• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Hilfe bei Tablettengabe

  • Autor des Themas Livi
  • Erstellungsdatum
fantomasio2

fantomasio2

Beiträge
4
Reaktionen
2
@Lady of Camster
Das werde ich alles auch noch probieren. Ich habe festgestellt, dass ich nicht genug Leerkapseln habe, daher wird am Ende noch alles herhalten müssen.

Heute Morgen hat es noch so geklappt wie gestern: Leerkapsel mit Paté bestrichen und in die Katze rein.
3 Fehlversuche, wo sie das Ding wieder ausgespuckt hat, aber beim 4. Versuch hat sie die Kapsel dann geschluckt. Da war sie schon total aufgeweicht und hat kaum noch gehalten. Hauptsache es hat funktioniert.
Es ist mir auch aufgefallen, dass ich früher - als die Katzen noch jünger waren - viel beherzter zugegriffen habe. Damals habe ich auch keine Angst gehabt, den Finger mit der Tablette fast bis in den Rachen reinzuschieben. Ganz schnell, zack, rein, fertig. Jetzt traue ich mich irgendwie nicht mehr.
Hallo ja genau
so geht es mir auch das ist wohl normal :sneaky:
 
Livi

Livi

Beiträge
4.234
Reaktionen
2.126
So, ich melde mich hier noch einmal mit wirklich guten Neuigkeiten. Die Tablettengabe läuft inzwischen für alle Beteiligten völlig stressfrei ab. Der Videoclip aus dem anderen Thread war einfach goldwert, deswegen hier nochmal:


Bei uns läuft das also folgendermaßen ab. Vierteltablette in eine Leerkapsel rein (wegen des bitteren Geschmacks), zusammen mit 3-4 anderen Leckerlies auf ein Tuch ablegen und mit flüssiger Leckerliepaste bestreichen. Vor allem der Tipp mit dem Tuch ist wichtig, damit die Katze nicht nur die Paste ableckt, sondern auch die Kapsel.
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.032
Reaktionen
265
Das muss ich mir irgendwo abspeichern. Danke für deine Rückmeldung mit der Erahrung, wie es dir geholfen hat.
Drücke dir fest die Daumen, dass es weiterhin auf dieser Basis weiter geht bei euch.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.137
Reaktionen
5.837
Guter Tip für "wenn alle Stricke reissen". Danke!
 
Fragglelinchen

Fragglelinchen

Beiträge
99
Reaktionen
44
Meine Geheimwaffe war bisher: Tabletten in Hundeleberwurst, daran einen Felix Knusperleckerli und darüber Felix Funsauce... Die Soße hat unsere kleine Maus alles vergessen lassen und sie hat alles fix ratzeputz aufgefuttert. Blöd, dass die Funsauces jetzt offenbar nirgends mehr erhältlich sind... Ich suche nun auch Alternativen und habe heute für knapp 200 EUR diverse Leckerli bestellt, in der Hoffnung, dass irgendetwas davon genauso erfolgreich wird..

Meine Hoffnung unter den bestellten Sachen: Felix PlayTubes, weil man da die Tabletten evtl reinstecken und mit leckerer Paste bzw. Leberwurst verschließen kann.

Der Tipp von anderen mit den Vitakraft Yums ist ebenfalls mega gut, funktioniert bei unserer Maus leider nur bedingt.
 
Livi

Livi

Beiträge
4.234
Reaktionen
2.126
Abendnotfall, Wurmpaste muss wohl ganz eklig sein, sie wird überall durch die Gegend gespuckt. Caniverm - kennt die jemand?
Wir haben einen Wurmnotfall: Bei Emma heute Würmer gefunden, bei Max gestern, die hatte ich aber nicht als solche erkannt, Samy-Bärli hat auch seit einer Weile Weichpups, also werden alle behandelt. Ich habe mit meiner TÄ telefoniert und bin am späten Nachmittag hin, um die Wurmbehandlung abzuholen. Nun ist es so, dass sie nur noch eine Milbemax-Tablette da hatte und ansonsten hat sie mir die Caniverm-Paste mitgegeben.
Es ist jetzt zu spät, noch irgendwas einzukaufen. Womit kann ich diese eklige Paste mischen, damit sie einigermaßen den Hals runtergeht?
Danke für jegliche Ideen.
 
Zukunftstraum

Zukunftstraum

Beiträge
477
Reaktionen
129
Thunfischsaft, Butter, schleckpaste,

Paste ist echt schwierig......
 
Livi

Livi

Beiträge
4.234
Reaktionen
2.126
Thunfisch!!!! Das versuche ich mal. Danke.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.137
Reaktionen
5.837
..sonst noch Butter oder Hackfleisch..
 
Livi

Livi

Beiträge
4.234
Reaktionen
2.126
Hab ich beides nicht da. Thunfisch scheint zu funktionieren, aber sie spucken immer noch. Bäh. Ich verschiebe das auf morgen. Das ist mir jetzt alles zu stressig.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.137
Reaktionen
5.837
🙈
Dann viel Erfolg morgen..gibt es keine Spot ons bei Deinem TA? Sonst ja nicht aber in dem Fall würde ich das vorziehen..
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen