig zu arbeiten.
Er knabbert zur Zeit viel am Gras und auch am Katzengras rum.
Ich gebe ihm auch mal ein wenig Margarine zum schleckern, damit es besser flutscht!
Hatte den Doc ĂŒbrigens gefragt, wegen Kontrollröntgen! Er meinte daß die Tiere das besser wegstecken und er und Mitarbeiter eher gefĂ€hrdet sind, weil sie ja immer Ihre HĂ€nde dabei haben.
Ich habe meinem Tierarzt am Dienstag, als die FĂ€den gezogen wĂŒrden, eine Torte mitgebracht!
Ich wollte mich ein wenig erkenntlich zeigen, weil er meinem Jerry jetzt schon das Zweite Mal, das Leben gerettet hat!
Ich freue und genieße es sehr, daß ich Jerry kraulen und streicheln kann!
Wenn ich ihn auf den Arm nehme, hat er noch ein wenig Angst, daß er schon wieder zum Arzt muß! Aber das wird sich legen!
So, dicken DrĂŒcker erstmal an Alle hier nochmal!
Habt ein schönes Wochenende đŸ€—
 
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
13.406
Reaktionen
1.455
Genießt die Zeit 😘
Er wird sicher mit der Zeit das volle Vertrauen zu dir haben. 🍀
 
Jerry und Happy

Jerry und Happy

BeitrÀge
19
Reaktionen
3
Hallo nochmal!
Meinem Jerry geht's nach wie vor ganz gut!
Ich wollte nur nochmal ansprechen, wie so etwas passieren kann!
Laut Tierarzt, kann sowas passieren wenn eine Katze angefahren wird oder auch schwere StĂŒrze!
Und da ich mich jetzt auskenne und weiß worauf ich achten muß: Husten mit SchĂŒtteln und es kommt nix raus, waren fĂŒr mich der Ausschlag, zum Arzt zu fahren!
Achtet bitte auf die Atmung!!! Wenn die Katze ĂŒber die Flanken, bzw Beinchen atmet, dann ab zum Tierarzt!!!
Wenn das nicht behandelt wird, bzw operiert wird, dann erstickt die Katze irgendwann langsam und grauenvoll!
Ganz liebe GrĂŒĂŸe
 
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
13.406
Reaktionen
1.455
Danke fĂŒr die Info und klasse das es Jerry gut geht👍🍀
 
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
13.406
Reaktionen
1.455
Happy Birthday 🎈🎁🎉
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen