Hilfe.... Wie geht es nun weiter?

  • Autor des Themas Lenilein13
  • Erstellungsdatum
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Denn kann sie raus ohne das ihr es bemerkt? Das finde ich nicht gut organisiert.
Dann ist es eher eine Beute... die sie ins Haus geschleppt hat.
Drücke die Daumen für eine unkomplizierte Geburt und du bist auf alle Eventualitäten vorbereitet.

lg
Verena

Es kann sein, ich schaue immer dass das Fenster einrastet. Wir haben solche Fenster, die nach außen aufgehen,
von unten nach oben, blöd zu erklären. Mein Mann ist noch auf Arbeit ich muss ihn fragen ob er es angelehnt hat. Dann kann sie es wie eine Katzenklappe aufdrücken.... Denn ich raste es immer ein und mini 1 und Mini 2 haben mittlerweile Fenster verbot nach dem Rolligkeits entlauf einen Tag vor Sterilisations Termin....
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.127
Reaktionen
564
Wann ist sie denn ausgebüxt? Mini 1 u Mini 2 deine Kinder ?.....

Wie alt ist die Maus überhaupt und habt einen eventuellen Termin vom Arzt bekommen, wann die Geburt starten soll.

Ich hoffe du meinst Kastration und nicht Sterilisation.... spätesten nach der 5. Woche nach der Geburt die Kastration des Muttertieres.

lg
Verena
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Wann ist sie denn ausgebüxt? Mini 1 u Mini 2 deine Kinder ?.....

Wie alt ist die Maus überhaupt und habt einen eventuellen Termin vom Arzt bekommen, wann die Geburt starten soll.

Ich hoffe du meinst Kastration und nicht Sterilisation.... spätesten nach der 5. Woche nach der Geburt die Kastration des Muttertieres.

lg
Verena
Die Ärztin meinte Pfingstbabys
Sie war ein paar Tage Anfang April weg, ja ich meinte meine Kids.
Sie ist jetzt 1,5 Jahre alt. Ja tut mir leid hatte mich vertippt :)
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
1.893
Reaktionen
135
Irgendwie passen bei deiner Geschichte ein paar Sachen nicht zusammen: erst erzählst du oben, die Katze wäre deiner Tochter entwischt und nun wäre sie "leider" trächtig. Weiter unten schreibst du
Krass... Soweit gar nicht gedacht. Sie ist eine mega gute Jägerin.... 3 Vögel pro Tag ist hier normal Normalzustand.....ich weiß sie kann das Küchenfenster aufmachen...
Also heißt das doch, dass bei dir eine unkastrierte Katze Freigängerin ist.

Milch ist seit Tagen vorhanden, Madame läuft quasi aus
Zwar sind die Zitzen vor der Geburt gefüllt - aber da geht nichts ab. Und da läuft bestimmt nichts aus der Katze raus!

Und das, was auf deinem Foto zu sehen ist - für micht sieht das aus, wie eine Mischung aus Kot und einem Fötus in einer Fruchthülle. Auch wenn die anderen Kitten noch zu leben schienen (Bewegungen) - kann das auch mächtig ins Auge gehen. Ich würde die Katze sofort in eine Klinik bringen und vor Ort betreuen lassen. Den Zustand der Katze kann man nicht mit einem Foto beurteilen.
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Irgendwie passen bei deiner Geschichte ein paar Sachen nicht zusammen: erst erzählst du oben, die Katze wäre deiner Tochter entwischt und nun wäre sie "leider" trächtig. Weiter unten schreibst du


Also heißt das doch, dass bei dir eine unkastrierte Katze Freigängerin ist.



Zwar sind die Zitzen vor der Geburt gefüllt - aber da geht nichts ab. Und da läuft bestimmt nichts aus der Katze raus!

Und das, was auf deinem Foto zu sehen ist - für micht sieht das aus, wie eine Mischung aus Kot und einem Fötus in einer Fruchthülle. Auch wenn die anderen Kitten noch zu leben schienen (Bewegungen) - kann das auch mächtig ins Auge gehen. Ich würde die Katze sofort in eine Klinik bringen und vor Ort betreuen lassen. Den Zustand der Katze kann man nicht mit einem Foto beurteilen.
Doch also nachdem sie meiner Tochter ab ist, dürfte sie eben raus.... Daher kann ich das mit dem jagen beurteilen 🙈
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.127
Reaktionen
564
Es war dir doch gar nicht klar, dass deine Katze gedeckt war.... Es geht darum, dass du ein Tier nicht kastriert rausgelassen hast.... und damit für unnötiges Tierelend sorgst. Du weißt nicht welches Tier deine Katze gedeckt hat, ob der Kater gesund war.

Seit wann weißt du denn, dass sie gedeckt ist?

lg
Verena
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Also Update
Ich war beim doc... Ohne sie aber hab ne handynummer und wir wollen später noch mal Telefonieren. Solange aktive Bewegung im Bauch da ist würde sie heute nichts tun, aber es sollte heute oder morgen voran gehen.
Ich halte euch auf dem laufenden
LG
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.075
Reaktionen
915
Hallo,
echt wahr; du warst ohne deine Katze beim Tierarzt?
Hat die Ärztin eine Glaskugel, dann Glückwunsch.
Du hast Nerven :rolleyes:....Alles Gute für die Miez und die Kitten.
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Hallo,
echt wahr; du warst ohne deine Katze beim Tierarzt?
Hat die Ärztin eine Glaskugel, dann Glückwunsch.
Du hast Nerven :rolleyes:....Alles Gute für die Miez und die Kitten.
Jeder also zwei Ärzte und die Klinik hatten mir geraten sie definitiv nicht mitzunehmen. Soll ich jetzt gegen den Rat von drei TA entscheiden. Deshalb habe ich extra mehrere Meinungen eingeholt
 
Motzkatze

Motzkatze

Beiträge
7.102
Reaktionen
125
Wieso hast du deine Katze nicht sofort kastrieren lassen, nachdem sie wieder da war und bevor du sie nach draussen gelassen hast?
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Also sie ist derzeit am erkunden vom Kleiderschrank und unter dem Bett. Hab ihr jetzt noch eine 3 wurf Kiste gemacht mit Höhle. Also ich habe das ausgediente Tipi Zelt der Kinder aufgebaut und habe dort eine weitere wurf Kiste eingerichtet. Sie frisst noch munter aber ist gerade sehr neugierig
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.908
Reaktionen
777
Du solltest alle unmöglichen Wurfplätze zumachen. Sie sollte auf keinen Fall unterm Bett oder sonstwo werfen wo Du nicht eingreifen kannst. Die Wurfkiste muss groß genug, geschützt, aber für Dich jederzeit zugänglich sein. Keine Handtücher oder ähnliches nehmen, wo die Kleinen drin hängen bleiben können. Am besten legst du als oberste Schicht Windelunterlagen, die Du nach der Geburt rausziehen kannst ohne die Katze zu stressen.
Ergänzung ()

Aufzuchtmilch, sterile Schere etc. hast Du alles parat liegen?
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
4.470
Reaktionen
427
Och neee! SCHOCK!!
BITTE NEIN!!!!!!!
Bitte , bitte , geh s o f o r t zum Tierarzt oder bestell einen zu dir!

Wenn dir was am Leben deiner Miez liegt, dann machst du das nicht allein zuhause!

Bitte, du hast doch eine VERANTWORTUNG für Katzenmama und Kitten!

Bitte!😻

Gabi🐈🐈
 
L

Lenilein13

Beiträge
30
Reaktionen
5
Och neee! SCHOCK!!
BITTE NEIN!!!!!!!
Bitte , bitte , geh s o f o r t zum Tierarzt oder bestell einen zu dir!

Wenn dir was am Leben deiner Miez liegt, dann machst du das nicht allein zuhause!

Bitte, du hast doch eine VERANTWORTUNG für Katzenmama und Kitten!

Bitte!😻

Gabi🐈🐈
Bin im stündlichen Kontakt mit TA der auch kommt falls es irgendeine Veränderung gibt. So wie die TA heute früh es nun analysieren könnte, war das ganze wohl Darmschleimhaut die eingekapselt war... Und Kot. Na super.... Sie liegt wie eine Prinzessin in der Wurf Kiste im Tipi =) ihr vagibalbereich ist nun rosa und ein wenig größer ser aber nur minimal. Appetit hat sie für 10
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.853
Reaktionen
681
Na Gott sei Dank, dann ist ja alles ok.
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
4.470
Reaktionen
427
Da bin ich auch froh! Dann hoffen wir doch, daß alles gut geht!🍀🍀
Viel Glück🍀
LG.Gabi🐈🐈
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.404
Reaktionen
1.454
🍀🍀🍀🍀🍀 alles Gute !
 

Ähnliche Themen