Biete Katze aus der Schweiz abholen

  • Autor des Themas Gelber Engel
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
10.332
Reaktionen
796
Ich würde mir auch wünschen, dass ihr Mimi wieder bekommt, habe aber leider entgegen mennemaus die Bedenken, dass Art. 719 ff. anwendbar ist: Besonders schwierig ist im Zusammenhang mit Tieren die Frage zu beantworten, wann ein Tier im Sinne von Art. 719 ZGB als «herrenlos» bezeichnet werden muss. Das Gesetz unterscheidet zwischen «gezähmten» oder «gefangenen» Tieren. Gemäss Art. 719 Abs. 2 ZGB werden gezähmte Tiere herrenlos, sobald sie wieder in den Zustand der Wildheit geraten und nicht mehr zu ihrem Herrn zurückkehren. Demgegenüber werden gefangene Tiere herrenlos, wenn sie die Freiheit wieder erlangen und ihr Eigentümer ihnen nicht unverzüglich und ununterbrochen nachforscht, um sie wieder einzufangen (Art. 719 Abs. 1 ZGB).
Demnach könnte Mimi herrenlos gewesen sein und gemäß Art. 718 ZGB dadurch Eigentum geworden sein, dass jemand sie mit dem Willen, ihr Eigentümer zu werden, in Besitz nimmt.
Ich hoffe, dass ich UNRECHT habe und mich hier jemand widerlegt!

Meine Ansicht, dass jemand, der eine Katze findet, die zuvor einen Eigentümer hatte, sie zurückgeben muss, sofern der Eigentümer sich meldet, begründet sich auch auf eine Anleitung
bei Watson.ch, wie sich jemand verhalten muss, der eine Katze findet. Dort steht genau das drin, dass der Eigentümer sie innerhalb von 2 Monaten zurückverlangen kann. Früher waren das sogar mal 5 Jahre, aber da die Vermittlung z.B. in Tierheimen dadurch zu kompliziert wäre, wurde das auf 2 Monate abgeändert.
Fremde Katze gefunden – wie geh ich vor?

@Gelber Engel Bleibt bitte dran, kämpft um eure Katze, wie gesagt, sie war so lange bei euch und ist ja nicht mehr die Jüngste, sie vermisst euch doch ganz gewiss auch.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.810
Reaktionen
1.318
Ich schließ mich Sabine an; eure Mieze mag bestimmt wieder zu euch und euch fehlt sie doch auch so sehr.
Mit dem " zu viel werden" für euch meinte ich, dass verständlicherweise so Viel auf euch eingestürmt ist in einer ohnehin schon turbulenten Zeit, dass auch mal die Kraft ausgehen kann.
Ich hab unbedingt das Gefühl, dass eure Miez zu euch möchte und sollte.
Und ganz sicher seid ihr die rechtmäßigen Besitzer
Anders wäre es ja, sie wäre nach zB. 2 Jahren " aufgetaucht" und schon voll integriert im neuen Zuhause; dann würde man sie nicht dort wegreißen, wenn sie es gut hätte.
Bitte melde dich doch nochmal, ob es noch eine Chance gibt .
Alles Gute!
 
G

Gelber Engel

Beiträge
15
Reaktionen
5
Danke euch für all eure Ratschläge. Sie sind schon in Ordnung.
Ich weiß nicht, wie ich es euch besser erklären kann als ich es schon getan habe. Und glaubt mir, wir weinen uns die Augen aus, die Kinder mögen nichts mehr essen. Wir haben selber tagelang hin- und herdiskutiert und auch mit einem RA gesprochen, der wiederum in der Schweiz einen Kollegen kennt. Aber alle, denen wir auch die Details der Geschichte erzählen, sagen "no way". Zumindest solange Corona wütet, sei es unmöglich, zudem seien die Gerichte extrem ausgelastet mit den bekannten Auwirkungen. Es ist eben nicht einmal ein EU-Land.
Leider haben wir seit Tagen keine Nachricht mehr von Mimi erhalten 😭, die neuen Besitzer rufen nicht an. Wir haben den ansonsten wirklich freundlichen Eheleuten ja unseren Wunsch, Mimi zurück zu bekommen, schriftlich mitgeteilt. Und hoffen natürlich auf ihre guten Herzen.
Wir sind sehr traurig und ich bitte darum, das zu respektieren.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
34.142
Reaktionen
1.210
Kannst Du Ihnen nicht schreiben dass Deine Kinder nur noch weinen? S0 egoistisch kann doch einfach niemand sein? :cry:
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
5.109
Reaktionen
988
Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll.
Arme Mimi. :cry:

Du wolltest so gerne nach Hause zurück, doch dein Weg führte dich hinter den Regenbogen. 🌈
Ich entzünde ein paar Kerzen 🕯🕯🕯🕯🕯 für dich 🐈, damit du dich nie wieder unter den Sternen 💫⭐🌟✨ verlaufen musst, grüße unsere ✨⭐🐈🐈.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
22.476
Reaktionen
2.413
OmG, das tut mir so leid......................................... :eek: :eek: :eek:
Heike @Sancojalou hat die richtigen Worte dafür gefunden, denen ich mich anschließe.
Mimi run free🌈🌟✨

Verstehe mich jetzt nicht falsch, aber bis du sicher das diese schreckliche Nachricht wahr ist?
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
5.109
Reaktionen
988
Diesen Gedanken hatte ich auch.
Ich denke, dass wird sich fast jeder Fragen, der diese schreckliche Nachricht liest, wollte dazu aber lieber nichts schreiben.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen