Peterbald

  • Autor des Themas Livia
  • Erstellungsdatum
Killerkirsche

Killerkirsche

568
4
Link: Peterbald, flocked coat,
Chocolate Tortie (*04.05.2011)
Rechts: Peterbald, velour coat, Chocolate Point / White (*22.06.2012)

 
G

Gannicus

1
0
Ich weiss ja das der Thread hier nichtmehr auf den neuesten Stand ist aber ich habe mal eine Frage...

Eine Freundin von mir hatte einen Kater,der mir irgendwie gefallen hat...Ihr wurde er damals als Cornish Rex verkauft,aber das passt meiner Meinung nach überhaupt nicht...schon alleine vom Aussehen her tendiere ich mehr zu Peterbald...könnte mir das einer vielleicht bestätigen?
Es gibt leider keine Papiere für den Kater...es könnte sich also auch um einen Mischling handeln,zumal er ja als was anderes verkauft wurde...anbei auf jeden fall ein Foto von dem kleinen (naja,klein ist was anderes...)

Er ist auch kein Einzeltier,sondern lebt mit zwei Hauskatzen zusammen...
ich frage auch nur rein informativ,da ich gedenke mir so eine Katze zuzulegen...da ich Mitte Dezember eine 12 Wochen alte kleine Dame bekomme und es leider in dem Wurf keine Geschwisterchen mehr frei sind

ich hoffe das ihr mir helfen könnt und das ich keinen Fehler gemacht habe,das ich hier geantwortet habe

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xaf1/v/t1.0-9/28196_1461141046095_7122006_n.jpg?oh=e31ffd0a640a0087d195c43ec5065e89&oe=54D40904&__gda__=1423025658_18a1e4c5496f7b909ad64bfbbbc62435
 
Killerkirsche

Killerkirsche

568
4
Ich weiss ja das der Thread hier nichtmehr auf den neuesten Stand ist aber ich habe mal eine Frage...

Eine Freundin von mir hatte einen Kater,der mir irgendwie gefallen hat...Ihr wurde er damals als Cornish Rex verkauft,aber das passt meiner Meinung nach überhaupt nicht...schon alleine vom Aussehen her tendiere ich mehr zu Peterbald...könnte mir das einer vielleicht bestätigen?
Es gibt leider keine Papiere für den Kater...es könnte sich also auch um einen Mischling handeln,zumal er ja als was anderes verkauft wurde...anbei auf jeden fall ein Foto von dem kleinen (naja,klein ist was anderes...)

Er ist auch kein Einzeltier,sondern lebt mit zwei Hauskatzen zusammen...
ich frage auch nur rein informativ,da ich gedenke mir so eine Katze zuzulegen...da ich Mitte Dezember eine 12 Wochen alte kleine Dame bekomme und es leider in dem Wurf keine Geschwisterchen mehr frei sind

ich hoffe das ihr mir helfen könnt und das ich keinen Fehler gemacht habe,das ich hier geantwortet habe

https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xaf1/v/t1.0-9/28196_1461141046095_7122006_n.jpg?oh=e31ffd0a640a0087d195c43ec5065e89&oe=54D40904&__gda__=1423025658_18a1e4c5496f7b909ad64bfbbbc62435

Er sieht für mich so rein gar nicht nach Peterbald aus. Am ehesten Ähnelt er für mich einer Don Sphynx im Felltyp Brush (was bei der Häufigkeit der Dons wohl eher Möglich ist). Da er jedoch keinen Stammbaum hat und man von den Eltern nix weis, kann man es nicht sagen. Er könnte ebenso ein Rex-Mischling sein. Es kann alles sein .. aber ebenfalls auch gar nichts.
 

Schlagworte

peterbald katze

,

peterbald katzen

,

peterbald velour

,
peterbald züchter
, peterbald kaufen, peterbald, peterbald züchter deutschland, peterbald katze kaufen, peterbald kater, peterbald charakter, frieren nacktkatzen, peterbald forum, nacktkatzen babys, siam peterbald, peterbald katzen kaufen, die nackte katzen sphynx und peterbald, peterbaldkatze, nackt mogli, nacktkatzen frieren, katzenrasse peterbald, unterschied canadian sphynx und don sphynx, nacktkatzen, devon rex katze, peterbald sphynx katze bilder, sphynx grete

Ähnliche Themen