Auf den Spuren der Samtpfoten Baghira und Balu.

  • Autor des Themas MacLucky
  • Erstellungsdatum
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Kurze Zeit später
wackelt der erst daher als ob nichts wäre....
Des Rätsels lösung.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Das Springen aufs Flachdach wurde dann zum Sport und es geht seither Täglich mehrmals rauf und runter.
Ich finde es lohnt sich kurz in das Video zu schauen.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Nun,Katzen sind ja nicht blöd und ein Sprung aus dem 5Stock macht man nicht mal eben so,und ja ich finde es auch nicht gerade Toll wenn sie da draussen rum klettern,aber man muss auch etwas vertrauen haben.
Kann ja nicht die Tiere ein Leben lang einsperren nur damit ausgeschlossen werden kann das nie,nicht,niemals irgendwas passieren wird.
 
Emil

Emil

Beiträge
40.946
Reaktionen
4.844
Nun,Katzen sind ja nicht blöd und ein Sprung aus dem 5Stock macht man nicht mal eben so,und ja ich finde es auch nicht gerade Toll wenn sie da draussen rum klettern,aber man muss auch etwas vertrauen haben.
Kann ja nicht die Tiere ein Leben lang einsperren nur damit ausgeschlossen werden kann das nie,nicht,niemals irgendwas passieren wird.
Die Katze meiner Kollegin war leider mal so blöd aus dem 10 Stockwerk vom Balkon zu springen. Sie hatte aber Glück im Unglück und landete auf der ausgefahrenen Markise eines Nachbarn ein paar Stockwerke tiefer. Konnte dank dieses Nachbarn unversehrt gerettet werden. Aber für meine Nerven wäre das definitiv nichts. Ich könnte dann nur noch mit Pampers herum laufen 😂
Und meine Jungs wären mir einfach zu unberechenbar.
 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Aber für meine Nerven wäre das definitiv nichts. Ich könnte dann nur noch mit Pampers herum laufen 😂
Ich würde da fast eher auf einen Unfall Tippen denn auf einen gezielten Sprung. Und ja,auch ich und besonders meine Partnerin war mit dem rum klettern auch nicht wirklich Glücklich.es gibt aber eine Lösung....dazu aber später mehr. Habt Gedult.:)
 
Emil

Emil

Beiträge
40.946
Reaktionen
4.844
Geduld ? Was ist das ? 😂 Bin gespannt.
Aber Euer Balkon rund um die Wohnung ist wirklich ein Traum. Habe ich so bisher nur einmal gesehen. Meine leider verstorbene Cousine hatte so eine riesige Wohnung mit Rundumlauf. Ihr Mann wohnt glaube ich immer noch dort. Aber so etwas für Katzen komplett sicher zu gestalten ist bestimmt fast unbezahlbar.
 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Wer hat die längste Zunge im ganzen Land...:)

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Das Jahr 2020 war für uns Menschen einfach nur mühsam.
Für meine Katzen wohl eines der besten Jahre ever.
Meine Partnerin in Kurzarbeit meist zu Hause und ich hatte die Vorgabe der Firma so viele Stunde wie möglich abzubauen und so wenig wie möglich in der Firma aufzukreuzen.

Was ein Glück das wir ein Ferienhäuschen haben wo wir uns zurück ziehen konnten.
Die Katzen,bislang reine Hauskatzen konnten auch mit und habe erstmals Grenzenlose Freiheit erfahren.
Ziemlich genau vor einem Jahr wurden sie zu Temporären Freigängern.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Meine Partnerin ist mit den Katzen x-Hundert mal um den Balkon gelaufen,mal mit einer Angel,mal mit einem Ball,mal einfach nur aus Langeweile um sich ein wenig zu bewegen....USW... Die Devise war ja,"Bleiben Sie zu Hause".😭

Wir waren praktisch den ganzen Sommer da oben im Häuschen und für die Tiere wars wohl einfach nur das Paradies.
Nun hat sich gezeigt das die Tiere auch ohne Zaun gerne hinterher laufen.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Vielleicht mein Lieblingsvideo,Sound On!
Friedlich hatten wir es.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Natürlich lässt die Katze das Mausen nicht....Das sollte im laufe des Sommers noch zum "Problem" werden.



 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Das Problem war nämlich das sie die Mäuse alle im Haus zeigen mussten,die meisten aber noch gelebt haben.
Und es waren viele. Wir waren rund 90Tage da oben,pro Katze wurden am Tag etwa 10 Mäuse gefangen bei zwei Katzen macht....ca.1800Mäuse.:a080:
Bis zum letzten Tag liessen sie sich nicht davon abbringen diese zu zeigen.
Da aber immer mal eine Maus unters Sofa oder der Küchenkombination entwischen konnte war dann ich ebenfalls den halben Tag damit beschäftigt Mäuse zu jagen. Es hat mit der Zeit echt genervt.
Da die Katzen Abends im Haus geschlafen haben,gabs dann in so einigen Nächten radau wenn dann doch eine Maus vergessen wurde und der Hunger diese raus getrieben hat.

Sie schauen so Unschuldig...sind sie aber nicht.:girl-dance:

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Balu hat sein Lieblingsplätzchen gefunden....





Während der Andere darauf rum Turnen muss....





 
Emil

Emil

Beiträge
40.946
Reaktionen
4.844
So ein Ferienhäuschen würde ich mir auch gefallen lassen. Und die Landschaft ein Traum, besonders für die Kater. Da würde ich meinen auch Freigang gewähren. Tragen die beiden Jungs GPS -Tracker ? Wollten sie überhaupt noch mit nach Hause ?
 
Shanisa

Shanisa

Beiträge
585
Reaktionen
219
Also eure Terrasse ist ja schon ein Traum, vorallem die Aussicht. Aber euer Ferienhäuschen ist ja... wow. Als Kind wollte ich immer Heidi sein und hab meinen Peter gesucht. 🙈 Hab ihn leider nicht gefunden.....

Sehr, sehr schön 😍
 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995
Ja,das ist ein Kompromiss,Freigang ja aber unter Kontrolle.
Ich benutze Tractive und bin sehr zufrieden mit dem Sender.
Das Band hat ein Sicherheitsverschluss und das GPS funktioniert im grossen und ganzen sehr gut,was dort oben nicht selbstverständlich ist. Schliesslich liegt unser Häuschen auf 1800m.ü.M

https://tractive.com/de/pd/gps-tracker-cat

Übrigens das Haus gehört nicht mir,sondern meiner Mutter,aber wir dürfen es benutzen wann wir wollen.
Es wird auch nicht vermietet,da man erst ab ca. Mai bis Oktober ran fahren kann. Im Winter nur mit Schneeschuhen oder Skidoo erreichbar.




Wollten sie überhaupt noch mit nach Hause ?
Ja das ist so eine Sache mit nach Hause gehen.
Die Autofahrt dauert knapp 40min und ist per se schrecklich und höchst unbeliebt.
Dazu kommt das sie ja zu Hause eben Hauskatzen sind.

Es bedarf einiges an Taktischen Massnahmen um die Herren am Tag der Abreise zu erwischen. :a080: :a080:
Das ist eine Show sondergleichen.
Auf keinen Fall darf der Staubsauger benutzt ,oder irgendwas gereinigt werden.
Denn wenn sie schnallen das die Abreise naht sind sie weg für Stunden.

 
MacLucky

MacLucky

Beiträge
1.659
Reaktionen
1.995