Finchen und Fipsi sind da :)

  • Autor des Themas Julia01
  • Erstellungsdatum
Tinaho

Tinaho

13.051
213
Na ich weiß schon
wer heute Nacht kein Auge zu bekommt.:mrgreen:

Die Beiden sind wirklich zuckersüß. :-D
 
Ilvy

Ilvy

6.631
155
Hallo Julia, na Glückwunsch zu deinen Zuckerkätzchen. Das entwickelt sich ja prima. Und du hast es ihnen so schön eingerichtet. Alles Gute euch weiterhin und bitte uunbedingt Viele Bilder posten..:cool:LG
 
J

Julia01

1.767
57
Sooo erste Nacht vorbei und ich konnte zumindest ein bisschen schlafen xD

Nachdem sie die Kratzbaum erkundet haben, haben sie die Spielbahn mit dem leuchtenden Ball entdeckt und stundenlang bespielt^^

Zwischen elf und ein Uhr wurde dann erst mal die erste Portion Nassfutter komplett verdrückt, die Zweite ist aktuell auch schon fast ganz auf. Am Fleisch wurde auch schon interessiert geschnüffelt, aber noch nicht wirklich gefressen, aber das macht ja nix.

Heute Nacht um 4 musste ich den Tunnel leider erst mal wegpacken, weil es einfach zu laut wurde und ich meine Nachbarin nicht zu sehr provozieren wollte. Das wurde mit empörten Fauchen kommetiert, den gibt es aber gleich zurück :D

Auch was mich betrifft haben die Zwei sich toll verhalten. Wenn ich aufgestanden bin, wurde kaum oder gar nicht mehr weggelaufen, nur wenn ich Ihnen zu nahe kam. Als ich heute Nacht Futter wieder aufgefüllt habe, saßen beide auf dem Sofa an der Stelle, wo ich gelegen habe. Eine (ich glaube Finchen, aber im Halbdunkel schwer zu erkennen) ist sofort runtergehüpft und in Sicherheit als ich näher kam, die Andere blieb sitzen und ist erst als ich mich zu ihr gesetzt habe unter empörten Fauchen weg^^

Außerdem wurden meine Füße ausgiebig beschnüffelt und auch schon ein bisschen bespielt (mit Socken). Beim bespielen waren sie aber relativ vorsichtig mit nicht viel Kralleneinsatz, darum hab ich sie gewähren lassen. Zweimal ist sogar eine Katze über mich drübergelaufen auf dem weg zum anderen Sofaende und auch die Lehe wurde benutzt während ich da lag. Einmal habe ich meinen KOpf gedreht und sie direkt angeschaut da waren sie nur ein paar Zentimeterchen entfernt.

An der Hand schnüffeln machen sie noch nicht so, aber ab und zu kann ich sie mit Fingerwackeln anlocken, dann wird die Hand vorsichtig mit der Pfote gehauen, ohne Krallen aber, dann wird auch manchmal gaaaaaaanz kurz die Nase dran gehalten.

Für Fotos wars leider zu dunkel, aber ich mache nachher bestimmt noch welche. Katzenklo wird übrigens auch gaaaaaanz brav genutzt. Aktuell sitzen sie aber (noch) im Regal, aber ich denke sie kommen bestimmt bald raus.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

8.656
204
Die zwei scheinen trotz der Reise eben das zu sein, was sie sind, zwei verspielte, neugierige und entspannte Kitten. Du machst es sehr gut.....

In diesem Alter sind sie schnell zu knacken..... nur bitte nicht zwingen. Katzen entscheiden wann der Zeitpunkt ist.

Weiterhin viel Spaß mit den Zwergen
 
FunnyCH

FunnyCH

3.281
26
Hallo ihr drei - na das klingt ja super, die Zwerge tauen schnell auf und werden ganz fix checken, dass man von Dosine gaaaanz viele Knuddler bekommt, wenn man denn dafür noch Zeit hat zwischen den Entdeckungsrunden :mrgreen: :mrgreen:

Sie sind sooooo niedlich, ich bin sicher, du kannst dich an ihnen nicht sattsehen.... :-D

Ach ja - willkommen zuhause, Finchen und Fipsi, ich wünsche euch ein langes, glückliches und gesundes Katzenleben bei eurer Dosi ;-)
 
J

Julia01

1.767
57
Sooo nachdem die Zwei den ganzen Vormittag im Schrank verbracht haben (zumindest sobald ich da war), hab ich mir mal eine Angel geschnappt und bin auf Katzenfang gegangen :lol:

Die Ergebnisse:
Fipsi kam sofort raus und nach ein bisschen warm werden mit der Angel hab ich sie durch den Ball an die Spielbahn gelockt. Da durfte meine Hand dann sogar relativ nahe kommen, solange die Hand den Ball geschubst hat.

Finchen brauchte etwas länger, dafür kam sie nach ein bisschen Angel hauen von selbst ein bisschen auf mich zu.

Danach sind beide aufs Klo und Futtern gegangen und ich wieder aufs Sofa, damit die beiden in Ruhe weiter entdecken und Spielen können. Momentan spielen sie durch die Netztür der Box miteinander, eine sitzt drin, die andere draußen xD
 

Anhänge

Nelly12

Nelly12

1.463
132
Was für tolle Bilder und was für ein süßes Video. Die Beiden sind aber schon gut bei dir angekommen. Dank Lavendelchen sind es kleine neugierige und verspielte Kätzchen und keine scheuen Wildlinge. Noch erkunden ihr kleines Katzenparadies, bald sitzen sie auf deinem Schoß :)
 
J

Julia01

1.767
57
Sooo nach ganz langem hin und her habe ich jetzt endlich die Entwurmungstabletten in die Katz bekommen^^

Ich wollte das unbedingt ohne Zwang machen, also ohne festhalten oder hochheben. Also vor den Schrank gesetzt und erst mal vor die Schnute gehalten. Völliges Desinteresse bei Finchen, Fipsi hat nur dran geschleckt. Aber meine Hand wurde auch beschleckt :mrgreen:

Naja da musste ich mir was anderes einfallen lassen...und ich hab schon öfter gesagt bekommen das man es mit Leberwurst oder Tunfisch versuchen könnte. Tunfisch hab ich keinen da, aber Kinderleberwurst...also Leberwurst aufgemacht und plötzlich war ich beliebt wie sonst was :D Sie kamen zwar nicht raus aber meine Hand mit dem Löffel wurde hart umkämpft^^
Nach ein paar Anläufen ist jetzt der Großteil von einer Tablette in der Katze gelandet. Hoffe es ist nicht zuviel wieder ausgespuckt worden, sie können nämlich seeeehr gut um die Tablette drum herum schlabbern. Aber ich bin jetzt definitiv beliebter geworden :mrgreen:
 
Frigida

Frigida

30.449
386
Früher oder später wird das zum Kampf. Am besten gleich dran gewöhnen, dass man ihnen problemlos das Mäulchen öffnen kann. Einer deiner Übungen für die nächsten Monate. :mrgreen:
 
G

Gast48923

Gast
gerade wollte ich Dich fragen, ob die Tabletten schon verabreicht wurden. Hört sich gut an. Ich werde heute Abend mein Glück versuchen. Doch bei einem Kätzchen ist es eh einfacher.
Und sonst scheint doch alles gut zu laufen. Das freut mich wirklich.
 
Andrea64

Andrea64

Moderator
9.919
105
In so einem Fall ist ein Mörser besonders sinnvolles Küchen- und Katzenzubehör.
Man bekommt die Tabletten schön pulverisiert und kann sie mit normalem Futter, Katzenmilch, Liquid-Snack, Leberwurst oder was auch immer gut mischen.
 
J

Julia01

1.767
57
Dann lieber später xD Heute war Zwang vermeiden wichtig, nächste Mal versuche ich es wie bei Marie mit Klickern. Falls sie das überhaupt mögen :mrgreen:

Jaa hab in dem Moment mir auch einen Mörser gewünscht den hol ich mir auch nochmal. Hab sie mit zwei Teelöffeln klein gestückelt und in die Leberwurst getan.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast48923

Gast
Nein, diese Tabletten nicht zermahlen. Sie sind mit einem Geschmacksfilm überzogen, so daß sie gut angenommen werden. Oder ins Futter mischen. Wollte das auch machen; Tierärztin hat gesagt das bitte nicht.
 
J

Julia01

1.767
57
Lavendelchen den Geschmacksfilm haben sie auch brav abgeschleckt und die pure weisse Tablette wieder ausgespuckt :lol:
 
Andrea64

Andrea64

Moderator
9.919
105
Ok. Ich muss hauptsächlich andere Tabletten tagtäglich in meinen Heinzi bekommen. Da arbeite ich abwechselnd mit allen Tricks :mrgreen:
 
Frigida

Frigida

30.449
386
Mailo bekommt gerade noch AB und Augensalbe. Das AB kann ich ihm unterschummeln. Muss mit aber auch täglich etwas anderes einfallen lassen.
 
G

Gast48923

Gast
Hab gerade unerlaubter weise im Geschäft :oops: das Video angeschaut. Mein Gott sind sie süß.....sie fühlen sich so wohl und der Umzug hat ihnen offensichtlich nichts gemacht.
 

Schlagworte

fipsi sesahmstass

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen