Welche Rasse ist mein Kater?

B

beaa

Beiträge
13
Reaktionen
1
Hallo, @beaa!
Herzlich willkommen hier im Katzen-Forum.

Es tut mir sehr leid, dass dein Kater Charly so früh gestorben ist. Leider müsst ihr euch jetzt damit abfinden, ohne die Ursache klären zu können. Charly war am Ende nicht allein, er hat gespürt, dass ihr ihm helfen wolltet, das ist der einzige Trost, der euch bleibt.

Ich kann gut verstehen, dass ihr euch jetzt wegen Samy Sorgen macht und alles genau untersuchen lassen wollt. Es ist für euch bestimmt eine Beruhigung, wenn der Tierarzt diesmal besonders gründlich vorgeht. Ich drücke euch die Daumen, dass es nur eine harmlose Halsentzündung ist und dass Samy bald wieder ganz fit ist. Alles Gute für den Kleinen. 🍀
Hallo mennemaus, deine Worte gehen mir sehr ans Herz, wie auch die von allen hier unter diesem Beitrag.. Dass einige
Fremde Menschen einem herzlicher und näher sein können als sogenannte “Freunde” ist krass. Charlys Tod bedrückt mich sehr, aber dass mir keiner zur Seite steht und fragt wie es mir, meiner Familie und Samy geht, macht das ganze um einiges schlimmer.. daher freuen mich eure Antworten wirklich sehr! Ich wünsche dir und deinen Katzen alles gute, bleibt gesund! Gruß !
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
12.105
Reaktionen
1.606
Viele Menschen können sich das einfach nicht vorstellen, dass eine Katze einem ans Herz wächst, dass sie ein Familienmitglied ist, um das man trauert, wenn es stirbt. Das macht diese Menschen in deinem Umfeld nicht schlechter, ihnen fehlt einfach das Verständnis, weil sie selber nicht so eine enge Beziehung zu Tieren haben oder weil sie noch nie ein Tier verloren haben. Schade ist nur, dass nicht irgendjemand in deiner Familie oder von deinen Freunden merkt, dass es dir so schlecht geht mit dem traurigen Verlust von Charly.
 
B

beaa

Beiträge
13
Reaktionen
1
Viele Menschen können sich das einfach nicht vorstellen, dass eine Katze einem ans Herz wächst, dass sie ein Familienmitglied ist, um das man trauert, wenn es stirbt. Das macht diese Menschen in deinem Umfeld nicht schlechter, ihnen fehlt einfach das Verständnis, weil sie selber nicht so eine enge Beziehung zu Tieren haben oder weil sie noch nie ein Tier verloren haben. Schade ist nur, dass nicht irgendjemand in deiner Familie oder von deinen Freunden merkt, dass es dir so schlecht geht mit dem traurigen Verlust von Charly.
Da geb ich dir Recht, für Menschen ohne Haustiere ist sowas immer schwer einzuschätzen. Bloß kennt jeder in meinem Umfeld Charly, meine Schwester und Ich bezeichnen ihn liebevoll als "Legende" in unserer kleinen Stadt, da jeder der meine Familie oder mich direkt auch Charly kannte. Deswegen machts mich auch sehr traurig, dass niemand anerkennt welch einen Schmerz wir durchmachen müssen.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
11.324
Reaktionen
2.185
Guten Morgen,
Vielleicht trifft es jetzt noch zusätzlich in eine Zeit, in der so viele Menschen noch mehr, egozentriert , tatsächlich voller Sorge-mit sich selbst und ihrem Befinden beschäftigt sind.
Ich erlebe auch, dass gerade jetzt besonders Viel in Relation gestellt wird.
"Jaja, schlimm, aber mir/XY geht es noch schlechter, weil.. ".
Und wie Sabine auch schon so treffend schreibt, einigen Menschen fehlen eben einfach diese " Antennen"- sie tun mir eher leid, denn sie erleben nicht das große Glück der Freundschaft dieser zauberhaften Wesen.
Viel mehr Glück erleben wir, mit unseren Tieren, aber eben auch großen Schmerz.
Liebe Grüße!
 
B

beaa

Beiträge
13
Reaktionen
1
Guten Morgen,
Vielleicht trifft es jetzt noch zusätzlich in eine Zeit, in der so viele Menschen noch mehr, egozentriert , tatsächlich voller Sorge-mit sich selbst und ihrem Befinden beschäftigt sind.
Ich erlebe auch, dass gerade jetzt besonders Viel in Relation gestellt wird.
"Jaja, schlimm, aber mir/XY geht es noch schlechter, weil.. ".
Und wie Sabine auch schon so treffend schreibt, einigen Menschen fehlen eben einfach diese " Antennen"- sie tun mir eher leid, denn sie erleben nicht das große Glück der Freundschaft dieser zauberhaften Wesen.
Viel mehr Glück erleben wir, mit unseren Tieren, aber eben auch großen Schmerz.
Liebe Grüße!
Ich geb dir da zu 100% Recht Ilvy, hast du sehr schön gesagt, kann dem auch nichts weiteres hinzufügen. Fühl dich gedrückt !❤
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen