• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Schon wieder Würmer

  • Autor des Themas MilosMama
  • Erstellungsdatum
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.909
Reaktionen
4.791
ich würde heute Milpro geben. Zusehen, dass
es SICHER drinnen bleibt und in 14 Tagen nochmal. Dann sollte erstmal Ruhe sein. Entflohen würde ich bei Gelegenheit dann auch.
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
OK, die Milpro bekommt er heute Abend wenn er dann nicht mehr raus darf. Bislang hat er zum Glück danach noch nie gespuckt.

Die Credelio hat er erst vor 2 Wochen bekommen und ich Bürste ich ihn momentan täglich da scheint nichts zu sein
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Danke euch!! Ich war mir nur total unsicher ob ich ihn jetzt schon wieder entwurmen kann wo er die prophylaktische erst vor drei Wochen bekommen hat
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Okay, die Tablette hat er jetzt Montag gekriegt und ich würde dann in 10 Tagen die zweite geben dann sollte es okay sein hat das letzte Mal zumindest so gut funktioniert. Das Problem ist halt dass ich ja nicht immer mitbekomme ob er Bandwürmer hat oder nicht und ich dann versuche zumindest alle 3 Monate zu entwurmen sowie es auch in der Empfehlung steht
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
So ich war heute beim Tierarzt nachdem ich Milo am ostermontag einmal entwurmt habe weil der Tierarzt meinte ich soll einfach mal zur Kontrolle vorbeikommen. Also bei ihm ist alles tutti ich soll Anfang nächster Woche noch mal eine Wurmtablette geben. Flöhe etc hat er keine was schon mal positiv ist.

Jetzt würde mich mal interessieren noch wie oft ihr entwurmt? Der Tierarzt meinte alle drei Monate ist zu wenig für einen Freigänger und hat empfohlen nach der ESCCAP das alle 4 Wochen zu machen, weil er meinte dass der Schaden vom parasitenbefall größer sein würde als die medikamentengabe ich bin mir da allerdings ziemlich unsicher weil alle vier Wochen finde ich das schon heftig... Wie haltet ihr das?
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Schwieriges Thema. Ja, laut Empfehlung soll man alle vier Wochen was geben bei Freigängern die regelmäßig Beute fressen. Regelmäßig heißt bei meinen vermutlich mehrmals täglich, Flöhe haben sie ohnehin alle regelmäßig. Selbst meine TÄ findet alle vier Wochen aber zu viel. Ich versuche alle drei Monate was zu geben. Hab damit allerdings bereits mindestens einen Kater umgebracht weils eben viel zu selten war und er Schäden davongetragen hat. Trotzdem hab ich bis heute keine Lösung dafür. Alle 8 Wochen wäre bei meinen vermutlich gut. Meine TÄ hatte mal vor langem vorgeschlagen ich könnte alle 6 Wochen was nur gegen Bandwürmer oder was Richtiges geben. Da meine aber meines Erachtens immer alles an Würmern haben macht das für mich wenig Sinn.
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Ja ich hatte es jetzt auch mit allen drei Monaten versucht das war definitiv zu wenig daher der neue bandwurmbefall... Ich tendiere momentan auch zu alle sechs Wochen aber ich frage mich halt echt was schädlicher ist.

Aber wenn du meinst dass es deinen Katzen bzw Katern schon geschadet hat so selten zu geben ist vielleicht häufiger doch sinnvoll... Hmmm
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Eigentlich sind mir keine Schäden durch die Entwurmung bekannt. Aber Smarties sinds natürlich nicht. Ein wenig scheint es auch mit dem Immunsystem zu tun zu haben. Joschi hat in seinem Leben nicht mehr Entwurmung gekriegt als Oskar. Und bislang keinerlei erkennbare Schäden dadurch *aufHolzklopf*. Die anderen beiden aber schon.
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Okay dann ist vllt alle 4 bis 8 Wochen sinnvoll
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Alle vier bring ich nicht fertig. Zumal meine tä abrät. Überlege aber ob ich wenigstens im Sommer doch auf alle 8 Wochen hoch gehe.
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Ja wäre vermutlich besser als alle drei Monate. Wobei Milo ja vor 4 Wochen erst entwurmt wurde und Zack hat er nen Bandwurm
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Vier Wochen ist wohl der normale Entwickungszyklus. Das Dumme ist dass es einen wurmfreien Freigänger nicht gibt. Die Frage ist also nicht: wie verhindere ich Würmer? Sondern "nur", wie verhindere ich schwere Schäden. Und das scheint wohl so individuell zu sein dass mans nur für bzw. seine Katze rausfinden kann. Aber da Milo so empfindlich ist wären mir erstmal drei Monate auch zu lang.
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
613
Reaktionen
273
Ja das denke ich auch denn zwei Mal so ein Befall innerhalb von 4 Monaten find ich schon Recht viel
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Ja, seh ich auch so. Ich krieg hier Würmer meist erst mit wenn sie gekötzelt werden. Und das dauert doch paar Monate (wobei ich nicht weiß was sie draußen treiben).
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen