Katzenstreu entsorgen (Mülleimer)

  • Autor des Themas Jacse
  • Erstellungsdatum
Nefertari1963

Nefertari1963

Beiträge
2.682
Reaktionen
379
...wenn ich das gebrauchte Streu einfach nur in den großen Beutel werfe,stinkt es!!!
 
Nefertari1963

Nefertari1963

Beiträge
2.682
Reaktionen
379
Nö,denke ich nicht,denn wenn ich eine Woche alles sammle möchte ich keinen Geruch in der Wohnung haben.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
42.881
Reaktionen
2.148
Nö,denke ich nicht,denn wenn ich eine Woche alles sammle möchte ich keinen Geruch in der Wohnung haben.
Welche Streu benutzt Du denn wenn ich fragen darf?
Natürlich gibt es Sorten, bei denen schon der erste Pipiklumpen nach Ammoniak stinkt. Und wenn man ein paar davon in die Tüte wirft, steigen einem die Dämpfe in die Nase und es müffelt unerträglich...
 
G

GigaSet

Beiträge
3.183
Reaktionen
205
Mit dem Streu vom Lidl und die Kartons wo das benutzte Streu letztlich rein kommt, da riecht nix bei uns....
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
7.135
Reaktionen
1.599
Ich habe jeden bzw. alle zwei Tage einen Müllbeutel bis zur Hälfte voll, der ist dann aber auch so schwer, dass ich ihn nicht weiter befülle.
Wenn ich morgens den Beutel öffne, der vom Abend zuvor war, riecht er schon.
Ich frage mich, wie ausgeräumtes Streu nicht riechen soll?
Einen Litter Locker hatte ich mir mal angeschaut, viel zu winzig und wäre ja gleich voll, nix mit sammeln.
Verwendet werden hier Tigerino Canada, Biokat's Diamond Care mit Aktivkohle. Tigrooo Pure Sensitive ...

(Lidl Streu ergibt zu matschig große Pipi Böller )
 
G

GigaSet

Beiträge
3.183
Reaktionen
205
>> Lidl Streu ergibt zu matschig große Pipi Böller <<....bei uns nicht, ist ok so wie es ist, ich glaube aber nicht jedes Pippi ist gleich...hängt vll. auch mit dem Futter zusammen
 
Emil

Emil

Beiträge
34.571
Reaktionen
2.184
Ich verwende hier Tigerino und es stinkt zum Glück nichts. Allerdings bringe ich die Tüten mit gebrauchter Streu auch nach dem Säubern der Klos immer sofort zur Mülltonne , auch wenn sie nur 1/4 voll sind. ( und natürlich zugeknotet, da ich keine Lust auf lose Streu in der Tonne habe ) Habe aber auch schon mal einen Beutel vergessen raus zu bringen , aber auch da war nichts zu riechen, obwohl er noch offen war. Bei der Streu, die ich früher mal benutzt habe war der Geruch teilweise unerträglich :sick:
 
Meame

Meame

Beiträge
15
Reaktionen
4
Guten Morgen, also ich habe 2 Kater (sie sind noch Hauskater sozusagen) wir haben im ersten Stock und im Keller ein Katzenklo stehen.das oben benutzen sie so gut wie nie .Aber unten muss ich schon mehrmals täglich fischen, denn ich finde den Gestank einfach abartig o_O Wir haben hierfür einen Eimer auf der Terrasse mit Deckel da pack ich die Tütchen immer rein und entsorgen sie dann im Mülleimer wenn das eimerchen voll ist . Ich hab es mal im Haus versucht ,aber ohne das luftdicht zu verpacken geht da nichts ;)
 
Lavendelchen

Lavendelchen

Beiträge
97
Reaktionen
68
Julia, kannst Du nicht cat's best öko plus benutzen?
Wenn ja, dann frage vorher bei Deiner Gemeinde, ob Du über Toilette entsorgen darfst.
Bei uns kommen die Pipibollen auf einen extra Kompost, der dann im Garten für nicht eßbare DInge genutzt wird. Die "Stinkewürstchen" entsorge ich über Toilette. So spare ich Müll und die damit verbundenen wertvollen Ressourcen.
 
Vitellia

Vitellia

Beiträge
2.546
Reaktionen
947
Guten Morgen, also ich habe 2 Kater (sie sind noch Hauskater sozusagen) wir haben im ersten Stock und im Keller ein Katzenklo stehen.das oben benutzen sie so gut wie nie .Aber unten muss ich schon mehrmals täglich fischen, denn ich finde den Gestank einfach abartig o_O Wir haben hierfür einen Eimer auf der Terrasse mit Deckel da pack ich die Tütchen immer rein und entsorgen sie dann im Mülleimer wenn das eimerchen voll ist . Ich hab es mal im Haus versucht ,aber ohne das luftdicht zu verpacken geht da nichts ;)
Darf ich fragen, was du fütterst? Ich habe bei uns nämlich festgestellt, dass es sehr vom Futter abhängt, wie stark der Kot stinkt. Mit Barf stinkt es eigentlich gar nicht mehr und auch mit gutem Nassfutter schon deutlich weniger.

Wir haben vor Kurzem einen Litter Locker geerbt. Damit bin ich eigentlich recht zufrieden. Jetzt stinkt wirklich gar nichts mehr. Das einzige Manko ist, dass er bei 3 Katzen etwas wenig Fassungsvermögen hat. Aber da unsere sls Freigänger auch draußen gehen, geht das wieder.
 
L

Loula

Beiträge
123
Reaktionen
40
Wir haben einen Litterlocker für die Stinkbomben und einen Windeleimer (eigentlich einfach ein Treteimer mit Deckel) mit normaler Mülltüte für die Pipi Bollen.
Der Windeleimer muss bei 4 Katzen eh jeden 2. Tag geleert werden.
Da stinkt nix (solange man den LL nicht öffnet).
Streu ist CB Pellets.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen