Smalltalk Katze vermisst... ich bin verzweifelt.

K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Ich meinte jetzt nicht Urlaub auf Mallorca, aber vielleicht ein paar Tage bei Verwandten.
Also ich hatte gestern Suchhunde da und die sind alle hier aufs Feld hinter
gelaufen (separat)... Es ist einfach nur so komisch. Die ganzen angrenzenden Firmen habe ich benachrichtigt, da hat keiner was mitbekommen. Ich habe mich mit dem zuständigen Jäger in Verbindung gesetzt, nichts!.. Es ist in der ganzen Stadt kein totfund bekannt..
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.160
Reaktionen
8.283
Hast du mal ein Foto deiner Katze?
War es vielleicht ein besonders hübsches Tier (ich weiß alle Katzen sind besonders hübsch) das jemand mitgenommen hat?
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.466
Reaktionen
266
Eine Möglichkeit ist tatsächlich, dass sie irgendwo "mitgefahren" ist. Ist deine Katze sehr neugierig? Bei meinen Nachbarn war das so, wir waren alle ganz verzweifelt. Sie ist tatsächlich bei jemandem ins Auto gestiegen und am Nachbarort wieder raus und hat sich dort einer Familie angeschlossen. Da es so heiß war, hatten wir schon alle Hoffnungen aufgegeben. Die neue Familie wunderte sich über die gepflegte und so aufgeschlossene Katze und war schließlich doch mit ihr beim Tierarzt und hat den Chip auslesen können. Ist deine Katze gechippt?
Und ich würde vor allem an so Gartenhäuser und Schuppen rangehen, die Leute bitten, sie aufzumachen und dann wegzugehen und du evtl die Katze rufst. Es war jetzt auch immer mal wieder gutes Wetter und da wurde dann in den Gärten gearbeitet.
 
Motzkatze

Motzkatze

Beiträge
7.461
Reaktionen
492
Bist du bei Facebook?
Falls ja, schau mal ob es dort eine odere mehrere Gruppen gibt, in der vermisste/gefunden Tiere in deiner Nähe angegeben werden.
 
K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Hallo,

Ich hatte vor kurzem einen Beitrag verfasst, weil meine Katze schon länger vermisst wird. Nun wurde sie von meinen Nachbarn gegenüber unseres Hauses gesichtet. Die besagten Nachbarn haben 2 Kater, mit denen sie sich schon öfter gestritten hat. Ich vermute nun, dass das der Grund war, weshalb sie weggegangen ist. Ich denke mal, dass sie vorhin nach Hause kommen wollte. Sie wurde jedoch wieder von dem Nachbarskater attackiert. Daraufhin ist sie weggerannt, die Nachbarin klingelte bei mir und wir begaben uns sofort wieder auf die Suche, jedoch erfolglos.

Nun zu meiner Frage: macht es Sinn sie heute noch zu suchen oder soll ich warten bis sie sich wieder nach Hause traut? Und denkt ihr, dass sie sich überhaupt jemals wieder nach Hause trauen wird, wenn sie jetzt zum wiederholten Mal attackiert wurde?
Meine Nachbarn sind so nett und lassen ihre Kater jetzt die nächsten 2 Tage drinnen.
Ich bin für jeden Tipp dankbar. ❤
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Hallo,

Ich hatte vor kurzem einen Beitrag verfasst, weil meine Katze schon länger vermisst wird. Nun wurde sie von meinen Nachbarn gegenüber unseres Hauses gesichtet. Die besagten Nachbarn haben 2 Kater, mit denen sie sich schon öfter gestritten hat. Ich vermute nun, dass das der Grund war, weshalb sie weggegangen ist. Ich denke mal, dass sie vorhin nach Hause kommen wollte. Sie wurde jedoch wieder von dem Nachbarskater attackiert. Daraufhin ist sie weggerannt, die Nachbarin klingelte sofort bei mir und wir begaben uns wieder auf die Suche, jedoch nicht erfolgreich.

Nun zu meiner Frage: macht es Sinn sie heute noch zu suchen oder soll ich warten bis sie sich wieder nach Hause traut? Und denkt ihr, dass sie sich überhaupt jemals wieder nach Hause trauen wird, wenn sie jetzt zum wiederholten Mal attackiert wurde?
Meine Nachbarn sind so nett und lassen ihre Kater jetzt die nächsten 2 Tage drinnen.
Ich bin für jeden Tipp dankbar. ❤
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.240
Reaktionen
3.092
Hallo, ich würde die Nacht draußen verbringen. Leckerlibox und suchen. Dazu unbedingt Tür oder Fenster offen lassen falls es keine Klappe gibt. Wenn sie es wirklich war wird sie mit Hilfe den Heimweg finden!
 
K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Sie ist eine Freigängerkatze, sie kennt sich in der Umgebung aus. Sie hat nur Angst vor dem Kater. :( ich werde mich gleich wieder auf die Suche begeben.. Danke!
 
K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Hallo, ich würde die Nacht draußen verbringen. Leckerlibox und suchen. Dazu unbedingt Tür oder Fenster offen lassen falls es keine Klappe gibt. Wenn sie es wirklich war wird sie mit Hilfe den Heimweg finden!
Sie ist eine Freigängerkatze, sie kennt sich in der Umgebung aus. Sie hat nur Angst vor dem Kater. :( ich werde mich gleich wieder auf die Suche begeben.. Danke!
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.240
Reaktionen
3.092
Das war nicht wörtlich gemeint. Viel Erfolg!
 
Emil

Emil

Beiträge
42.332
Reaktionen
5.780
Es ist auf jeden Fall ja schon erfreulich, dass sie gesichtet wurde. Ich würde die nächsten 2 Tage abwarten, ob sie sich in der Nähe blicken lässt. Vielleicht traut sie sich ja wirklich nur wegen der streitsüchtigen Nachbarskater nicht nach Hause. Wenn diese jetzt nicht raus können kommt sie hoffentlich wieder ins Haus.
 
K

Kdrdia

Beiträge
15
Reaktionen
1
Es ist auf jeden Fall ja schon erfreulich, dass sie gesichtet wurde. Ich würde die nächsten 2 Tage abwarten, ob sie sich in der Nähe blicken lässt. Vielleicht traut sie sich ja wirklich nur wegen der streitsüchtigen Nachbarskater nicht nach Hause. Wenn diese jetzt nicht raus können kommt sie hoffentlich wieder ins Haus.
Jaa, ich bin sehr froh darüber, dass sie noch lebt und es ihr körperlich schon mal gut geht. Das beruhigt mich schon etwas. Meinst du sie traut sich nochmal nach Hause?
 
Emil

Emil

Beiträge
42.332
Reaktionen
5.780
Ich bin da zuversichtlich.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen